Ibrahima Konaté | RB Leipzig

Konaté steht RB Leipzig wieder zur Verfügung

29.03.2020 - 09:25 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Robin Meise

Nach einer fast sechsmonatigen Zwangspause kann RB Leipzig wieder auf die Dienste von Ibrahima Konaté zurückgreifen. Der Innenverteidiger hatte sich Anfang Oktober letzten Jahres einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger zugezogen und kam daraufhin seit dem 7. Spieltag nicht mehr zum Einsatz.


Durch die Corona-Krise könnte der 20-Jährige im kommenden Bundesligaspiel allerdings wieder eine Alternative darstellen. Denn der Ligabetrieb soll laut DFL-Empfehlung voraussichtlich noch bis zum 30. April ruhen. Eine endgültige Entscheidung wird am kommenden Dienstag im Rahmen der Mitgliederversammlung erwartet.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,03 Note
3,33 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
16
28
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

92% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 29.03.20

    Geil 🙌

  • 29.03.20

    Wird er spielen?

  • 29.03.20

    Falls die Saison irgendwann noch zu Ende gespielt werden sollte, wird es wirklich spannend, weil fast alle Vereine auf ihre absolute Top S11 zurückgreifen können und alle Verletzungen (vielleicht bis auf Kreuzbandrisse) wieder auskuriert sein werden...

    • 29.03.20

      Naja warte erst mal ab, nach so einer langen Zeit ohne Training, denke ich wird es da in den ersten Tagen/Wochen extrem viele kleine Verletzungen, wie Muskelfaserrisse etc. geben.

    • 29.03.20

      Das ist vllt bei euch in der Kreisliga so...

    • 29.03.20

      @Talentschmiede damit hast du zumindest bewiesen, dass du von Leistungssport komplett keine Ahnung hast. :)

    • 29.03.20

      @Comunio, klar du hast Recht, die können nicht alle direkt 100% geben, das braucht erstmal ein paar Wochen bis die wieder drin sind, aber das ist ja bei allen Vereinen so. Ändert ja nichts daran, dass erstmal (fast) alle zur Verfügung stehen ;)

    • 29.03.20

      @Bonzo Ja stimmt schon, an sich sollte der Großteil wieder auf dem Platz stehen. Hoffe das wird auch möglichst bald der Fall sein.

    • 29.03.20

      @comuniosnr1
      Du weist wohl nicht wie man sich fit hält...
      Glaubst du die verlernen jetzt alle das laufen oder was 😂 sorry dein Kommentar ist einfach so schlecht sieh es ein!

    • 29.03.20

      @Talentschmiede wie oft willst du jetzt noch bestätigen, dass du keine Ahnung von Leistungssport hast? 😂

    • 29.03.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 29.03.20

      Ne comunio. Ist schon leicht Unsinn was du hier schreibst. Da hat Talentschmiede recht. Es ist eben nicht Kreisliga. Diese kleinen Verletzungen werden durch Belastungssteuerung vermieden. Da gibt es Staff für. Das hat die Kreisliga nicht.
      Der Fall konate ist auch nochmal anders gelagert. Der gute bewegt sich gefühlt seit Monaten schon wieder leicht. Der startet nicht bei 0 und wurde sehr behutsam aufgebaut. Leistungssport hast du sicher noch nicht intensiv betrachtet :D

    • 29.03.20

      1) in diesem Kommentar ging es nie um Konate
      2) Wenn ihr wirklich denkt, dass das Heim Training auch nur Ansatzweise die Belastungen im Leistungssport ersetzt, habt ihr schlichtweg keine Ahnung, sorry. 😂
      Wenn die Spieler "langsam" wieder rangeführt werden, gibt es vermutlich so gut wie keine Probleme.
      So wie ich die DFL allerdings einschätze, soll wahrscheinlich am besten sofort bei 100% gestartet werden, wenn es wieder möglich ist.
      Und genau das zieht unweigerlich Verletzungen wie Muskelfaserrisse mit sich.
      Aber ihr als Physiotherapeuten müsst es ja besser wissen. 😂

    • 29.03.20

      Dann verstehe ich dich sogar. Ich glaube einfach nicht dass die DFL von heute auf morgen sagt, dass am Samstag wieder gespielt wird. Ich denke die werden das weit im Voraus kommunizieren. Und wenn es verschiebungen gibt dann wird das auch zeitnah mitgeteilt. Und ich denke dass ich damit recht liege. Vllt bin ich da aber auch zu sehr Optimist.

      Heimtraining ist natürlich keine vergleichbare Trainingssituation und die Betreuung durh Staff ist sicher nicht so gewährleistet.

      Versuch doch in Zukunft in der Kommentarspalte unter einem Beitrag über Konate auch auf Konate Bezug zu nehmen anstatt wirre Aussagen zu posten und anderen Usern das Verständnis von Leistungssport abzusprechen. Dann nimmt man dich sogar als wertvollen Teil der Community wahr.

    • 30.03.20

      einfach nichts schreiben wenn man keine ahnung hat, danke

  • 29.03.20

    Beste Nachricht des Tages! Aufstellen

  • 29.03.20

    Bei der Leipziger Rotation muss man Vorsichtig sein. Aber Definitiv Stamm ?

  • 29.03.20

    Endlich! Seit Februar warte ich schon!

  • 31.03.20

    Mukiele abgeben und Konate kaufen

    Konate 👍🏿
    Mukiele 👎🏾