Josip Brekalo | VfL Wolfsburg

Bericht: Brekalo kann sich Verbleib vorstellen

02.07.2022 - 12:52 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Laut einem Bericht der Bild ist ein Wolfsburg-Abschied von Josip Brekalo in diesem Sommer kein Muss. Der 24-Jährige kann sich einen Verbleib demnach durchaus vorstellen. Der Grund dafür soll der Trainerwechsel von Florian Kohfeldt hin zu Niko Kovač sein. Mit dem 50-Jährigen hat Brekalo einen Landsmann an seiner Seite. Zudem halte der Spieler große Stücke auf Kovač. Dies beruhe auf Gegenseitigkeit.


Also doch kein Brekalo-Abgang? Derzeit scheint die Zukunft des Kroaten völlig offen zu sein. Ein Verbleib bis 2023 und einem dann folgenden ablösefreien Abgang stellt die Bild als attraktive Option für die Spielerseite dar. Ob Wolfsburg dies allerdings mittragen würde, ist fraglich. Und somit ist ein Wechsel keineswegs vom Tisch.

Dass Brekalo nächste Saison Wolfsburger ist, ist aber wieder denkbar geworden.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,71 Note
3,56 Note
3,50 Note
4,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
30
29
1
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
59% KAUFEN!
32% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!