Erling Haaland | 1. Bundesliga

Kernspin soll Klarheit bei Haaland bringen

24.01.2022 - 09:54 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Fabian Kirschbaum

Das wollen weder die Verantwortlichen von Borussia Dortmund noch die Fans der Schwarz-Gelben sehen: Erling Braut Haaland musste im Duell mit der TSG Hoffenheim (3:2) verletzungsbedingt in der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden. Der Torschütze zur 1:0-Führung des BVB griff sich nach einem Ausfallschritt an die Leistengegend und musste daraufhin vom Feld.


Laut Bild besteht beim Norweger der Verdacht auf einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich. Eine Bestätigung (oder Entwarnung) gab es dahingehend am Sonntag nicht, die Checks laufen noch. Am Montag ist eine Kernspin-Untersuchung anberaumt, die endgültig Klarheit schaffen soll.

Bleibt für die Westfalen zu hoffen, dass Haaland glimpflich davongekommen ist und die Bundesligapause nutzen kann, um wieder fit zu werden. Für die Dortmunder geht es am 6. Februar mit dem Match gegen Bayer 04 Leverkusen weiter.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,10 Note
2,80 Note
2,92 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
15
28
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
48% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!