Kevin Volland | Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen im Mai mit Volland? "Will diese Saison richtig angreifen"

01.04.2020 - 20:15 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Zuletzt hat Kevin Volland selbst die Auskunft gegeben, dass er nach seinem Syndemoseriss im Sprunggelenk, den er Mitte Februar erlitt, große Fortschritte macht. Der Stürmer von Bayer Leverkusen bekräftigte diese Aussage nun am Mittwoch in der "Sport Bild" noch einmal.


Für ihn ist es demnach denkbar, dass er Anfang Mai dazu bereit wäre, mit der Mannschaft auf dem Platz zu trainieren. Den neuen Saisonstart respektive die restlichen Spieltage hat der 27-Jährige dabei weiterhin fest im Blick: "Ich will diese Saison noch richtig eingreifen." Stand jetzt rollt im Mai wieder der Ball. Die Coronavirus-Problematik kommt ihm dementsprechend entgegen:

"Durch die neue Situation mache ich mir etwas weniger Druck. Denn ich hatte immer das Ziel, bis zum Pokalfinale wieder spielen zu können. Auf den Termin hatte ich geschaut." Das Endspiel ist eigentlich auf den 23. Mai datiert, wird aber wahrscheinlich genauso wie alle anderen Fußballtermine in Deutschland neu angesetzt.

Volland: "Ich denke, dass es im Moment wichtigere Dinge gibt als meinen Vertrag"

Um dieses Ziel zusammen mit der Mannschaft aber auch wirklich zu erreichen, arbeitet der Ex-Hoffenheimer täglich rund fünf Stunden in der Bayer-"Werkstatt" an seinem Reha-Programm.

"Es wäre schon eine tolle Erfahrung, überhaupt im Finale in Berlin zu stehen. Dort wollen wir hin. Deshalb hoffen wir alle, dass das Endspiel auch am Ende der Saison ausgetragen werden kann", so Volland zu seinen Pokal-Ambitionen. Zuvor muss man jedoch erst einmal den 1. FC Saarbrücken im Halbfinale bezwingen.

Den weiteren Angaben der "Sport Bild" zufolge sollen für Volland sogar in Kürze die ersten Übungen mit dem Ball auf dem Plan stehen. Und wenn das dann soweit ist, soll es auch in die Vertragsverhandlungen gehen, die Sportdirektor Simon Rolfes bereits im Februar angekündigt hatte.

Zurzeit ruhen die Verhandlungen allerdings noch. Der Angreifer ist diesbezüglich jedoch momentan nicht aus der Ruhe zu bringen und zeigte für die aktuelle Lage des Vereins Verständnis: "Ich denke, dass es im Moment wichtigere Dinge gibt als meinen Vertrag. Damit können wir alle problemlos ein paar Wochen warten."

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,30 Note
3,17 Note
3,10 Note
3,14 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
23
31
34
22

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

86% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!