18.01.2020 - 14:14 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Einen Tag nach dem 2:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach stand für den FC Schalke 04 ein Testspiel gegen Preußen Münster auf dem Programm. Die Knappen konnten sich dabei gegen den Drittligisten mit 2:0 durchsetzen.


Für die Treffer zeichneten sich Routinier Guido Burgstaller (51.) und Abwehrmann Timo Becker in 54. Minute aus. Neben Neuzugang Jean-Clair Todibo, der sein Debüt für Königsblau gegeben hat, kamen auch einige Akteure aus dem Nachwuchs zum Einsatz.