Lennart Grill | Bayer 04 Leverkusen

Tor­wartwechsel bei Bayer? Bosz äußert sich

26.02.2021 - 16:15 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Bayer 04 Leverkusen musste am Donnerstag in der Europa League die Segel streichen. Mit 0:2 verlor die Werkself ihr Rückspiel in der Zwischenrunde gegen den BSC Young Boys. Dabei im Mittelpunkt: Torhüter Niklas Lomb, der das Team in der 47. Minute mit einem schweren Patzer in Rückstand brachte.


Nicht der erste Fehler des Ersatzkeepers, der aktuell für den verletzten Lukáš Hrádecký (Achillessehne) zwischen den Pfosten steht. Auch im vergangenen Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg (1:1) hatte er schon ein Gegentor zu verantworten. Anschließend stärkte Cheftrainer Peter Bosz seinem Schlussmann direkt den Rücken, doch Lomb konnte das Vertrauen nicht zurückzahlen.

Deshalb stellt sich natürlich die Frage: Bekommt jetzt ein anderer Torhüter die Chance? Mit U21-Nationalkeeper Lennart Grill haben die Leverkusener schließlich einen hochtalentierten Mann für die Position in der Hinterhand.

Auf der Pressekonferenz am Freitag wollte Bosz darauf zunächst keine klare Antwort geben: "Die Entscheidung ist noch nicht gefallen. Ich bespreche das natürlich immer zuerst mit meinen Spielern", stellte der Niederländer klar.

Grill braucht noch Zeit

Auf Nachfrage erklärte der Übungsleiter jedoch etwas genauer, weshalb Grill bislang in der Rangfolge hinten steht: "Wir haben am Anfang der Saison gesehen, dass der Junge noch länger braucht. Und ich habe schon gesagt, er bekommt diese Zeit", so Bosz. "Wir haben zusammen die Entscheidung getroffen, dass Lombo der zweite Torwart ist."

Auch wenn der 22-Jährige mit großen Ambitionen kam und als neue Nummer zwei galt, muss er sich also erst mal gedulden: "Natürlich, wenn man Spieler holt, hat man einen Plan, aber dann kommt es in der Praxis anders. Das ist dann die Realität. Und die neue Realität war, wie wir das die letzten sechs Monate gehabt haben. Nicht anders."

Am Wochenende gegen den SC Freiburg (Sonntag, 18:00 Uhr) könnte daher erneut Lomb im Kasten stehen: "Der Lombo hat das im Training immer sehr gut gemacht. Und ja, natürlich habe ich jetzt auch gesehen, dass er diese Fehler gemacht hat. Aber Lombo hat das gut gemacht", versicherte Bosz.

Er muss jedoch allmählich zusehen, das Ruder herumzureißen und die jüngste Ergebniskrise zu beenden, um auf Europa- (beziehungsweise Champions-League-)Kurs zu bleiben. Ist da ein möglicherweise verunsicherter Torhüter noch die richtige Wahl oder vielleicht doch Grill, dem perspektivisch die Zukunft unterm Bayer-Kreuz gehören soll, an der Reihe für eine Bewährungschance?

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,25 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
4
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!