Leroy Sané | FC Bayern München

Flick: "Klar ist Leroy so weit!"

30.10.2020 - 13:15 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Am vergangenen Spieltag hat Leroy Sané sein Comeback nach Kapselverletzung in Knie geben können. Beim 5:0-Sieg des FC Bayern wurde der Flügelspieler in der 68. Minute eingewechselt und konnte gleich sehenswert zum zwischenzeitlichen 4:0 treffen. Am Dienstag saß er dann beim 2:1-Sieg gegen Lokomotiv Moskau 90 Minuten auf der Bank.


Auf der Pressekonferenz des deutschen Rekordmeisters vor dem 6. Spieltag wurde Chefcoach Hansi Flick nun gefragt, ob Sané wie auch Serge Gnabry, der zuletzt aufgrund eines (falschen) positiven Corona-Testergebnisses zum Pausieren gezwungen war, bereit für die Startelf wären. Der 55-jährige Fußballlehrer antwortete:

"Serge hat ja auch schon gespielt in Moskau. Klar ist Leroy so weit, dass er auch von Anfang an spielen kann." Am Samstag um 15:30 Uhr, wenn die Münchener zum Gastspiel beim 1. FC Köln antreten, könnte die FCB-Flügelzange also wieder aus den beiden deutschen Nationalspielern bestehen – und zwar von Beginn an.

Aber auch Kingsley Coman, Douglas Costa und Youngster Jamal Musiala sind noch in der Verlosung für die begehrten Plätze in der Anfangsformation.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
82% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 30.10.20

    Das riecht nach Startelf!! ENDLICH !!!!

  • 30.10.20

    denke er wird so 60-70 Minuten bekommen.. stelle ihn auf jeden Fall auf

  • Jesco
    4 Fragen 0 Follower
    Jesco
    30.10.20

    Baller los!

  • 30.10.20

    Klar soweit?

  • Pitek
    1 Frage 0 Follower
    Pitek
    30.10.20

    Ist auch ne Maschine!

  • 30.10.20

    Gib alles und mach uns Stolz durch deine Punktzahl🔥

  • 30.10.20

    Coman verkaufen oder halten und auf 20-30 min gegen Köln hoffen?

  • 30.10.20 Bearbeitet am 30.10.20 13:46

    Da ich weiter hinten Musiala ohne Leibchen und Boateng mit Leibchen erkennen kann, hab ich die Befürchtung Sané hat in diesem Spielchen nicht in der A-Elf gespielt. Boa, Sarr und Costa mit Leibchen, riecht irgendwie nach Start11. Kann aber natürlich auch genau andersherum sein. Ist nur so ein Gefühl...Who knows?! 🤷🏼‍♂

    • 30.10.20

      Da interpretierst du glaube ich etwas viel, wer weiß von wann und aus welcher Einheit das Foto ist.

    • 30.10.20

      Denk auch das Gnabry und Costa starten werden. Sané wird wichtiger gegen Salzburg und den BVB sein. (Sorry Köln).

    • 30.10.20

      Mag sein, das ich falsch liege. Das Foto wurde vor ca. 2 Stunden von Bayern auf Twitter gepostet. Ich glaube nicht, dass es älter ist. Normalerweise postet der FC Bayern nur aktuelle Bilder. Morgen sind wir schlauer.

    • 30.10.20

      Das sieht nicht nach einem Abschlussspiel aus.
      Ich würde den Leibchen in diesem Fall gar keine Bedeutung beimessen.
      Im Training ist es auch oft so, dass bei Spielformen der A-Angriff gegen die A-Verteidigung spielt damit beide bestmöglich gefordert werden.

    • 30.10.20

      "Im Training ist es auch oft so, dass bei Spielformen der A-Angriff gegen die A-Verteidigung spielt"

      Ergibt dann aber wenig Sinn, dass ein Defensivspieler wie Boateng und ein Offensivspieler wie Costa gemeinsam ein Hemdchen tragen.

      Würde es nicht ausschließen, dass das etwas zu bedeuten hat. Teile die Einschätzung nämlich, dass Sarr beginnen wird und Sané erstmal nochmal von der Bank kommt (nächste Woche gehts gegen den BVB, kein Risiko). Boateng für Süle halte ich auch nicht für abwegig (Boateng hat nur eins der letzten 4 Spiele gemacht). Könnte also schon was dran sein. Auf der anderen Seite denke ich nicht, dass die Bayern auf Twitter derart aussagekräftige Bilder veröffentlichen würden. Könnte also auch Zufall sein.

    • 30.10.20 Bearbeitet am 30.10.20 15:01

      "Ergibt dann aber wenig Sinn, dass ein Defensivspieler wie Boateng und ein Offensivspieler wie Costa gemeinsam ein Hemdchen tragen."

      Hä?
      A-Verteidiger Boateng spielt mit B-Angreifer Costa im Team.
      Das ist doch genau das was ich sage.

      Ohne Datum und Trainingsform zu kennen, kann man aus dem Bild sogut wie gar keine Schlüsse ziehen. Aufstellungsmäßig ist bei Bayern dieses Wochenende einiges möglich.

    • 30.10.20

      So in etwa waren auch meine Gedankengänge dazu. Natürlich kann es völlig bedeutungslos sein, aber es ist halt auch nicht komplett auszuschließen. Man sieht ja nicht das gesamte Team, von daher hat das Bild auch nur bedingte Aussagekraft.

      Ich freue mich auf morgen und die Auflösung dieser Diskusion 😆

    • 30.10.20

      Ach so meinst du. Hatte es so verstanden, rein Angriff gegen Defensive (weil so hoch wie Boateng steht kann das Feld nicht allzu groß sein, wird auch hinter Musiala abgsteckt, sieht für mich nicht so aus, als würde es über den gesamten Platz mit 11 gegen 11 gehen). Kann aber auch so sein, wie du sagst. Aus dem Bild alleine werden wir wohl nicht schlau. :D

    • 30.10.20

      Also auf einem anderen Bild sieht man auch Zirkzee ohne Leibchen...

    • 30.10.20

      https://twitter.com/FCBayern/status/1322125065555763200?s=20
      Auf dem Bild hat niemand ein Leibchen an (und Gnabry anscheinend das Sweatshirt von Süle).
      Was machen wir jetzt mit der Information? ;)

    • 30.10.20

      Am besten warten wir bis morgen. Aber war nett, dass wir drüber gesprochen haben! 😁

  • 30.10.20

    Leeeeeroyyy

  • 30.10.20

    Damit sane und gnabry start 11?
    Und coman wieder bank??

  • julupmaus
    3 Fragen 0 Follower
    julupmaus
    30.10.20

    ich tippe sane und gnabry starten und beide gehen dann fuer coman und costa raus.

  • 06.11.20

    Sane oder Coman S11?