Klaas-Jan Huntelaar | 1. Bundesliga

Huntelaar trainiert individuell

21.01.2021 - 13:05 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Anfang der Woche bemühte sich der FC Schalke 04 den Transfer von Klaas-Jan Huntelaar möglichst frühzeitig unter Dach und Fach zu bringen, um den Angreifer bereits am Mittwoch gegen den 1. FC Köln einsetzen zu können. Doch daraus wurde nichts: Der Niederländer unterschrieb zwar noch rechtzeitig, eine Wadenblessur verhinderte dann jedoch seinen Einsatz gegen die Geißböcke.


Einen Tag nach der bitteren 1:2-Niederlage ohne Hilfe des Routiniers gibt es nun allerdings gute Nachrichten. Am Donnerstag konnte Huntelaar erstmals seit seiner Rückkehr in Gelsenkirchen auf dem Trainingsplatz stehen.

Am Spielersatztraining mit der Mannschaft nahm der 37-Jährige zwar noch nicht teil, er absolvierte jedoch eine individuelle Einheit mit Ball. Es dürfte also durchaus Hoffnung auf einen Einsatz am Sonntag gegen den FC Bayern (15:30 Uhr) bestehen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!