Keven Schlotterbeck | SC Freiburg

Offiziell: Freiburgs Schlot­ter­beck verstärkt den VfL Bochum

02.01.2023 - 10:14 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Fabian Kirschbaum

Ein Bundesligawechsel ist am Montag offiziell geworden. Wie der VfL Bochum bekannt gab, kommt Keven Schlotterbeck auf Leihbasis bis zum Saisonende vom SC Freiburg. Die Breisgauer bestätigten dies. Über die sonstigen Vertragsinhalte wurde von den beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.


„Durch Keven Schlotterbeck verstärken wir unseren Kader und erweitern unsere Möglichkeiten in der Defensive, indem wir variabler aufgestellt sind. Keven weiß, was auf ihn und uns zukommt und ist bereit, uns im Kampf um den Klassenerhalt zu unterstützen“, so VfL-Manager Patrick Fabian zum Neuzugang.

„Keven ist mit dem Wunsch nach Veränderung mit der Möglichkeit auf mehr Spielzeit an uns herangetreten. Das können wir, gerade auch nach der Vertragsverlängerung im Sommer, gut nachvollziehen. Mit der Leihe nach Bochum haben wir eine für beide Seiten gute Lösung gefunden, die es Keven ermöglicht, in den ausstehenden 19 Bundesligaspielen möglichst viele Spielminuten sammeln zu können“, erklärte SCF-Sportdirektor Klemens Hartenbach zum Abschied.

Schlotterbeck gab selbst zu Protokoll: „Ich hatte in Freiburg eine super Zeit, mir zuletzt aber mehr Einsätze erhofft. Ich möchte mich beim Sport-Club bedanken, dass ich die Möglichkeit bekomme, im nächsten halben Jahr Spielpraxis zu sammeln. Ich werde in den kommenden Monaten alles daran setzen, mit dem VfL den Klassenerhalt zu schaffen.“


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,50 Note
4,00 Note
3,50 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
24
12
15
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!