Koen Casteels | VfL Wolfsburg

Casteels hofft auf Einstieg in dieser Woche

06.11.2019 - 09:38 Uhr Gemeldet von: Hauptstadtorakel | Autor: Kristian Dordevic

In den kommenden Tagen könnte Koen Casteels den nächsten Anlauf unternehmen, sich nach der am dritten Spieltag erlittenen Verletzung – ein Haarriss im rechten Wadenbein – beim VfL Wolfsburg wieder einzugliedern. Er hofft, "in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen" zu können.


Im Oktober durfte Wölfe-Trainer Oliver Glasner seine Nummer eins zwischenzeitlich im Training zurückbegrüßen, ein Schuss gegen das Bein sorgte jedoch prompt für den jähen Rückschlag. Die lädierte Stelle sei noch empfindlich gewesen und habe "ein bisschen" reagiert, so Casteels. Immerhin: "Nichts kaputtgegangen".

Das nächste Bundesligaspiel der Niedersachsen gegen Bayer Leverkusen (Sonntag, 15:30 Uhr) kommt für den Belgier zu früh, anschließend pausiert der Spielbetrieb im Oberhaus für ein Wochenende. Die Zeit will Casteels nutzen, um in Schlagdistanz zu kommen:

"Ich weiß nicht genau, wie lange es noch dauert. Aber natürlich hoffe ich, dass ich spätestens nach der Länderspielpause wieder spielen kann. Es ist normal, dass der Unterschenkel nach so einer Verletzung noch empfindlich ist, aber ich sehe mich jetzt wieder auf dem richtigen Weg."

Am 23. November startet Wolfsburg bei Eintracht Frankfurt in die Schlussphase der ersten Saisonhälfte.

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,09 Note
3,04 Note
3,37 Note
3,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
26
26
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!