Lazar Samardzic | 1. Bundesliga

Samardzic soll wohl verliehen werden

26.05.2021 - 11:25 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei RB Leipzig bereitet Neu-Trainer Jesse Marsch schon die Sommervorbereitung und die neue Saison 2021/22 vor. Wie der kicker berichtet, will der US-Amerikaner mit maximal 21 Feldspielern in die neue Spielzeit gehen. Aktuell stehen 23 Feldspieler im Kader.


Die Kaderplanung ist daher bereits voll im Gange. Ein Spieler, der laut dem Fachmagazin die Sachsen zeitweise verlassen soll, ist Lazar Samardzic. Das Offensivtalent war erst im vergangenen September von Hertha BSC an den Cottaweg gewechselt. In seiner Premierensaison für Leipzig bestritt er sieben Ligaspiele, bei denen ihm eine Vorlage gelang.

Für mehr Spielpraxis soll der deutsche U20-Nationalspieler nun wohl verliehen werden und RB einen Abnehmer suchen. Derzeit laboriert der 19-Jährige allerdings noch einem Innenmeniskusriss, der operiert werden musste. Für ihn gilt es also auch, erst einmal wieder fit zu werden.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
5,00 Note
3,67 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
3
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!