Leon Goretzka | FC Bayern München

OP-Ents­chei­dung bei Goretzka gefallen

11.01.2022 - 18:02 Uhr Gemeldet von: Sören Söriös | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach Bild-Angaben ist die OP-Entscheidung bei Leon Goretzka gefallen: Demnach wird es beim Mittelfeldakteur vom FC Bayern München, der sich schon länger mit Patellasehnenproblemen (Knie) herumplagt, keinen Eingriff geben. Zu dem Ergebnis habe jetzt ein eingehenderer Check geführt.


Das Boulevardblatt machte auch bereits Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr des 26-Jährigen. Goretzka trainiere nämlich schon vorsichtig fürs Comeback und könnte bald auf den Platz zurückkehren, heißt es. Wann genau er wieder für Chefcoach Julian Nagelsmann zur Verfügung stehen kann, bleibt abzuwarten.

Update: Sky konnte nun bestätigten, dass Leon Goretzka nicht operiert werden muss. Dem Sportsender zufolge ist der Zeitpunkt seines Comeback weiterhin unklar. Die anstehende Partie des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr) werde der Mittelfeldakteur aber auf jeden Fall verpassen.

Quelle: twitter.com | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,95 Note
2,98 Note
3,34 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
24
24
19
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!