Gonçalo Paciência | Eintracht Frankfurt

Paciência für Übungen mit Ball auf dem Platz

10.02.2021 - 17:20 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Ende Januar hat Schalke-Trainer Christian Gross bereits angekündigt, dass Gonçalo Paciência sein Comeback möglicherweise früher als vermutet feiern kann – anstatt im April, vielleicht schon im März. Auf dem Weg dahin ist der portugiesische Stürmer nun den nächsten Schritt gegangen.


Er kehrte am Mittwoch auf den Platz zurück und konnte dabei erste Übungen mit dem Ball absolvieren. Das geht aus einem Tweet der Blau-Weißen hervor.

Trotzdem wird Paciência noch etwas Geduld aufbringen müssen: Hinsichtlich des Trainingseinstiegs hatte Gross einen Zeitrahmen von "vier bis sechs Wochen" genannt. Aus jetziger Sicht wären es demnach mindestens noch eineinhalb Wochen, die sich der 26-Jährige gedulden müsste.

Mittlerweile fehlt er bereits seit zweieinhalb Monaten im Trainingsbetrieb der Gelsenkirchener. Paciência wurde nach Knieproblemen zunächst in seiner Heimat behandelt und im weiteren Verlauf auch an der lädierten Stelle operiert.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,36 Note
3,61 Note
4,42 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
11
23
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!