Immanuel Pherai | 1. Bundesliga

Pherai: Vertragsverlänge­rung und Leihe zu PEC Zwolle

18.09.2020 - 10:20 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Die nächsten Schritte im Profifußball wird Immanuel Pherai nicht bei Borussia Dortmund gehen: Die Schwarz-Gelben verleihen den Offensivspieler nämlich für ein Jahr zum PEC Zwolle und verlängern vorher seinen Vertrag um ein Jahr bis Sommer 2022.


"Wir wünschen Immanuel maximalen sportlichen Erfolg mit Zwolle und werden seine Leistungen in der kommenden Saison genau im Blick behalten", kommentiert Michael Zorc, der sportlicher Leiter des BVB, den Transfer.

"Ich bin sehr zufrieden mit der Gelegenheit, die mir PEC Zwolle bietet", so Pherai, der hofft, dass er bei PEC zu Spielpraxis kommt: "Als 19-Jähriger hat es für mich höchste Priorität, Spiele auf höchstem Niveau zu spielen." Letztendlich hat der "konkrete Plan", den die niederländischen Verantwortlichen mit ihm haben, den Ausschlag für den Transfer gegeben.

Pherai kam 2017 von der U17 des AZ Alkmaar zu den Schwarz-Gelben. Nachdem er drei Jahre in der Jugendabteilung (U17 und U19) des BVB spielte, durfte der offensive Mittelfeldspieler in diesem Sommer bereits zum zweiten Mal die Vorbereitung mit den Profis der Borussia bestreiten. Nun folgt also – übergangsweise – der Schritt zurück in sein Heimatland.

Quelle: bvb.de | peczwolle.nl

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
20% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!