Filip Kostić | Eintracht Frankfurt

Teilanriss des Innenbandes: Kostic fehlt mehrere Wochen

27.09.2020 - 12:06 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Eintracht Frankfurt muss in den nächsten Spielen auf Filip Kostić verzichten. Die Adler teilten am Sonntagmorgen die offizielle Diagnose für ihren Leistungsträger mit: Kostić hat sich einen Teilanriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen.


Die Verletzung erlitt der Serbe am Freitagabend im Bundesligaspiel gegen Hertha BSC (3:1). Schon nach knapp einer Viertelstunde bekam er einen Schlag auf das Knie und konnte nicht mehr weitermachen. Noch im Laufe der Partie kam die erste gute Nachricht von Vereinsseite: Es ist keine besonders schwere Verletzung und wird keine Monate dauern. Mittlerweile stellte sich nun heraus, dass es sich aber doch um mehrere Wochen handeln wird.

"Glück im Unglück ist, dass er sich keinen Kreuzbandriss oder Ähnliches zugezogen hat", erklärte dazu Bruno Hübner. "Wir wünschen Filip die bestmögliche Genesung und hoffen, dass er schnell wieder zurückkommt", so der Eintracht-Sportdirektor.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,24 Note
3,15 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
34
33
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
67% VERKAUFEN!