11.07.2019 - 16:56 Uhr Autor: Robin Meise

Der Transfer von Laurent Jans zum SC Paderborn ist in trockenen Tüchern. Wie die Ostwestfalen am Nachmittag bekannt geben, wechselt der Rechtsverteidiger zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom französischen Erstligisten FC Metz zum Bundesligisten. Anschließend kann der Luxemburger durch eine Kaufoption fest verpflichtet werden.


"Laurent passt mit seinem hohen Tempo und seiner körperlichen Robustheit sehr gut zu unserer Spielidee. Er verfügt darüber hinaus über wertvolle internationale Erfahrung und als Kapitän der Nationalmannschaft auch über Führungsqualität. Mit diesen Eigenschaften ist er eine wertvolle Verstärkung auf der Rechtsverteidiger-Position", freut sich Geschäftsführer Sport Martin Przondziono über den Neuankömmling.

Quelle: scp07.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
66% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 11.07.19

    Also Dräger jetzt nur noch zweite Wahl? Was sagen die SCP Kenner?

    BEITRAG MELDEN

    • 11.07.19

      Naja, der Jans hat letzte Saison 9 Spiele gemacht und war nicht verletzt .. Kann man schwer einschätzen, wozu der denn jetzt genau geholt wurde. Als Verstärkung, oder für die Breite. Dräger würde ich aber auf jeden Fall nicht abschreiben und die Vorbereitung im Auge behalten.

      BEITRAG MELDEN

    • 11.07.19

      Ich denke es wird auch auf den Gegner ankommen. Dräger ist die physischere Variante, Jans hingegen die technisch bessere.

      BEITRAG MELDEN

    • 11.07.19

      Hatten bisher nur Dräger als rechten und Collins als linken Außenverteidiger! Daher sowohl für Konkurrenz als auch vor allem für Breite!

      BEITRAG MELDEN

    • 12.07.19

      In der ersten belgischen Liga zählte Jans in allen Jahren stets zu den besten Verteidigern der Liga. Ausserdem überzeugt er regelmässig für Luxemburg. Dass es in letzten Saison nicht lief lag wahrscheinlich auch viel am Trainerwechsel, aber der Spieler hat definitiv das Potential zur Stammkraft.

      BEITRAG MELDEN

  • 11.07.19

    Vielleicht rückt Dräger auch einen nach vorne. Baumgart wird sich schon was ausdenken.

    BEITRAG MELDEN

    • 11.07.19

      Auf den offensiven Außen haben sie ein halbes Dutzend mit Startelfambition.
      RV nur Dräger. Da wurde einfach ne Planstelle besetzt.
      Fehlt nur noch ein 6er.

      BEITRAG MELDEN

  • 11.07.19

    Jans ist Leistungsträger/Kapitän in der lux. Nationalmannschaft und immer mit der Beste. Inzwischen gehen wir nicht mehr 0-5 unter sondern sind gegen Länder wie Litauen Favorit. Das klingt nicht nach viel, man muss aber sehen wo die Nationalmannschaft herkommt.
    Er hat eine gute Passsicherheit und ist ein Leader auf dem Platz, zudem ein richtiger Kämpfer der immer 100% gibt und nie aufgibt. Das kann im Abstiegskampf wichtig werden, die Mentalität hat er.
    Warum er in Metz nicht gesetzt war weiss ich nicht, verfolge die nicht. Allerdings glaube ich dass er nach dem Trainerwechsel nicht mehr zum Zug gekommen war/ist.
    Ich hoffe er kann was zeigen und Paderborn kauft ihn nach der Saison, egal op 1 oder 2 Liga.

    BEITRAG MELDEN