Kevin Mbabu | VfL Wolfsburg

Mbabu wohl erst nach der Länderspiel­pau­se zurück

30.10.2020 - 07:00 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Kevin Mbabu hat seine Bänderverletzung im Knie hinter sich gelassen und trainiert seit rund zwei Wochen wieder mit der Mannschaft. Nachdem der Verteidiger schon letzte Woche große Teile des Teamtrainings absolviert hat, befindet er sich auch in dieser Woche im Kreise seiner Kollegen. Doch ein Einsatz kommt noch zu früh.


Wie die "Wolfsburger Nachrichten" berichten, ist beim Schweizer geplant, dass dieser nach der Länderspielpause wieder zur Option für Cheftrainer Oliver Glasner wird. Besagte Pause findet zwischen dem 7. und 8. Spieltag statt. Denkbar wäre, dass Mbabu dann in drei Wochen gegen Schalke wieder in den Kader des VfL stößt.

Ähnlich sieht es bei William aus, der wie Mbabu Rechtsverteidiger ist, und nach der Länderspielpause wieder zur Alternative werden könnte. Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag untermauerte Glasner die Angaben, indem er erklärte, dass seine rekonvaleszenten Spieler "einfach ein bisschen mehr Rhythmus" bräuchten.

Festzuhalten ist allerdings, dass sowohl Mbabu als auch William erst einmal 10-Millionen-Neuzugang Ridle Baku vor der Nase haben, der seine Sache zuletzt sehr gut machte.

Quelle: wolfsburger-nachric... | wolfsburger-nachric... | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,29 Note
3,45 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
20
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!