Jhon Córdoba | 1. Bundesliga

Hertha BSC verkündet Vollzug des Córdo­ba-Transfers

23.07.2021 - 16:02 Uhr Gemeldet von: oneberlin | Autor: Kristian Dordevic

Der Wechsel von Jhon Córdoba ist endgültig durch. Hertha BSC, FK Krasnodar und der Spieler haben die letzten Formalien über die Bühne gebracht und den Transfer vollzogen. Nur ein Jahr nach seiner Verpflichtung verlässt Córdoba die Hauptstadt also und damit zugleich die Bundesliga nach insgesamt sechs Spielzeiten.


1. FSV Mainz 05 (anfangs auf Leihbasis), 1. FC Köln und Hertha BSC – so lauten hierzulande die Stationen des Kolumbianers. 119-mal lief er im deutschen Oberhaus auf, erzielte dabei 30 Tore und legte 13 Treffer auf.

Vergangenen Sommer war Córdoba Hertha eine Ablöse von 15 Millionen Euro wert. Jetzt machen die Berliner voraussichtlich Gewinn: 20 Millionen Euro sollen für die Freigabe des Angreifers an die Spree fließen, zuzüglich Boni.

Quelle: herthabsc.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,36 Note
3,62 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
29
21
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
22% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
68% VERKAUFEN!