Erling Braut Haaland | Borussia Dortmund

Knieprobleme halten an – Haaland droht Ausfall

03.06.2020 - 15:30 Uhr Gemeldet von: Jayo | Autor: Robin Meise

Im Fall von Erling Braut Haaland bahnt sich nach der bereits verpassten Partie zwischen dem SC Paderborn und Borussia Dortmund (6:1-Sieg) laut "Bild"-Informationen nun auch ein Ausfall in der bevorstehenden Aufgabe gegen Hertha BSC (Samstag, 18:30 Uhr) an. Denn die aus dem Duell mit dem FC Bayern München (0:1) resultierenden Knieprobleme sollen noch nicht abgeklungen sein.


Demnach konnte der bullige Angreifer bislang noch nicht am Mannschaftstraining der Schwarz-Gelben teilnehmen. Lediglich Behandlungen an seinem Knie seien möglich gewesen. Das Blatt berichtet zudem, dass es sich bei der Blessur um eine Innenbanddehnung handeln soll.

Sollte der Norweger nicht zur Verfügung stehen können, stünde wohl erneut Thorgan Hazard, der gegen Paderborn mit einem Tor und einer Vorlage glänzen konnte, als Ersatz für die Sturmspitze in den Startlöchern.

Voraussichtliche Aufstellung gegen Berlin

Borussia Dortmund
3,21 Note
Hertha BSC
4,32 Note
Roman Bürki
Note
3,5

PARADEN
  • 1 0
  • 1 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Lukasz Piszczek
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 65 6
  • 3 2
DEFENSIVE
AKTIONEN
Emre Can
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 62 7
  • 12 1
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
Can
Manuel Akanji
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 77 10
  • 7 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Achraf Hakimi
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 88 25
  • 7 3
DEFENSIVE
AKTIONEN
Axel Witsel
80.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 79 6
  • 5 1
DEFENSIVE
AKTIONEN
Thomas Delaney
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 59 14
  • 9 1
DEFENSIVE
AKTIONEN
Raphaël Guerreiro
90.
Auswechslung
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 87 16
  • 3 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Jadon Sancho
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 77 19
  • 1 1
DEFENSIVE
AKTIONEN
Julian Brandt
68.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 40 21
  • 2 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Vorlage
Thorgan Hazard
79.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 37 8
  • 0 3
DEFENSIVE
AKTIONEN

Update: BVB arbeitet mit Hochdruck an Comeback

Wie die "Ruhr Nachrichten" am Mittwoch ergänzend berichten, arbeiteten die Verantwortlichen beim BVB aber mit "Hochdruck daran", den Goalgetter "rechtzeitig fit zu bekommen".

Falls dies aufgrund der Knieprobleme aber nicht der Fall sein sollte, wartet das Blatt ebenfalls mit Thorgan Harzard als erste Alternative für den Norweger auf. Ob Haaland also wirklich für die Partie gegen die Alten Dame ausfallen wird, bleibt damit wohl noch weiter die restliche Trainingswoche bzw. die obligatorische Pressekonferenz vor der jeweiligen Bundesligabegegnung abzuwarten.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,10 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
15

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!