László Bénes | 1. Bundesliga

Werder baggert an Gladbachs Bénes

25.05.2022 - 09:37 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Aufsteiger Werder Bremen hat laut Bild-Informationen bei Borussia Mönchengladbach Interesse an einem Transfer von Mittelfeldakteur László Bénes hinterlegt. Dabei soll es um einen festen Transfer des noch bis 2024 gebundenen Slowaken gehen. Eine erneute Leihe ist offenbar kein Thema mehr. Bénes selbst strebe einen Abschied an.


Die Ablösesumme würde zwischen einer und zwei Millionen Euro liegen. Für Werder kommt allerdings erschwerend hinzu, dass dem Bericht zufolge noch andere Bundesligisten am 24-Jährigen interessiert sind. Um welche Klubs es sich dabei handelt, wurde nicht angegeben.

Bénes konnte sich bei Borussia Mönchengladbach in den letzten sechs Jahren letztendlich nicht durchsetzen. Auch in der abgelaufenen Saison war er nur Ergänzungsspieler. Zeitweise lief er als Leihspieler für die KSV Holstein und den FC Augsburg auf. Nun könnte ein kompletter Neuanfang bei Werder Bremen oder einem anderen Bundesligisten warten.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,62 Note
4,33 Note
4,38 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
1
22
19
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 25.05.22

    Ich glaube Benes braucht diesen Sommer eine Veränderung. Die Konkurrenz in Gladbach ist auf seiner Position einfach zu stark. Er hat aber eine Menge Potential. Gerade seine gefährlichen Standarts würden einigen Bundesligisten gut tun. Ich finde, er würde gut in Bremen rein passen.

    Eins ist aber sicher, er braucht Spielminuten.

  • 25.05.22

    Wenn Benes mal kontinuierlich spielen kann, wird er m.E. sein Potential auch besser zeigen können. Fände diesen Transfer für Werder, Benes und Gladbach sinnvoll!

  • 25.05.22

    Ist auch den Ruf des ewigen Talents nie losgeworden. Hat aber wahrscheinlich auch dafür zu wenig Spielpraxis gehabt

  • 25.05.22

    Ein feiner Fußballer mit viel Potenzial. Theoretisch ist er bei Gladbach mit den spielerischen Ansprüchen genau richtig. Bei weiteren Abgängen und einem Favre der auf ihn setzt könnte er nochmal eine Chance haben sich zu zeigen. Er hat leider keine Kämpfermentalität, in spielen in denen Gladbach dominiert wurde ist er komplett untergegangen. Das dürfte aber der Alltag für Bremen werden.

  • 25.05.22

    Der andere Verein ist bestimmt die Hertha. Sinnlose Transfers können die.

    Damit meine ich nicht, dass benes nichts kann, sondern dass Hertha gerne mal Leute für eine Position kauft, wo sie bereits gut besetzt sind.

    Ausserdem ists nen guter running Gag.

  • 25.05.22

    Frank Baumann Masterclass

  • 25.05.22

    Würde finde ich gut auf die 8 passen. Würde Schmid und Bittencourt auf jeden Fall ordentlich Druck machen.

  • 25.05.22

    Wann ist die Hochzeit? 😂