Felix Nmecha | VfL Wolfsburg

Nmecha legt sich fest: Zukünftig für Deutschland

28.11.2022 - 15:58 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

In den Jugendmannschaften hatte es noch ein Hin und Her gegeben. Inzwischen steht bei Felix Nmecha aber fest, für welchen Verband er zukünftig Länderspiele bestreiten will. Der sich zuletzt so gut in Form befindende Mittelfeldakteur vom VfL Wolfsburg hat sich für den DFB entschieden.


„Ich wollte eine Entscheidung treffen“, so der 22-Jährige laut dem kicker, „das habe ich jetzt endgültig getan.“ In seiner Brust würden zwar buchstäblich mehrere Herzen schlagen (deutsch, englisch, auch nigerianisch), Fußball spielen auf Nationalmannschaftsebene will der in Hamburg geborene Rechtsfuß nun jedoch fest für den DFB: „Jetzt repräsentiere ich Deutschland.“

Traum des aktuellen deutschen U21-Nationalspielers, der früher auch den englischen Dress (U16, U18, U19) übergestreift hatte: „Mit Lukas [Felix‘ älterer Bruder, ebenfalls bei Wolfsburg] im A-Nationalteam auf dem Platz zu stehen.“ Das liegt letztlich in der Hand des amtierenden Bundestrainers (aktuell Hansi Flick). Erste Argumente konnte der jüngere der Nmechas zuletzt ja mit zwei Toren und drei Assists in fünf Bundesligapartien liefern.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,38 Note
3,62 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
16
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 28.11.22

    Immer wieder lustig, als Spieler kann man es wohl nur falsch machen. Lässt man die Frage zu lange offen, wird vorgeworfen, man würde nur auf das Angebot der sportlich "besseren" Mannschaft warten. Legt man sich vorab fest, wird vorgeworfen, dass man ja gar nich gefragt wurde und dass man eh keine Chance hätte..
    So oder so bisher eine der Überraschungen der Saison, vor allem wenn er so weiter macht und sich festspielt 👍🏻

    • 28.11.22

      Ach solche Leute ziehen eben Befriedigung daraus, sich über sowas lustig zu machen. Dabei ist Felix Nmecha sicherlich näher an der deutschen Nationalmannschaft, als 99,999% der Ligainsider User.

    • 28.11.22

      Habe mich nicht drüber lustig gemacht. Kam nur sehr zufällig. Finde es nicht verwerflich, seine Chancen auf ein mögliches Turnier offen zu halten.
      Wenn er sich jetzt entscheidet, sollte er es aber auch durchziehen und nicht nachher für Nigeria spielen.

    • 28.11.22

      Im Zweifel wurde er "gefragt" - nämlich von einem Journalisten. Daraufhin hat er eine Antwort gegeben. Das sollte nämlich auch eine Frage sein, die man sich aus Prinzip beantwortet und nicht danach, wer zuerst fragt...
      Er hat nun für sich entschieden, dass er (auch wenn durchaus mehrere Herzen in seiner Brust schlagen) nun mal wenn dann Deutschland letztlich repräsentieren will. Vielleicht beeinflusst davon, dass sein Bruder sich eben auch dafür entscheiden hat und er gern mit ihm zusammen einmal auflaufen möchte. Es hat ja auch schon genug andere Beispiele gegeben, wo sich Brüder unterschiedlich entschieden haben und dann im worst case gegeneinander spielen. Auf Vereinsebene natürlich "standard" und kein Problem, aber was ganz anderes auf Ebene der Nationalmannschaft. Da könnte sich das schon "falsch" anfühlen.

      Auch eine mutige Aussage, da er sich nun daran messen lassen muss. Sollte er sich jemals "umentscheiden" (weil er doch keine Chance auf die deutsche N11 hat und z.B. Nigeria anklopft), dann fliegen einem solche Aussagen auch um die Ohren. Aber dürfte auch unterstreichen, wie ernst er es meint.

    • 28.11.22

      Ich denke wenn er sich zu einem soliden Bundesligaspieler entwickelt, aber keine Chance in der Nationalmannschaft hat, dann nimmt ihm in einer paar Jahren auch keiner übel, wenn er doch für Nigeria spielt. Zumindest niemand mit einer Meinung, auf die man etwas geben sollte.

      Der Junge ist 22. Er will für Deutschland spielen. Wenn Deutschland ihn aber nicht will, dann sollte man ihm auch keine Vorwürfe machen, wenn er sich mit 27 dann doch für Nigeria entscheidet.

  • 28.11.22

    Deutsche bellingham

  • 28.11.22

    Maschine

  • 28.11.22

    Ist komisch sich festzulegen, wenn man gar nicht gefragt wird...

  • Bremer7
    1 Frage 0 Follower
    Bremer7
    28.11.22

    Spielt bei beiden keine Rolle 😂