Florian Neuhaus | Borussia Mönchengladbach

Bleibt Neuhaus Borussia Mönchenglad­bach erhalten?

24.03.2021 - 21:36 Uhr Gemeldet von: Floppo | Autor: Robin Meise

Die Entwicklung von Florin Neuhaus konnte sich in den vergangenen Jahren durchaus sehen lassen. Zunächst für ein Jahr (2017/18) an Fortuna Düsseldorf verliehen, startete der zentrale Mittelfeldakteur nach seiner Rückkehr bei Borussia Mönchengladbach so richtig durch.


Kein Wunder, dass inzwischen neben Ligaprimus FC Bayern auch Borussia Dortmund aus der Bundesliga und viele weitere Klubs aus dem Ausland Interesse am deutschen Nationalspieler anmelden.

Doch auch wenn Neuhaus über eine Ausstiegsklausel im Bereich von rund 40 Millionen Euro verfügen soll, wird es für die möglichen Abnehmer offenbar nicht so leicht, den 24-Jährigen loszueisen. Laut Sport1-Informationen deutet die aktuelle Tendenz eher daraufhin, dass der Rechtsfuß auch in der kommenden Saison weiterhin für Gladbach aufläuft.

Eberl zeigt sich bei Neuhaus optimistisch

Max Eberl, seines Zeichens Sportdirektor beim Tabellenzehnten, gab dieser Annahme gegenüber der Sport Bild noch etwas mehr Gewicht und zeigte sich „sehr optimistisch“, was einen Verbleib des Spielgestalters betrifft.

„Er hat eine hervorragende Entwicklung genommen und für uns ist er ein enorm wichtiger Spieler“, so der Funktionär, der zudem festhielt, „dass man als Spieler nicht immer direkt wechseln muss. Auch bei uns können sie sich auf einem hohen Niveau stabilisieren.“

Auch interessant: Die Länderspielabstellungen der Bundesliga-Klubs für die anstehende Länderspielpause im Überblick!

Quelle: sport1.de | Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,71 Note
3,40 Note
3,42 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
32
30
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 24.03.21

    Conference league gar kein bock

  • 24.03.21

    zu dortmund geht er ja nicht. Also zu 98%

  • 24.03.21

    Nein

  • 24.03.21

    bin ich der einzige, der den bisschen overrated findet? ja, guter mann aber für mich auch kein potentieller stammspieler bei deutschland, kimmich goretzka etc. für mich da wirklich um längen besser

    • 24.03.21

      Ja, Du bist der einzige

    • 24.03.21

      Frank, der ist soooooooooooo schlecht, deshalb sind auch ca. 10 TOP Clubs scharf auf Neuhaus. Man sieht ja, dass Du ein völlig Ahnungsloser bist. Neuhaus ist erstens Stammspieler im Club und in der Nationalelf, und außerdem spielt er eine andere Position als Kimmich und Goretzka. Aber danke, dass Du uns deinen Frust mitteilst, Neuhaus nicht in deinem Team zu haben 🙂

    • 24.03.21

      hahaha bro. ich habe neuhaus tatsächlich im team und es geht mir absolut nicht um seine punkte 😂😂 er ist alles aber kein stammspieler in der nationalmannschaft, und er spielt zwar nicht wie goretzka box to box oder wie kimmich ein reiner 6er, aber er spielt im zentrum und da sehe ich einfach viele bessere. werden ja sehen, ob er überhaupt mit zur em fährt :)

    • 24.03.21

      Ich stimme hier Frank komplett zu und dabei geht es mir überhaupt nicht ums Managerspiel.
      Er ist ein guter Kicker aber das wars auch wieder. Ist bei Gladbach am besten aufgehoben und sollte dort bleiben.

    • 25.03.21

      Ich denke er wird seinen Weg machen, er ist 2 Jahre jünger als Kimmich und Goretzka.
      Ich finde man kann die Entwicklung bisher gut mit Goretzka vergleichen, ich denke Bayern wird hier die Nase vorn haben und da wird er dann auch relativ schnell Spielzeit bekommen. Bayern muss nächste Saison wieder nachlegen was die Breite des Kaders angeht👍

    • 25.03.21

      Neuhaus > Goretzka

    • 25.03.21

      Fremdschämer: macht seinem Namen alle Ehre und einige springen auf diesen absichtlich, völlig unsinnigen Kommentar drauf an.

      Frank: sehe es ähnlich wie du, nur denke ich, dass bei einem anderen Club nochmal einen Schritt nach vorne gehen kann. Viele reden ja immer bei Spielern der Kategorie Neuhaus: er solle nich ein Jahr bleiben, nicht verheizen usw... Finde es tatsächlich schwierig in diesem Fall.

    • 25.03.21

      Ich schätze, dass Neuhaus im Sommer beim FCB landet und mit Kimmich und Goretzka auf Augenhöhe konkurriert. Alle drei sind mMn auf einem Level unterwegs.

    • 25.03.21

      Also nur für mein Verständnis du sagst Kimmich= Neuhaus? Wie kann man nur so wenig Ahnung von Fußball haben 🥲

    • 25.03.21

      Ok, vielen Dank.

    • 25.03.21

      Mit kimmich zu vergleichen ist sehr schwer, für mich einer, wenn nicht sogar der beste 6er der Welt.
      Wenn sich Neuhaus weiterentwickelt kann er klar an Goretzka oder Kimmich heran kommen, warum auch nicht?
      Aber zur Zeit, zu viele Stockfehler und Leistungsschwankungen.

    • 25.03.21

      Wenn man sieht mit welcher körperlichen Präsenz, Einsatzwillen und Robustheit Kimmich und Goretzka spielen, ist Neuhaus noch weit weg von den beiden. Dennoch ist Neuhaus ein Mann für die Zukunft im Nationateam und für Borussia oder eben einen anderen Verein

    • 25.03.21

      Perfekt zusammen gefasst, @BavariaFantastica

    • 25.03.21

      Was ich hier feststelle ist, dass einige offensichtlich Frust haben, weil sie Neuhaus nicht besitzen, insbesondere Thomas und Frank. Aber es ist ohnehin klar, dass hier auch einfach nicht das reale Fussball Business "gevotet" wird, sondern (leider) extrem oft nur für seinen, oder gegen den Spieler der anderen gevotet wird, um zu dissen, bzw. andererseits den Marktwert zu pushen. Ich finde Neuhaus hat, aus Sicht des Managers, durchaus ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

    • 25.03.21

      Ich sage es mal so, ohne dass sich vielleicht der nächste direkt persönlich angegriffen fühlt, weil ich Neuhaus irgendwo bei Goretzka und Kimmich einordne. Alle drei sind fantastische Spieler, denen die Zukunft gehört. Alle mit sehr vielen Stärken, aber auch (noch) Schwächen. Interessant ist, dass direkt als Konter Kimmich hervorgehoben wird, der medial schon zu vielem gemacht wird, das er (noch) nicht ist. Einen kommenden Weltfußballer sehe ich viel eher in Goretzka, aber dazu muss auch er sich noch steigern. Mal schauen welche Entwicklung die drei noch vollziehen.

    • 25.03.21

      Angus, bin ich überhaupt nicht deiner Meinung. Für mich ist kimmich ein Weltstar, nenn mir einen Spieler der auf seiner Position besser ist. Allein seine Mentalität ist der Wahnsinn.
      Und das sage ich obwohl ich ihn oft auf dem Spielfeld hasse.

    • 25.03.21

      Er sorgt jedenfalls durch sein ständiges Rumschreien und die Interviews selbst dafür, dass er als Mentalitätsmonster und was weiß ich gesehen wird. Ich will ihn nicht schlecht schreiben, denn das ist er sicher nicht. Nur sehe ich es wie Philipp Lahm, der meinte: Kimmich ist noch nicht Weltklasse und auch noch kein Führungsspieler. Aber muss er das in dem Alter schon sein? Das denke ich nicht. Was mich bei Kimmich rein sportlich stört ist sein Defensivverhalten, offensiv macht ihm offensichtlich keiner etwas vor. Aber nochmal, alle drei sind fantastische Spieler und das ist bei allen schon ein sehr hohes Niveau. In irgendeinem Bereich komplett schlecht ist keiner von ihnen.

    • 25.03.21

      Jungs, lasst uns mal abkühlen!
      Wir reden hier über drei sehr gute Spieler, die jeder von uns anders sehen mag.
      Ich glaube angus hat es, insbesondere in seinen letzten beiden Sätzen, ziemlich gut auf den Punkt gebracht.
      Mich persönlich interessiert in erster Linie, dass mir Flo Neuhaus die nächsten 8 Spiele gute Punkte bei Comunio bringt, und das Neuhaus bei GLADBACH gesetzt ist.
      Ob er in der Nationalmannschaft gesetzt ist, ist für mich nicht relevant, obgleich ich in ihm die zukünftige "Zentrale" im offensiven MF sehe. Aber auch das ist nur MEINE Meinung, das kann man auch anders sehen.

    • 25.03.21

      Nur weil man in einem Mittelfeld um Kimmich, Goreztka und Gündogan (Kroos ebenfalls noch) es nicht schaffen könnte, sich dort einen Stammplatz zu erkämpfen, ist man nicht automatisch überschätzt. Könnte für die EM übrigens auch einem Toni Kroos passieren.

      Kimmich, Goretzka und Gündogan wäre für mich aktuell das beste, was es an Zentren im Weltfußball gibt. Sofern es unser Bundestrainer hinbekommt, die drei in ein Zentrum zu bekommen, was ich für die EM hoffe. Allerdings habe ich noch ein wenig die Befürchtung, dass Kimmich auf RV gezogen werden könnte, da wir dort nach wie vor Probleme haben und dafür Kroos weiterhin im Zentrum bleibt (was natürlich auch nicht die schlechteste Option ist).

      Es ist also keine Schande, sich da keinen Stammplatz erkämpfen zu können wie Neuhaus oder nicht nominiert zu werden wie Arnold. Die beiden spielen zum Teil nicht mal international während die anderen aktuell dem Weltfußball ihren Stempel aufdrücken.

      P.S. Kimmich ist kein kommender Weltstar, er ist schon längere Zeit mit das beste, was seine Position hergibt. Unverständlich für mich, wie man Kimmich und Neuhaus auf einem ähnlichen Level sehen kann.

    • 25.03.21

      Auch das, lieber amused, finde ich sehr gut auf den Punkt gebracht 👍

    • 25.03.21

      Kimmich > Goretzka > > Neuhaus

      So ist der aktuelle Stand ( potential hat Neuhaus allemal)

      Ich finds ganz amüsant wie hier jeder sofort meint man würde nur pushen. Leute es ist bald der 27. Spieltag warum zur Hölle sollte man jetzt spieler pushen ?

      @Alf - wir reden hier nicht darüber wer im Managerspiel gut ist sondern einfach über die tatsächliche Leistung und über die Nationalmannschaft

    • 25.03.21

      Naja ich kann es nicht freundlicher formulieren, aber wie mir scheint können einige mit anderen Meinungen schlecht umgehen. Alle drei haben (noch) Schwächen in ihrem Spiel, also braucht man nicht so tun als wärs nicht so. Aber alle drei werden sich auch noch entwickeln.

      Ps: Dass amused Bayernspieler stets sehr gut bewertet, ist nicht erst seit heute so.

    • 25.03.21

      Er bewertet doch auch Neuhaus gut und sagt, dass das Mittelfeld mit Gündogan, Goretzka und Kroos ebenfalls Weltklasse wäre. Ich sehe da jetzt keine Parteilichkeit bei amused.

    • 25.03.21

      Die Frage der Parteilichkeit sollte man sich vielleicht an dem Punkt selbst stellen, an dem man Kimmich und Neuhaus auf fußballerisch ähnlichem Niveau sieht. Mit der Einschätzung steht man auch über Münchens Grenzen hinaus relativ alleine da.

    • 25.03.21

      Schon klar, in deiner Welt ist das so. In deiner Welt gibst du auch nichts auf die Meinung eines Philipp Lahm ( der wirklich jahrelang Weltklasse verkörpert hat..), einfach weil es dir nicht passt.

    • 25.03.21

      Klar ist das nur in meiner Welt so. Ich mache bspw. auch die Kicker Ranglisten in meiner Welt. Keine Ahnung, was du nun mit dieser wirren Aussage bezwecken willst. Kannst du das zumindest erklären, was der wirre Vergleich zu Lahm aussagen soll? Hat Lahm gesagt, er sieht Neuhaus auf Kimmichs Niveau und nächstes Jahr ein offenes Konkurrenzrennen der beiden in München?

    • 25.03.21

      Lahm sagt Kimmich wäre noch nicht Weltklasse, das stellst du anders dar.

      ->"Kimmich ist kein kommender Weltstar, er ist schon längere Zeit mit das beste, was seine Position hergibt."

    • 25.03.21

      Und wo sagt Lahm jetzt, dass er Neuhaus auch dort sieht? Lahm sagte übrigens auch erklärend dazu, dass er Kimmich mit dem Zeug zum internationalen Ausnahmespieler sieht (das lässt du gekonnt weg). Wo ist der Bezug zu Neuhaus und deinem Standpunkt, dass die beiden auf gleichem Level sind?

      Keine Ahnung, was du nun mit solch wirren Nebelkerzen zum Ausdruck bringen möchtest.

    • 25.03.21

      Warum sollte ich irgendwas zu Neuhaus schreiben, wenn es darum geht ob Kimmich Weltklasse ist oder nicht....denn das behauptest du. Lahm sieht es anders. Ich kann dir auch das ganze Interview zitieren, wenn dich das glücklich macht.

      Meine Meinung zu Neuhaus habe ich bereits geschrieben und die nimmst du mir auch nicht. Mancher würde es mehr als Anerkennung für Neuhaus begreifen, der eine überragende Saison hinlegt, national wie international sehr stark war. Mir war aber klar wie du es auffasst. Keiner kommt an die Bayernspieler ran, sonst gibt es den Beißreflex.

    • 25.03.21

      Kimmich hat jetzt schon ein Level, das Neuhaus vermutlich nie erreichen wird.

    • 25.03.21

      Du merkst erneut nicht einmal wie du dir selbst widersprichst. Im ersten Absatz erklärst du, dass es angeblich nicht um Neuhaus geht um im zweiten Absatz zu erklären, dass du Neuhaus auf Kimmichs Niveau siehst und dir klar war, dass ich das so auffasse.

      Witzig wirds dann an der Stelle, wenn man noch dazu erwähnt, dass du mich bis vorhin blockiert hast und ich nicht mal auf deinen Kommentar antwortete, sondern auf einen anderen, du dich dann aber wohl ausgeloggt hast, um ihn zu lesen, nur um mir dann zu sagen, dass dir klar war, wie ich auf deine Aussage reagiere, die ich gar nicht lesen konnte.

      Ähm, irgendwie scheinst du ein paar Logikprobleme zu haben. Aber wenn es dich glücklich macht, niemand nimmt dir die Meinung, dass Kimmich und Neuhaus auf gleichem fußballerischem Niveau sind, weil diese Meinung wohl gar niemand haben möchte. Tu uns beiden doch einfach den Gefallen und blockier mich wieder, dann stellst du dich seltener derart bloß, wie du das hier erneut mit diesem Wirrwarr tust.

    • 25.03.21

      Ich bin auf deine Probleme im Textverständnis eingegangen und habe es ein letztes mal erklärt. Ich sehe beide nicht in der Weltklasse und das sind auch zwei völlig unterschiedliche Aussagen. Aber der Versuch dir irgendwas zu erklären war sinnfrei, das merke ich jetzt auch.

    • 25.03.21

      Angus du bist echt nicht ganz dicht 🙈😂😂😂

    • 25.03.21

      Kimmich >>>>> Neuhaus > Goretzka

    • 25.03.21

      Allmählich wirds peinlich. Du kritisierst das Textverständnis eines Users, den du bis heute blockierst, mit dem Argument, dass es ein Versuch war dem User etwas zu erklären. Mache ich auch immer so mit Leuten, die ich blockiere. Alleine das ist ja schon mal ziemlich irrwitzig.

      Dabei merkst du erneut nicht, dass du dir widersprichst und deinen eigenen Text nicht verstehst. Nirgendwo hat irgendjemand gesagt, dass du Neuhaus in der Weltklasse siehst. Es ging um deine Aussage, dass du die beiden auf ähnlichem Niveau siehst. Bis zu Mr. Textverständnis hat hier niemand den Begriff "Weltklasse" in den Mund genommen (den übrigens jeder für sich anders definiert, siehe Lahm / der kicker sieht Kimmich bspw. glasklar in der Weltklasse). Darum ging es und darauf bezieht sich auch keine Aussage von Lahm im Kontext zu Neuhaus. Vielleicht solltest du das Textverständnis deiner eigenen Kommentare nochmal checken.

    • 25.03.21

      Wenn ich dich blockiere, schreibst du jedes mal hintenrum irgendeinen Mist. Ich habe es heute interessehalber nach sehr langer Zeit kontrolliert und du ziehst es damals wie heute durch. Das ist das Problem an der Geschichte. Natürlich ist es immer anders, wenn man dich fragt, das war auch schon immer so. Du bist darin ( Achtung, jetzt pass auf ) Weltklasse (!) dich aus Dingen herauszureden.

      Auf den Rest gehe ich jetzt nicht mehr ein, das mag in deinem Kopf Sinn ergeben.

    • 25.03.21

      Das klingt leicht nach Paranoia oder Verfolgungswahn. Der Kontext der Diskussion steht seit dem Ursprungskommentar und genau auf diesen habe ich mich bezogen.

      Es gibt nur einen, der sich hier "hintenrum" ausloggt, um Kommentare von blockierten Usern liest, deren Textverständnis er mit eigenen Widersprüchlichkeiten erklären möchte. Aus dem weiteren Kommentarverlauf geht hervor, wer das von uns beiden war.

    • 25.03.21

      Hör doch auf dich vordergründig ständig anders darzustellen. Bist du so feige? Lass einfach anderen auch mal ihre Meinungen und akzeptier es, wenn Leute kein Interesse an deinen Ausführungen haben. Aber ständig so zu tun als ob und als wäre alles ganz anders, ist doch billig. Du hast nach dem blockieren damals schon alles von mir kommentiert. Jetzt gucke ich nach etlichen Monaten mal wieder und zack, direkt auch wieder sowas.

    • 25.03.21

      Well that escalated quickly. Wir sind hier im Internet und ihr zwei habt einfach verschiedene Meinungen. Das ist kein Grund persönlich zu werden. Liebe geht raus

    • 25.03.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.03.21

      @Michselbst: Es ist einfach immer derselbe Dünnpfiff, damals wie heute. Aber du hast recht, ich bin dann raus aus der "Diskussion".

    • 25.03.21

      Das muss man übrigens auch erst mal hinbekommen, jemandem "Dünpfiff" zu unterstellen, wenn man selbst in einer Diskussion den Standpunkt für sich beansprucht, dass Kimmich und Neuhaus auf einem Level seien. :D

      Wenn du es nicht willst, dass ich auf deine Kommentare reagiere, was ich hier erstmals 10:40 tat NACHDEM du mich entblockt hast, dann lass die Blockierfunktion doch bitte einfach drin.

    • 25.03.21

      Also findet ihr es nicht offensichtlich dass kimmich > goretzka > neuhaus der aktuelle stand ist ?

      Finde da ist nichtmal im ansatz ne frage

    • 25.03.21

      Nein, das ist nur in deiner Welt so. In unserer Welt gewann Neuhaus letztes Jahr als Stammspieler die CL und ist unverzichtbarer Stammspieler und zentrales Herzstück sowohl der deutschen Nationalmannschaft wie auch des deutschen Rekordmeisters./s

      Hier gehts doch wohl (hoffentlich) nicht um eine ernstgemeinte Diskussion, ob Nehaus auf Kimmichs Level ist. Sind doch wieder lediglich persönliche Dinge, um die es hier geht.

    • 25.03.21

      Also ich persönlich finde Goretzka ein wenig überbewertet. Er funktioniert neben Kimmich, aber das ist auch nicht so schwer, weil Kimmich einfach der beste 6er der Welt ist. Ich sehe Goretzka auf sehr gutem Europa League Niveau, aber nicht weit drüber. Gerade wenn Kimmich fehlt, agiert er mir oft zu unkreativ und ideenlos. Ich weiß, dass das nicht seine große Aufgabe ist, aber man merkt ihm mMn dann oft Überforderung an.

    • 26.03.21

      Übrigens mal wieder so eine richtige Durchschnittsleistung von Kimmich gestern Abend 😜

    • 26.03.21

      Das ist halt das Problem mit euch. Ihr zieht euch so ein Spiel gegen einen sehr machbaren Gegner heraus und meint damit hättet ihr einen Punkt.

      Erstens habe ich keinem der drei Spieler die Qualität abgesprochen. Das ist erstmal wichtig und darauf habe ich auch mit Nachdruck mehrmals hingewiesen. Und zweitens gehts mir auch überhaupt nicht um einzelne Spiele. Offensichtlich sind alle drei keine Durchschnittsfußballer und haben überragende Spiele dabei. Ich stelle nur keinen der drei Spieler auf ein Podest, wo man gar nichts mehr kritisch sehen kann. Denn auch das kann man bei allen drei Spielern. Ich bin davon überzeugt, dass die Spieler selber sich auch nicht als perfekt ansehen.

    • 26.03.21

      "Ich stelle nur keinen der drei Spieler auf ein Podest, wo man gar nichts mehr kritisch sehen kann."

      Leider fehlt es wieder an Textverständnis deines eigenen Textes. Deine Aussage, für die du hier völlig verständlicherweise Gegenwind kassierst, war nicht, dass man bei Kimmich nichts kritisch sehen dürfe (bei jedem Spieler kannst du was kritisch sehen, bei Spielern auf allerhöchstem Niveau sowieso, weil die viel mehr Möglichkeiten haben als andere). Deine Aussage, mit der du dich hier um Kopf und Kragen redest, war: "Alle drei sind mMn auf einem Level unterwegs" und über die Sinnhaftigkeit dieser Aussage kann sich ja jeder sein eigenes Bild machen.

      Wie du alleine bei Kimmich von "einzelnen Spielen" redest, spricht übrigens für sich. Als hätte Kimmich gestern ausnahmsweise mal ein gutes Spiel gehabt, lol.

    • 26.03.21

      Ach jetzt kommst du wieder, haha. Ja Bayernspieler alle Weltklasse, unbedingt besser als alles andere, ist schon recht.

      Würden die Spieler sich selber so sehen wie du sie immer bewertest, wäre ihre Entwicklung am Ende. Das ist an Arroganz schwer zu überbieten.

    • 26.03.21

      Wollt ihr beide mal eure Schnauze halten ? 😂 Ich bekomm immer eine Nachricht weil ich weiter oben kommentiert hab.Habt euch einfach lieb und lasst euch in Ruhe...

    • 26.03.21

      haha, jop ist ok 🤣👍🤣

    • 26.03.21

      @Samuel so nen Schwachsinn kann man nicht so stehen lassen 😂 amusef schreibt einfach dass Kimmich gut ist und angus kommt sofort mit „Ah ja Bayern spieler besser als alle anderen ok“

      Wie man so sehr am Thema vorbeilabern kann ist bewundernswert, Hut ab ! 🤠

  • 25.03.21

    Neuhaus ist ein guter, entwicklungsfähiger Fußballer. Er ist jetzt 24, wenn er den nächsten Schritt in der Entwicklung gehen will, dann muss er das jetzt tun. Sicher reicht es nicht für ganz große Vereine, aber was hat Gladbach ihm denn noch zu bieten? Man wird nächstes Jahr nicht international spielen, alle Chancen in diesem Jahr hat man leichtfertig versemmelt, was auch mit der Rose-Problemaik zu tun hat. Hinzu kommt noch, dass die Trainerfrage immer noch nicht geklärt ist. Wenn es nicht ein großer Name wird, werden nicht nur Neuhaus, sondern auch Thuram, Hofmann und andere wechseln. Von daher war der Name Alonso nicht schlecht, aber es sollte bitte nicht so ein Name wie Kohfeld oder ähnliches werden. Dann stehen die genannten Spieler definitiv vor dem Absprung. Nur ein Trainer, der Perspektiven aufzeigt, kann Gladbach vor dem Zerfall retten. Und dann bitte einer ohne Ausstiegsklausel! Die aktuelle Situation hat Max Eberl selber durch diesen Söldnervertrag mit Rose hervorgerufen, das darf einfach nicht nochmal passieren!