Hee-chan Hwang | RB Leipzig

Leipzig vor Verpflichtung von Hee-chan Hwang?

01.07.2020 - 16:45 Uhr Gemeldet von: Jayo | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei RB Leipzig sind die Verantwortlichen momentan auf der Suche nach einem Nachfolger für Topstürmer Timo Werner, der sich zum FC Chelsea verabschiedet hat. Mehreren Medienberichten (unter anderem "Sky und "Bild") zufolge haben die Roten Bullen allerdings auch schon einen Nachfolger gefunden und Nägel mit Köpfen gemacht.


Es wird offenbar der südkoreanische Angreifer Hee-chan Hwang von Schwesterklub Red Bull Salzburg, der zuletzt schon mit dem Team von Cheftrainer Julian Nagelsmann in Verbindung gebracht und als heißer Kandidat gehandelt wurde.

Nach Informationen des Sportsenders hat der 24-Jährige, der in dieser Saison bislang in 38 Pflichtspielen für die Österreicher ganze 16 Treffer und 21 Vorlagen markieren konnte, sogar schon am Cottaweg unterschrieben.

Dazu vermeldet auch die "Bild" davon, dass sich alle Parteien auf einen Transfer bereits geeinigt haben, ein Vollzug aber frühestens zum Ende der Woche erfolgt.

Hwang besitzt bereits Erfahrungen in Deutschland

Als Ablöse zahlen die Sachsen eine Summe von zehn ("Bild") bis 15 Millionen Euro, die sich durch bestimmte Klauseln um drei Millionen Euro erhöhen" kann ("Sky").

Hwang besitzt bereits Erfahrungen in Deutschland, spielte er doch in der Saison 2018/19 leihweise für den Hamburger SV in der 2. Bundesliga (21 Begegnungen – vier Scorerpunkte).

Quelle: sport.sky.de | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 01.07.20

    Surprise...

  • 01.07.20

    Rashica damit nicht mehr nach Leipzig?

  • 01.07.20

    19. Transfer zwischen Salzburg und Leipzig innerhalb von 8 Jahren. Es ist einfach nur noch lächerlich. Schade, dass das einfach so durchgewunken wird.

    • 01.07.20

      Wieso ist das lächerlich? Die Preise sind marktgerecht.

      Du wärst wahrscheinlich auch der Erste, der rumheult, wenn Leipzig verkündet künftig keine Spieler mehr aus Salzburg zu holen und stattdessen die Bundesliga leer kauft.

      Hauptsache heucheln.

    • 01.07.20

      RB Leipzig könnte auch 100 Mio an RB Salzburg zahlen, das wäre nur von einer in die andere Tasche. Das ist lächerlich und dass man so tut als wäre es nicht so, ist die einzige Heuchelei. Am Ende zahlt immer der Brauselord für seine internationalen Werbespielzeuge.

    • 01.07.20

      Blödsinn, beide Teams haben vorgeschriebenes Budget, da wird schon wer kontrollieren das es von einem aufs andere Konto kommt. 15 mio plus sind Marktgerecht für 1.jahr Restvertrag. Immer dieses Suderer hier.

    • 02.07.20

      @iloveudarling

      Dagegen sage ich ja nichts, aber die Behauptung, dass Leipzig Spieler für umme und gegen ihren Willen aus Salzburg holt, ist nun mal Unsinn.
      Dass das Geld beim gleichen Sponsor bleibt, ist ja logisch.

    • 02.07.20 Bearbeitet am 02.07.20 11:21

      Eigentlich ist gar nichts daran logisch, wenn das Geld für einen Transfer beim gleichen "Sponsor" bleibt. Sponsoren geben normalerweise Geld an Vereine und dürfen als Gegenleistung dafür mit ihrem Namen werben. Sponsoren besitzen keine "Vereine" und tätigen keine Transfers - erst recht nicht mit sich selbst.

      Und dass die Summen einigermaßen marktgerecht sind, entspringt auch nicht dem guten Willen - vielmehr muss man die Summen der zuständigen Steuerbehörde auch irgendwie erklären können.

    • 02.07.20

      Würde mich mal interessieren wie so Verhandlungen zwischen Ajax Amsterdam und Ajax Cape Town ablaufen? Oder einer ihrer X anderen affiliated Clubs. https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_AFC_Ajax_affiliated_clubs

    • 02.07.20

      Aha. Und was hat das mit Hwang zu tun? Mal wieder der obligatorische whataboutism?

  • 01.07.20

    Waren sicher wieder harte Verhandlungen !

  • 01.07.20

    Nur 10-15 Mio? Da hat Krösche aber gut mit Krösche verhandelt!

  • 04.07.20

    Was denkt ihr? Wird er gut Punkten?