Fabian Frei | 1. Bundesliga

Ablösefor­de­rung bei 2,5 Millionen Euro?

21.12.2017 - 20:22 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Eine Rückkehr in seine schweizerische Heimat schien sich für Fabian Frei zunehmend abzuzeichnen. So wurde zuletzt vom "Blick" über einen möglichen Wechsel zu seinem ehemaligen Verein, dem FC Basel 1893, berichtet.


Kurz darauf ging der Mittelfeldakteur allerdings zunächst von einem Verbleib in Mainz aus. Laut "kicker" ist der Erstligist aus dem Nachbarland jedoch weiterhin an einem Transfer interessiert.

Im Sommer 2015 wechselte der Mittelfeldakteur für 3,6 Millionen Euro vom FC Basel 1893 in die Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05 und unterschrieb einen Vertrag bis 2019. Dem Vernehmen nach fordern die Verantwortlichen der 05er nun eine Ablösesumme von zweieinhalb Millionen Euro für den 28-Jährigen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,85 Note
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE