Janik Haberer | SC Freiburg

Weiterhin Fragezeichen hinter Haberer

03.06.2020 - 15:01 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Ob Janik Haberer am kommenden Wochenende die Farben des SC Freiburg vertreten kann, ist nach wie vor noch fraglich. Das geht wiederum aus einem Bericht des "kicker" am Mittwoch hervor.


Zwar konnte der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler, der die beiden vergangenen Bundesligaspiele der Breisgauer aufgrund von Sprunggelenksproblemen (Schlag auf den Knöchel, erlitten am 27. Spieltag bei der 0:1-Niederlage gegen Werder Bremen) verpasste, schon wieder beim Teamtraining in Freiburg mitmachen, dennoch ist er weiterhin fraglich für das nächste Bundesligaduell.

Das steht wiederum bereits am Freitagabend auf dem Programm. Dann nämlich bekommt es das Team von Cheftrainer Christian Streich mit der Borussia aus Mönchengladbach zu tun. Anstoß der Partie zum Auftakt des 30. Spieltags ist um 20:30 Uhr im Schwarzwald-Stadion. Sicher ausfallen wird hingegen Abwehrmann Manuel Gulde, der laut dem Fachmagazin derzeit an einem Muskelfaserriss laboriert.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
3,52 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
33
27
26
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE