William | FC Schalke 04

Comeback von William nach der Länderspiel­pau­se?

30.10.2020 - 07:00 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach über achtmonatiger Verletzungspause befindet sich Wolfsburgs Abwehrspieler William seit rund zwei Wochen wieder im Mannschaftstraining. So sagte sein Trainer Oliver Glasner vor sieben Tagen auf einer Pressekonferenz: "William hat die ganze Woche ohne Probleme mittrainiert." Klar weise der Spieler aber noch Rückstand auf.


Der Brasilianer wird nach Angaben der "Wolfsburger Nachrichten" vor der Länderspielpause noch keine Option für den Bundesligisten darstellen, also im kommenden Auswärtsspiel bei Hertha BSC (Sonntag, 18:00 Uhr) sowie im Aufeinandertreffen darauf gegen die TSG Hoffenheim (8. November, 15:30 Uhr).

Nach der Pause (zwischen dem 7. und 8. Spieltag) soll William "wieder hergestellt sein", wie das Blatt schreibt. Das nächste Spiel, für das der Spieler eventuell wieder infrage kommen könnte, wäre dann das am 8. Spieltag gegen den FC Schalke 04 (21. November). Bis dahin kann William noch drei Wochen herangeführt werden.

Ähnlich sieht es bei Teamkollege Kevin Mbabu aus, der nach einer Bänderverletzung im Knie zuletzt zwei Monate ausgefallen war. Auch Mbabu soll nach der Länderspielpause wieder eine Option für den VfL Wolfsburg werden. Glasner untermauerte am Donnerstag die Ausführungen der "Wolfsburger Nachrichten": Seine rekonvaleszenten Spieler bräuchten "einfach ein bisschen mehr Rhythmus".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
3,38 Note
3,69 Note
4,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
31
16
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
74% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!