Joel Pohjanpalo | 1. Bundesliga

Ba­yer-Stürmer Pohjanpalo im Visier des 1. FC Köln?

28.07.2021 - 08:51 Uhr Gemeldet von: addn | Autor: Kristian Dordevic

Anthony Modeste und Sebastian Andersson präsentieren sich beim 1. FC Köln momentan recht stabil. Ungewissheit, wie es bei den mit Verletzungsproblematiken vorbelasteten Profis in Zeiten von Pflichtspielbelastung aussehen wird, schwingt dennoch mit. Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass sich die Geißböcke deshalb nach einem weiteren Stürmer umsehen.


Kommt dieser aus Leverkusen? Wie die Bild erfahren hat, interessiert sich Köln für Joel Pohjanpalo. Gespräche würden bereits laufen. Bayer rufe über eine Million Euro auf, der FC hingegen – durch Corona finanziell arg gebeutelt – würde am liebsten ablösefrei zuschlagen. Eine Leihe ist nach jetziger Vertragslage (Laufzeit bis 2022) nicht möglich.

Eine Ablöse könnte Köln womöglich letztlich doch stemmen, sofern zuvor ein Spieler verkauft wird. Ellyes Skhiri wäre ein Kandidat, für ihn erhoffen sich die Domstädter einen Erlös von mindestens 15 Millionen Euro.

Pohjanpalo kann zum Ende der Woche zurück ins Training

Pohjanpalo verbrachte die vergangenen eineinhalb Jahre als Leihspieler erst beim Hamburger SV und sodann beim 1. FC Union Berlin. Für den Bundesligisten erzielte er in der abgelaufenen Saison sechs Tore in 19 Bundesligaspielen, eine Sprunggelenksverletzung bremste ihn zwischenzeitlich rund zwei Monate aus.

Bayer-Coach Gerardo Seoane soll nicht mit Pohjanpalo planen. Ob der Finne ins Profil von Kölns neuem Trainer Steffen Baumgart passt, ist derweil auch zu klären. Laut Bild wird das beim FC intern noch diskutiert. Baumgart soll einen schnellen Spieler suchen, der vorne die Gegner aggressiv anlaufen kann.

Im Moment ist bei Pohjanpalo aus gesundheitlichen Gründen das Gegenteil der Fall. Infolge einer Corona-Infektion ist er komplett raus aus dem Training. Ab Ende der Woche kann er zurückkehren.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,92 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
1
20
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 28.07.21

    Wäre ein für alle Seiten guter Transfer - Bayer wird einen Spieler los, dessen Vertrag nächstes Jahr ausläuft, und bekommt evtl noch eine ordentliche Summe dafür, der Spieler selbst hat Chancen auf regelmäßige Spielzeit, und der FC bekommt ein Upgrade zu Modeste und eine Alternative zu Anderson. 👍

    • 28.07.21

      Kann man alles so stehen lassen, guter Kommentar. Würde mich freuen, warte schon seit 4 Jahren darauf dass er mal beim FC aufkreuzt.

  • 28.07.21

    Wenn er fit bleibt und man Ihn ablösefrei bekommt sicherlich eine Verstärkung für Köln.Natürlich ist dann bei allen drei Stürmern die verletzungsanfälligkeit nicht weg zu diskutieren.Bin gespannt was Köln hier macht.

  • 28.07.21

    Na endlich hat man mal ein Einsehen und. bemüht sich um den. Seit Jahren hofft man darauf. Hoffentlich tüten die das ein. Dann haben wir drei Spieler, die immer wieder ausfallen. Das sollte so langsam reichen!

  • 28.07.21

    Machen

  • 28.07.21

    Als BackUp vielleicht gut, aber ob er als Stammspieler Köln so sehr weiterhelfen kann, weiß ich nicht. Ist für mich eher nen Zweitligastürmer

    • 28.07.21

      Ein Pojannpahloh in Normahlform zerreist soga bpl, kölle wäre Rückschritt
      Sory, wie kann man dass komplet andas sehn?!

    • 28.07.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 28.07.21

      pohjanpalo hat in der buli alle 88 minuten getroffen. wenn das ein zweitligastürmer sein soll, will ich gerne wissen wie gut ein bundesligastürmer ist. er ist natürlich krass verletzungsanfällig aber wenn er fit ist hat er auf jeden fall bundesliga niveau

    • 28.07.21

      Die Zahl ist bei 13 Toren nicht so ganz aussagekräftig. Er trifft zum Beispiel hingegen in der 2. Liga nur alle 194 Minuten, das ist nichtmal jedes zweite Spiel ein Tor

  • 28.07.21

    Puh, bin zwiegespalten. Auf der einen Seite einer, der weiß, wo das Tor steht und noch den klassischen "Instinkt" hat. Auf der anderen Seite hat er gefühlt noch nie eine komplette Saison durchgespielt, und Verletzungsanfälligkeit ist durch Andersson und Modeste schon genug im Team. Im schlimmsten Fall stehen wir nach zwei Monaten ohne Stürmer da....kommt am Ende drauf an, wie hoch das finanzielle Risiko ist.

  • 28.07.21

    Er ist sozusagen die jüngere Version von Modeste, also ja würde gut passen. Aber könnt ihr mit der Meldung nicht noch ein paar Stunden warten bis mein Transfer bei Kickbase durch ist 🙄😂

  • 28.07.21

    Bitte nicht

  • 28.07.21

    die frage ist doch gar nicht, ob man eine ablöse stemmen kann, sondern ob man will!
    bayer will ihn los werden, also ablösefrei und einen teil des gehaltes übernimmt bayer. dann ist es win:win.

  • 28.07.21

    Quasi einer fürs letzte Drittel, clever FC.

  • 28.07.21

    Wenn die Möglichkeit besteht ( finanziell ) auf jeden Fall machen.

  • 28.07.21

    Hab den wochenlang gehalten weil ich darauf gewartet hab😂
    Dann ist er immer weiter gesunken weil auch keine Gerüchte so richtig da waren und dann kam Corona bei ihm 🙄 und genau deshalb hab ich ihn verkauft vor 2 Tagen 😂

    Da kommt das Gerücht ja nun zur richtigen Zeit ..😭

  • 28.07.21

    Schon wieder so ein halb Invalide