Leo Oppermann | 1. Bundesliga

Keeper Oppermann vor Verlänge­rung beim 1. FC Union Berlin?

23.03.2020 - 11:50 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

In diesen Tagen, die von der Corona-Krise beherrscht werden, müssen sich alle Bundesligisten mit ihrer durchaus unklaren Zukunft beschäftigen – dazu zählen natürlich auch potenzielle Vertragsverlängerungen von Spielern. Beim 1. FC Union Berlin will man nun aber, trotz der prekären Situation, den auslaufende Profi-Vertrag von Leo Oppermann verlängern, wie der "kicker" berichtet.


Der 18-jährige Torhüter hatte erst im vergangenen September seinen ersten Lizenzspielerkontrakt (geht bis Sommer 2020) erhalten. Darin wurde allerdings zusätzlich die Option eingebaut, dass die Eisernen um ein weiteres Jahr verlängern können. Eben jene Möglichkeit soll nun also gezogen werden.

Bisher kommt der Keeper in der A-Jugend des Hauptstadtklubs zum Einsatz. Daher stehen für ihn in dieser Saison bislang 17 Begegnungen in der U19-Bundesliga Nord/Nordost zu Buche. Bei den Trainingseinheiten der Profis darf er schon seit dem letzten Sommer teilnehmen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE