Konrad Laimer | RB Leipzig

Laimer absolviert individuelle Einheit auf dem Platz

26.02.2020 - 17:34 Uhr Gemeldet von: Fabian Herbers | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei den letzten beiden Siegen gegen Tottenham Hotspur und den FC Schalke 04 ist Konrad Laimer nicht ohne Blessuren geblieben. Zweimal musste der Mittelfeldakteur von RB Leipzig vorzeitig angeschlagen ausgewechselt werden – auf Schalke hatte er einen Schlag abbekommen. Dahingehend gab es nun am Mittwoch gute Nachrichten: So konnte er auf dem Platz eine individuelle Einheit absolvieren.


Sein Teamkollegen arbeiteten derweil am Vormittag im ersten und einzig öffentlichen Mannschaftstraining in dieser Woche. Wenn es dann am kommenden Sonntag (15:30 Uhr) zum Duell zwischen den Roten Bullen und Bayer Leverkusen kommt, wird RB aber sowieso auf den emsigen 22-Jährigen wegen dessen Sperre (5. Gelbe) verzichten müssen.

Am 24. Spieltag könnte deswegen Amadou Haidara den Österreicher auf der Position im defensiven Mittelfeld vertreten. Auch infrage kommt Ethan Ampadu, der aktuell jedoch mit muskulären Problemen zu kämpfen hat und Mittwoch komplett pausieren musste.

Quelle: rblive.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,68 Note
3,79 Note
3,52 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
22
29
29

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

79% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!