Ignacio Camacho | 1. Bundesliga

Camacho wird wohl länger fehlen

06.10.2018 - 09:56 Uhr Gemeldet von: Oberskiller94 | Autor: Robin Meise

Am Mittwoch musste Ignacio Camacho die Trainingseinheit des VfL Wolfsburg vorzeitig beenden. Der 28-Jährige verspürte nach einer falschen Bewegung etwas im Adduktorenbereich und verließ daraufhin umgehend den Platz in Richtung Kabine. Nun wird der Mittelfeldakteur den Wölfen wohl für einen längeren Zeitraum nicht zur Verfügung stehen.


"Es ist eine ernsthafte Muskelverletzung, die Zeit braucht", gab Geschäftsführer Jörg Schmadtke im Vorfeld der gestrigen Partie bei Werder Bremen (0:2) laut "kicker" zu Protokoll. "Das ist bitter. Camacho war in den vergangenen Spielen unser Spiritus Rector in der Defensive", ergänzte der Funktionär abschließend.

Im Bundesligabetrieb verpasste der Spanier in dieser Saison noch keine Spielminute. Lediglich im DFB-Pokal pausierte Camacho in der ersten Runde gegen den SV Elversberg (1:0) aufgrund von Achillessehnenproblemen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,25 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
6
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
7% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
73% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • Hozan
    1 Frage 0 Follower
    Hozan
    06.10.18

    Schade d.h ich muss ihn leider abgeben..

  • 06.10.18

    Verkaufen ? oder Halten ?

  • 06.10.18

    Harter Ausfall für Wolfsburg. Defensiv hat das gestern Tisserand aber ganz ordentlich gemacht, fand ich.

  • 06.10.18

    Spiritus Rector - lateinisch für Feuer im Hintern....

  • 06.10.18

    Die Frage ist doch, was heisst "wohl für einen längeren Zeitraum" weil es immerhin zwei Wochen bis zum nächsten Spiel sind.

    • 06.10.18

      Denke es wird Länger als zwei Wochen dauern. Aus der PK ging hervor dass es sich um eine Verletzung in der Leistengegend handelt. Eine Muskelverletzung an der Leiste ist meist langwieriger als 2 Wochen.

  • 06.10.18

    Wann wird denn Guilavogui fit. Wäre jetzt wichtig

  • 06.10.18

    Hat doch letzte Saison auch so gut wie nicht gespielt .. Da ist die Kohle in wen anders deutlich besser investiert.

    • 06.10.18

      Du weisst aber schon wie stark er punktet, egal wie WOB spielt?

    • 06.10.18

      Ja, hatte letzte Saison starke 26 Punkte. Mir ist der zu heiß, ganz einfach. Dislikes ahoi.

    • 06.10.18

      Er hatte 40 Punkte und bei 11 Spielen ist das ein guter Schnitt, auf Sofascore siehst du auch die Punkte der anderen Jahre... wenn fit, immer stark.

    • 06.10.18

      Ich rede von Communio, da warens 26. Das er nicht stark ist, habe ich nie behauptet .. Es geht nur darum, dass es genug Spieler gibt, die besser und vor allem sicherer punkten, da sie nicht gefühlt alle vier Wochen ausfallen. Stand jetzt wird er die nächsten 3-4 Spiele nicht mitmischen, falls es sich nicht wieder so zieht, wie im letzten Jahr. Der Kerl hat in 15 Monaten rund 10 Spiele fürs Wolfsburg gemacht, sehr schade. Naja, ich will nicht meckern, habe ja Duda für 1.9 Millionen gekauft und nen ordentlichen Bogen um Camacho gemacht, ich Fuchs.

    • 06.10.18

      Comunio meine ich auch und da du Sofascore anscheinend nicht kennst, bin ich jetzt raus aus der Diskussion ?

    • 06.10.18

      Ich kenn Sofascore, allerdings hatte er keine 40, sondern 26 in 17/18 ..

    • 06.10.18

      Ich will mal nicht so sein...
      https://www.ligainsider.de/ligainsider_1381/comunio-punkte-nach-sofascore-noten-251442/

    • 07.10.18

      Ist doch herrlich, wenn beide Recht haben :)

  • 06.10.18

    chance für Rexhbecaj?

  • 06.10.18

    Verdammt, war mein Schnäppchen Punktehamster ?

  • 06.10.18

    Kann ihn mit 4mio Gewinn abgeben. Da ist es schon schwer, obwohl wie schon erwähnt 2Wochen, mit Bayern Spiel 3 Wochen, Pause sind.
    Punktet gut, auch wenn der Rest der Mannschaft nicht so aufdreht.
    Die beknackte Punktebewertung von letzter Saison als Maßstab zu nehmen, ist Schwachsinn.

  • 06.10.18

    Benders / Didavi / Camacho uvm. Solch begnadete Kicker aber für Profi Fußball solch zerbrechliche Körper. Schade drum...

  • 06.10.18

    Mein Masterplan in Kickbase: Verkaufen und Wertsteigerungsprämie einstreichen, Preisverfall abwarten und dann als Schnäppchen wieder kaufen und viele Punkte hamstern!

    • 06.10.18

      Toller Plan für deine 1-Mann Liga...

    • 08.10.18

      Wir spielen zu elft, alle aktiv. Trotzdem funktioniert das in 2 von 3 Fällen gut, insbesondere wenn der Preis noch immer fällt. Als vormaliger Besitzer hat man psychologisch schlicht die bessere Zahlungsbereitschaft.

    • 08.10.18

      Wenn du schon mit so tollen Begriffen wie Zahlungsbereitschaft um dich wirfst: Diese unterscheiden sich nicht in ihrer Güte sondern lediglich in ihrer Höhe. So etwas wie "bessere Zahlungsbereitschaft" gibt es demnach nicht. Zudem ist das auch inhaltlich grausamer Unsinn, wenn deine 10 Mitspieler so aktiv sind wie du sagst, kennen sie wohl hoffentlich den derzeitigen MW von Camacho und können ihn mit dem von dann abgleichen. Gleiche Chance für jeden. LG

    • 08.10.18

      Das stimmt, gleiche Chance für jeden. Aber den Mitspieler möchte ich sehen, der in 3 bis 4 Wochen 21 Mio. für einen Spieler zahlt, dessen Preis noch 15 Mio. und fallend ist. Für mich hingegen ist bereits ein Preis von 20.9 Mio. quasi ein Gewinn (erst recht wenn ich in der Zwischenzeit noch gewinnbringend "anlege"). Ich weiss, das ist nicht rational. Aber so ticken Menschen nunmal, nennt sich Besitztums-Effekt. Den haben die Nicht-Camacho Besitzer nicht.

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Besitztumseffekt

      PS: genau das hat bei Camacho diese Saison bereits einmal funktioniert:-) jetzt hoffe ich einfach, dass keiner der anderen 10 das hier liest, hehe

  • 11.10.18

    Hat irgendwer Mal einen Hinweis gefunden ob er eher 3 Wochen oder 3 Monate ausfällt? Bis auf die Angabe " schwere Adduktorenverletzung " (regionalsport.de) habe ich nichts gefunden.