Koen Casteels | VfL Wolfsburg

Casteels steht wieder zur Verfügung

16.09.2020 - 13:30 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Am Donnerstag (20:00 Uhr) geht es für den VfL Wolfsburg in der Europa-League-Qualifikation gegen den FK Kukësi (Albanien). Dabei kann VfL-Trainer Oliver Glasner auch wieder auf die Dienste von Stammkeeper Koen Casteels zurückgreifen. Das förderte das Pressegespräch vor der Begegnung zutage.


"Ja, er ist mit dabei", sagte der Übungsleiter zunächst und bezog sich damit auf Jérôme Roussillon. Das gelte jedoch auch für Casteels, wie der Trainer auf Nachfrage bestätigte: "Ja, für alle. Also es sind jetzt keine Ausfälle mehr dazu gekommen." Somit hat der Belgier seine Gesichtsverletzung (genähte Lippe) überstanden.

Am Donnerstag werden dennoch Kevin Mbabu (Bänderverletzung im Knie), Marin Pongračić (Pfeiffersches Drüsenfieber), William (Reha nach Kreuzbandriss), John Anthony Brooks (Gelb-Rot-Sperre) und Omar Marmoush fehlen. Den kurzfristigen Ausfall des jungen Ägypters schob Glasner nach. Er schilderte zu ihm detailliert:

"Der hat sich gestern bei einem Torschuss ein bisschen das Knie verdreht. Den lassen wir zu Hause, weil er einfach Schmerzen hat. Das ist nichts Schlimmes."

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,09 Note
3,04 Note
3,37 Note
3,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
26
26
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!