13.10.2019 - 18:33 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Robin Meise

Hat Stürmer Ishak Belfodil in den vergangenen fünf Partien mit einem Kreuzbandriss gespielt? Laut "Bild"-Informationen soll sich der Algerier bereits am letzten Spieltag der vergangenen Saison im Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 das Kreuzband sowie den Meniskus im linken Knie gerissen haben, die medizinische Abteilung der TSG 1899 Hoffenheim habe die Schwere der Verletzung trotz mehrerer MRT-Untersuchungen demnach wohl nicht erkannt.


Zum damaligen Zeitpunkt war lediglich von einer Verletzung des vorderen Kreuzbandes die Rede, weshalb er schon nach rund zwei Monaten wieder am Training teilgenommen hat und zu Beginn der gegenwärtigen Saison auch direkt zum Einsatz kam.

Aufgrund anhaltender Schmerzen ließ sich der 27-Jährige nach Angaben des Blatts schließlich von externen Ärzten untersuchen, welche nun die schwere Verletzung diagnostizieren konnten. Am kommenden Dienstag sei ein operativer Eingriff geplant, was wiederum ein vorzeitiges Saisonaus des Offensivakteurs bedeuten würde.

Update: TSG bestätigt Operation

Wie die TSG Hoffenheim am frühen Abend bestätigt, wird sich Belfodil aufgrund der Probleme im Knie einem medizinischen Eingriff unterziehen lassen. Wie lange der Stürmer daraufhin nicht zur Verfügung stehen wird, geht aus der Meldung jedoch nicht hervor.

Quelle: bild.de | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,50 Note
3,04 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
28
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

8% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
81% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 13.10.19

    Da hat er ja Glück gehabt dass die Mandelentzündung hinzukam...sonst wäre er ja vll. noch kaputter. Gute Besserung und schade für das Stürmerdou Kramaric+Belfodil.

  • 13.10.19

    5 Partien mit Kreuzbandriss?
    Oh shit..

  • 13.10.19

    Wie kann es sein das man so etwas heutzutage übersieht??Für mich einfach unerklärlich....

  • 13.10.19

    So eine SCHEIßE!!! So ein großartiger, talentierter Spieler... jetzt wird die ganz große Bühne wahrscheinlich nicht mehr möglich.

  • 13.10.19

    Wow?das ist harter Tobak...

    Gute Besserung

  • 13.10.19

    Was arbeiten da für Leute? Armer Kerl

  • 13.10.19

    Was ist eigentlich mit der medizinischen Abteilung von Hoppelheim? Bei Zuber gabs ja auch letztens erst eine Fehldiagnose

  • 13.10.19

    Absolute Frechheit, so etwas nicht erkannt zu haben ??‍♂️

  • 13.10.19

    Spielt dann Adamyan regelmäßig?

  • 13.10.19

    Na dann hoffen wir mal dass die bei Kramaric nicht auch irgendnen mist verzapfen..

  • 13.10.19

    Passiert

  • 13.10.19

    wird Also die Saison leider nicht mehr zum Einsatz kommen, ob er nach dieser schweren Diagnose nochmal so stark zurückkommt, wage ich zu bezweifeln. Ihm gute Besserung, wenn ich er wäre, würde ich rechtlich gegen die Medizinische Abteilung vorgehen.

    • 14.10.19

      Bist wohl so einer, der das SEK anrücken lässt, wenn ein Hund sich in deinem Vorgarten erleichtert.
      Wenn er es selbst nicht mal merkt, dann würde ich kleine Brötchen backen, wenn es um die Ärzte geht.

    • 14.10.19

      Wieso sollte er denn selbst merken, dass er einen kreuzbandriss hat? Er hatte jedenfalls oft Schmerzen. Meines Wissens ist er kein Arzt. Er ist aber tagtäglich in Behandlung bei eben jenen von der TSG gewesen, die grob fahrlässig mit der Karriere von Belfodil gespielt haben.

    • 14.10.19

      Das ist ja auch nicht die Intention meiner Aussage.
      Er hat schmerzen im Knie und ist ja auch nicht mundtot. Nur weil die nichts finden, kann er ja nicht auch nahelegen, es woanders untersuchen zu lassen, z.B. bei einem Spezialisten, der auch bei Kramaric Abhilfe schaffen konnte.
      Ob die medizinische Abteilung von der TSG was taugt, oder nicht, steht doch gar nicht zur Debatte.

    • 14.10.19

      Einen Kreuzbandriss sollte jede medizinische Abteilung der Bundesliga eigentlich selbst feststellen können - „fussballkrankheit“ Nummer 1.
      Beide Stürmer fallen X-Monate länger aus, weil die Ärzte versagt haben. Kann mir kaum vorstellen, dass das keine Konsequenzen haben wird. Und anscheinend ist dies nicht zum ersten Mal passiert, sowas könnte man sich in anderen Berufen jedenfalls nicht erlauben.

    • 14.10.19

      Er wäre doch auch so ausgefallen, selbst wenn Sie ihn direkt erkannt hätten.
      In der Politik kann man sich das erlauben, da gehört scheitern zum guten Ton :)

    • 14.10.19

      Bringt glaub ich nichts, dass mit dir hier weiter zu besprechen:
      Hätten sie den kreuzbandriss bereits Im Mai erkannt, wäre er jetzt 5 Monate weiter. Das ist Fakt.

    • 14.10.19

      @Pedersen mehrere Seiten beziehen sich mittlerweile auf die Mitteilung der BILD. Und man kann von dieser Zeitung halten was man will - im Bereich Sport sind die nunmal top. In den letzten Monaten wurden bei 3 TSG Profis „fragwürdige“ Entscheidungen getroffen, die erst Wochen/Monate später mit Operationen korrigiert worden sind (Zuber kramaric belfodil)Das find ich schon sehr auffällig und ich behaupte mal, dass Herr Rosen dies intern auch anders bespricht, als er es jetzt in der offiziellen Stellungnahme getan hat.

    • 14.10.19

      Wo ist denn belegt, dass er den Kreuzbandriss seit Mai hat? ..

    • 14.10.19

      Moin Insider
      vorab gute besserung an den bratan belfodil hoffe es ist nichts schlimmes und ich drück das gürkchen
      nachab ooooh winnschenzo wurdest richtig zerstört bruder :D wunde ablecken und weitermachen kamerad die welt geht nicht unter
      Gruß

    • 14.10.19

      @pedersen der Kicker ist schon lang nicht mehr gut, eher Mittelmaß. Gibt da deutlich schnellere Und bessere Seiten als den Kicker.
      „Abschreiber“, ja hast du recht, aber es wird auch Seiten geben, die die Info erst nochmal selbst recherchiert haben.

      Wir warten einfach auf die „update“ Nachricht in diesem Post, dann könnt ihr später schreiben: „winschenzo haste recht, sorry“

      Gurkensohn, lustiger Name. Ich leck‘ dann jetzt mal meine Wunde ab, Tschö.

    • 16.10.19

      Update: belfodil mit kreuzbandriss. Die BILD mit ihren blöden Behauptungen ....

    • 16.10.19

      Dass ich die ganze Zeit im Recht war, muss mir jetzt peinlich sein? Komische Denkweise

    • 18.10.19

      @pedersen, schau dir doch bitte einfach das Profil von belfodil an, dort steht die Verletzung.... aber du bist wahrscheinlich auch so ein Typ, der bestreitet, dass Elefanten grau sind.

  • 13.10.19

    Adamyan!!! Deine Zeit ist nun da

  • 13.10.19

    Adamyan ist jetzt ein richtig heißes Eisen!!!

  • 13.10.19

    Geht es nur mir so oder findet ihr es nicht taktlos bis asozial in einem solchen Thema den Konkurrenten des verletzen Spielers zu hypen?!

    • 14.10.19

      Es wird doch lediglich diskutiert, von wem er ersetzt wird. Das geschieht in Hoffenheim ja auch .. Glaube nicht, dass die Manager spielen.
      Wo diese Diskussion gesellschaftsschädigend sein soll, musst du wohl präziser ausführen. Denke die Mehrheit der deutschen Bevölkerung, kann gut mit dem “Hype” leben ?

    • 14.10.19

      Soviel ich weiß spielen relativ viele Bundesligaspieler auch Comunio.
      Das komplette BVB Team z.B

    • 18.10.19

      Rede von Hoffenheim als Club, nicht dem Team und sollte auch nicht wortwörtlich verstanden werden, sondern nur mein Argument stützen. Welches eben war, dass in Hoffenheim ebenfalls über Ersatz diskutiert wird, so wie hier, weil es dazugehört.
      Was daran taktlos sein soll, erschließt sich mir nicht ganz.

  • 13.10.19

    Wenn die Grenze zwischen Virtualität und Realität verschwimmt, geht die Empathie offensichtlich bei manchen verloren. Falls sie vorher überhaupt vorhanden war...

  • 13.10.19

    Gabs zuletzt einen Transfer der medizinischen Abteilung von Bremen zu Hoffenheim, von dem man nichts mitbekommen hat? ?

  • 14.10.19

    Vielleicht wäre eine Stippvisite nach München sinnvoll gewesen, wäre er nicht der erste und nicht der letzte eines anderen Vereines gewesen, gute Besserung!

  • 14.10.19

    Adamyan ist jetzt erstmal gesetzt.

  • 30.10.19

    Was meint ihr, wie lange Belfodil ausfällt? Eher Wochen oder Monate? Stattdessen Lukebakio holen?

  • 12.12.19

    wie schaut der Gesubdheitszustand von belfodil aus ? weiss jemand wann er evtl wieder zum Einsatz kommen könnte?