Keita Endo | 1. FC Union Berlin

Keita Endo ist zurück im Teamtraining

22.09.2020 - 13:00 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Robin Meise

Gute Nachrichten bei Union Berlin: Neuzugang Keita Endo konnte am Dienstag – wie angekündigt – wieder gemeinsam mit dem Team trainieren. In den letzten Tagen war er zumindest schon anteilig dabei.


Der Japaner setzte durch eine Muskelverletzung im Oberschenkel rund drei Wochen aus und verpasste somit auch den Saisonstart. Wenn die Eisernen am kommenden Wochenende (Samstag, 15:30 Uhr) bei der Borussia aus Mönchengladbach gastieren, könnte der Flügelspieler wieder eine Alternative für den Kader der Köpenicker darstellen.

Routinier Christian Gentner wird hingegen mit einer Wadenverletzung sicher nicht dabei sein können. Auch Angreifer Anthony Ujah (Arthroskopie im Knie) wird voraussichtlich nicht rechtzeitig fit werden.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
74% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!