Koen Casteels | VfL Wolfsburg

Casteels vor OP: Wolfsburg äußert sich zur Ausfalldauer

17.05.2021 - 17:07 Uhr Gemeldet von: Ali_Nikkhouy | Autor: Fabian Kirschbaum

Seit dem Start dieser Woche ist klar, dass Koen Casteels vom VfL Wolfsburg auf die Europameisterschaft in diesem Jahr verzichten muss. Der belgische Keeper wurde am Montag nicht mit ins EM-Aufgebot von Nationaltrainer Robert Martínez berufen, da er sich nach dem Ende der Saison einer (erneuten) OP unterziehen muss.


Von den Wölfen gab es im Verlauf des Montags die Bestätigung, dass bei Casteels ein Eingriff bevorsteht. Dieser werde nach dem letzten Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr) durchgeführt, so die Autostädter weiter.

Auch mit Details zur Ausfallzeit und zur Blessur wartete der VfL auf. Demnach geht es um den Haarriss im rechten Wadenbein, den sich der 28-Jährige in der Hinrunde der Saison 2019/20 zugezogen hatte. Zur Unterstützung des Heilungsprozesses wurde im Nachgang eine Platte eingesetzt. Diese werde nun entfernt. Nach der OP müsse Casteels dann erst mal „einige Woche pausieren“.

Den Vorbereitungsstart zur neuen Saison hat der Linksfuß aber bereits fest im Auge: „Es ist natürlich schade, dass ich die Europameisterschaft verpasse. Aber leider war keine andere Entscheidung möglich, weil mir die Platte seit fast zwei Jahren permanent große Schmerzen bereitet hat. Mein Ziel ist es jetzt, nach der Operation so schnell wie möglich wieder fit zu werden, um schmerzfrei in die Vorbereitung auf die neue Saison starten zu können“, erklärte Casteels.

zur letzten News vom 17. Mai 2021:

OP nach der Saison: Casteels verpasst die EM

Koen Casteels gehört nicht zum belgischen Aufgebot, das am Montag offiziell von Nationaltrainer Robert Martínez für die Europameisterschaft in diesem Jahr berufen wurde. Der 28-Jährige bekam keinen der begehrten 26 Plätze und muss also auf seinen EM-Traum verzichten.

Grund ist eine Verletzung beim Stammkeeper des VfL Wolfsburg. Laut Martínez muss sich Casteels nach dem Saisonende sogar einer Operation unterziehen lassen und ist deshalb nicht als dritter Torhüter für Belgien berufen worden. Der Linksfuß hatte zuletzt über Fußprobleme geklagt, ein Spiel verpasste Casteels bisher allerdings im Saisonendspurt noch nicht.

Ist nun auch der 34. Spieltag für ihn gelaufen? Da treffen die Wölfe, die am vergangenen Sonntag die Qualifikation für die Champions League 2021/22 klarmachen konnten, noch in der heimischen Volkswagen Arena auf den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr).

In der Autostadt ist der Vertreter von Casteels: Pavao Pervan. Der Österreicher könnte einspringen. Eine offizielle Bestätigung der Wolfsburger steht noch aus.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,09 Note
3,04 Note
3,37 Note
3,30 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
26
26
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
59% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!