Hertha BSC | 1. Bundesliga

Testspiel: Hertha BSC besiegt Makkabi Berlin

29.06.2022 - 20:40 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Bundesligist Hertha BSC hat sein erstes Testspiel der Sommervorbereitung mit 7:0 (4:0) gegen den Sechstligisten TuS Makkabi Berlin gewonnen.


Davie Selke trug sich dabei in Halbzeit eins mit zwei Toren in die Torschützenliste ein. Zweimal war Marco Richter für die Vorarbeit verantwortlich. Doch andersherum ging es ebenfalls: Nach Vorlage von Selke traf auch Richter. Neuzugang Filip Uremović erzielte den vierten Treffer des ersten Durchgangs.

Für die Tore nach dem Seitenwechsel zeigten sich Nachwuchsstürmer Derry Scherhant, Santiago Ascacíbar sowie Vladimír Darida verantwortlich.

Hertha BSC startete in einem 4-3-3-System mit Lucas Tousart und Maximilian Mittelstädt auf den Achterpositionen vor Youngster Mesut Kesikauf der Sechs. Marco Richter rechts und Myziane Maolida links spielten auf den Außenbahnen. Vorne drin agierte Davie Selke. Nach 45 Minuten wurde elfmal gewechselt.


AKTUELLE THEMEN DES VEREINS