Jonjoe Kenny | 1. Bundesliga

Prüft Schalke ein weiteres Leih­geschäft?

22.01.2020 - 13:15 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Der FC Schalke 04 würde Jonjoe Kenny gerne über die Saison hinaus in Gelsenkirchen behalten. Wie die "Sport Bild" am Mittwoch berichtet, prüfen die Blau-Weißen nun einen weiteren Leihdeal mit dem FC Everton.


Denn eine feste Verpflichtung des Rechtsverteidigers könnte für den Bundesligisten zu teuer sein. Zudem ist nicht verbrieft, ob Everton den 22-Jährigen überhaupt abgeben möchte. Vor der laufenden Saison wurde Kenny leihweise für eine Saison von den Toffees verpflichtet – dem Vernehmen nach ohne Kaufoption.

Der Engländer ist in dieser Spielzeit bei den Gelsenkirchenern gesetzt: In allen 20 Pflichtspielen des FC Schalke wurde Kenny für die Startelf nominiert und stand dabei jeweils über die volle Distanz auf dem Rasen. In der Bundesliga gelangen ihm dabei ein Tor, sowie zwei Torvorlagen.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,97 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
31
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!