Jérôme Boateng | FC Bayern München

Prüft die AC Mailand einen Transfer von Boateng?

12.01.2020 - 21:53 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Nachdem Bayerns Jérome Boateng zuletzt bereits mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht wurde, soll sich laut "Sky"-Informationen nun auch die AC Mailand nach den Konditionen eines möglichen Transfers erkundigt haben.


Im Raum steht dem Bericht zufolge eine Anfrage für ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption. Doch nach ersten Erkenntnissen sind die Gehaltsforderungen des Innenverteidigers offenbar zu hoch für die Italiener.

Da die Süddeutschen aktuell ohnehin mit großen Personalsorgen im Defensivbereich konfrontiert sind, ist es fraglich, ob in diesem Winter einem Transfer des noch bis 2021 gebundenen 31-Jährigen zugestimmt werden würde.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,36 Note
2,97 Note
3,37 Note
3,56 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
13
19
20
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

20% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
61% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 12.01.20

    würde auf beiden Seiten passen! ?

    • 12.01.20

      Nein nicht. Bayern braucht jeden Mann.

    • 14.01.20

      Das ist nicht unbedingt korrekt. Bayern braucht jeden Mann, der auch weiterhilft. Wenn man sich aber die Form von Boateng bspw. gegen Bremen betrachtet, wie selbst ein Rashica mit ihm Katz und Maus spielte, obwohl Bremen mannschaftlich komplett unterlegen war, dann reicht das einfach nicht mehr.

      Dann lieber Richards hochziehen und Pavard auf IV bringen und/oder Mai als ernsthafte Option fürs Zentrum ranziehen.

    • 14.01.20

      „Selbst ein Rashica“. Ich würde jetzt mal behauptet das Rashica in seiner Rolle zweifelsohne einer der besten der Liga ist und Vorallem einer der schnellsten. Warum das dann so verblüffend ist, dass ein in die Jahre gekommener Verteidiger da nicht mithält, Erklärt sich mir nicht so recht. Martínez wäre in der selben Situation genau so hart abgekocht worden, bzw. Wäre im Sprint vermutlich nicht mal hinterher gekommen.

      Inwiefern die mannschaftliche Leistung mit der Einzelaktion Rashica zusammenhängt, erklärt sich mir ebenfalls nicht. Wenn boateng geht, ist dann bestimmt für alle Beteiligten erstmal befreiend. Aber Bayern fehlen die 2 stammkräfte in der IV und Martínez hat das mMn deutlich schlechter als Boa noch gemacht, weshalb rein sportlich Boa derzeit zur erweiterten startelf gehört.

    • 14.01.20

      "Warum das dann so verblüffend ist, dass ein in die Jahre gekommener Verteidiger da nicht mithält"

      Dann stimmst du mir ja zu, dass das für Boateng aktuell nicht mehr reicht. Und das kann eben nicht Bayerns Anspruch sein, dass man auf einen Spieler setzen muss, bei dem es lt. deiner eigenen Aussage keine Überraschung sei, dass ihn ein Angreifer des Tabellen-17. schwindelig spielt. Übrigens, als Boateng gegen Bremen leistungsbedingt völlig zu Recht zur Pause ausgewechselt wurde und Pavard ins Zentrum rückte, war Rashica plötzlich aus dem Spiel.

      "Martínez wäre in der selben Situation genau so hart abgekocht worden, bzw. Wäre im Sprint vermutlich nicht mal hinterher gekommen."

      1.) Ist das nicht mehr als eine haltlose Behauptung und 2.) geht es nicht darum, wie schnell ein langsamer IV hinterher kommt, sondern darum, dass der langsame IV zudem bei jedem Konterangriff schlecht stand und viel zu passiv gegen den Ball agierte. Die Geschwindigkeit war ja nicht mal Boatengs größtes Problem gegen Rashica, sondern viel mehr, dass er mehrfach auf einem Bierdeckel ausgespielt wurde.

      "Inwiefern die mannschaftliche Leistung mit der Einzelaktion Rashica zusammenhängt, erklärt sich mir ebenfalls nicht."

      Natürlich macht das einen Unterschied, ob du gegen einen mannschaftlich überlegenen oder unterlegenen Gegner spielst. Alaba und Pavard hatten das in gleichem Spiel in der zweiten Halbzeit gezeigt, wie du dann einen solchen Gegner vom Tor weg hältst.

      "und Martínez hat das mMn deutlich schlechter als Boa noch gemacht"

      Eine recht exklusive Meinung, die durch Flicks Aussgen alles andere als bestätigt wurden.

  • 12.01.20

    Es gibt aber 3 Seiten

  • 12.01.20

    Is eh bald Mai.

  • 12.01.20

    Bayern sucht eher Verstärkung als das sie jemanden im Winter abgeben.

  • 12.01.20

    „Die“ AC Mailand? -> DER

    • Jogy
      2 Fragen 0 Follower
      Jogy
      12.01.20

      Die Associazione Calcio Milan.

    • 12.01.20

      Nach deiner Logik müsste es dann auch „die“ Mozzarella heißen. Heißt aber der Mozzarella.

    • 12.01.20

      Associazione heißt Vereinigung bzw Verein. Ich hab auch immer der AC Milan gesagt und werde es auch weiter so sagen weil ich zu einem deutschen Club auch nicht "die Vereinigung" sage sondern der Verein.

    • 12.01.20

      also sagst du: Der SpVgg Greuther Fürth?

    • 12.01.20

      Da steht ja die Abkürzung für "die Spielvereinigung" du Erbsenzähler. Aber trotzdem ist es ein Fussballverein

    • 13.01.20

      Es geht um die originale, korrekte Bezeichnung und die ist nun mal feminin.

    • 13.01.20

      Dann müsste man aber wenigstens konsequent sein und die AC Milan schreiben.
      Die Bezeichnung AC Mailand ist ja bereits eingedeutscht und da wird eben allgemein der männliche Artikel verwendet.

    • 13.01.20

      vielleicht lässt man den Artikel einfach weg?!

    • 13.01.20

      Der, die, das
      Wer, wie, was
      Wieso weshalb warum?
      Wer nicht fragt bleibt dumm.
      1000 Tolle Sachen die gibt es überall zu sehen
      Manchmal muss man fragen um sie zu verstehen.

    • 13.01.20

      @carhartt

      Was heißt "allgemein"? Man kann auch im Eingedeutschten den korrekten Artikel verwenden, der eben feminin ist. Nur weil irgendjemand mal den maskulinen Artikel bei AC Mailand verwendet hat, und sich dies dann verbreitete, bedeutet das noch lange nicht, dass es deswegen richtig ist.

      Außerdem benutzt ein Deutscher natürlich die eingedeutschte Form von Städte- und Ländernamen. Wüsste jetzt nicht, was daran so besonders sein soll.

  • 12.01.20

    Und dann mit Goretzka und Thiago in der IV?

  • 12.01.20

    Passt irgendwie zum AC, beide haben ihre besten Zeiten lange hinter sich. Traurig, aber wahr.

  • 12.01.20

    Boateng nicht bei Hertha im Gespräch???

  • 13.01.20

    Bitte bitte bitte lass es wahr werden!!!

  • 13.01.20

    Da Milan heute Kjaer und Bayern keinen valablen Ersatz verpflichtet hat, wird dieser Transfer nicht stattfinden.