Jorge Meré | 1. FC Köln

Meré steht nicht im Kader gegen Hertha BSC

15.01.2021 - 19:35 Uhr Gemeldet von: Alitaryan | Autor: Alitaryan

Innenverteidiger Jorge Meré wird im Heimspiel gegen Hertha BSC nicht im Kader des 1. FC Köln stehen. Das geht aus einem Bericht des "Geissblog" hervor. Der 23-Jährige ist demnach nicht mit dem Mannschaftsbus ins Teamhotel gefahren.


Dadurch, dass den Domstädtern bis auf Florian Kainz und Sebastian Andersson das komplette Personal zur Verfügung steht, müssen sich einige Spieler mit einem Platz auf der Tribüne abfinden. Neu im Kader ist hingegen der 19-jährige Serbe Sava-Arangel Cestic, welcher am vergangenen Spieltag gegen Freiburg keinen Platz im 20-köpfigen Aufgebot der Kölner gefunden hatte.

Ob Meré aus leistungstechnischen Gründen oder aufgrund einer Verletzung ausfällt, ist unklar. Da er jedoch Teil des Abschlusstrainings gewesen ist, kann man davon ausgehen, dass er bewusst von Chefcoach Gisdol aus dem Kader gestrichen wurde.

Der Kader des 1. FC Köln im Überblick:

Tor: Timo Horn, Ron-Robert Zieler

Abwehr: Benno Schmitz, Kingsley Ehizibue, Marius Wolf, Sebastiaan Bornauw, Rafael Czichos, Sava Cestic, Jannes Horn, Noah Katterbach

Mittelfeld: Jonas Hector, Salih Özcan, Elvis Rexhbecaj, Ellyes Skhiri, Dominick Drexler, Jan Thielmann, Ismail Jakobs

Angriff: Ondrej Duda, Anthony Modeste, Tolu Arokodare

Nicht berücksichtigt: Julian Krahl, Marco Höger, Tim Lemperle, Frederik Sörensen, Robert Voloder, Marvin Obuz, Dimitris Limnios, Jorge Meré

Verletzt/Krank: Sebastian Andersson, Florian Kainz

Quelle: geissblog.koeln

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,93 Note
-
4,09 Note
4,11 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
-
11
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
12% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
62% VERKAUFEN!