04.08.2019 - 16:21 Uhr Autor: Max Hendriks

Wurde zuletzt viel spekuliert, was das kolportierte Voranschreiten der Verhandlungen zwischen Bayern München und Manchester City für Leroy Sanés Einsatz im heutigen Community Shield gegen den FC Liverpool bedeutet, könnte nun der Ernstfall eingetreten sein.


Von Cheftrainer Pep Guardiola für die Startelf nominiert, zog sich der 23-Jährige bei einem Kontakt mit Trent Alexander-Arnold nach nur neun Minuten wohl eine Knieblessur zu.

Kurz nach Citys Führungstreffer musste der Deutsche dann in der 13. Minute tatsächlich den Platz verlassen, Gabriel Jesus kam für ihn aufs Feld.

Update: Vorsichtige Entwarnung von Guardiola

"Sky" berichtet nun von einer vorsichtigen Entwarnung von City-Coach Pep Guardiola. "Der erste Eindruck war nicht gut, aber ich glaube, es ist nicht schlimm. Ich warte ab, was die Ärzte sagen, aber ich glaube, ihm geht es gut", äußert sich der Katalane zuversichtlich.

Quelle: twitter.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

41% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 04.08.19

    Junge junge 😀 was für ein Theater

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Und Ligainsider macht dieses Theater mit, indem nun auch "Angeschlagen"-News von möglichen Wechslern gepostet werden.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Ich denke das interessiert einige Leute die regelmäßig LI lesen und was daran so abwegig ist dies zu Berichten bei einem heißen Transferkandidat versteh ich jedenfalls nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Stimme Tom zu. Die Auswechslung eines potenziellen Transfers eines Bundesligisten hat hier nichts zu suchen. Der einzige Grund, warum sich der Beitrag hier befindet, ist, dass er viele Klicks generiert. Würde es sich hier nicht um Bayern und Sane handeln, dann würde das kein Schwein anklicken und es wäre zu 99% nicht hier gepostet worden.

      Das Argument mit "das interessiert einige Leute.." zieht einfach nicht. LI sollte nicht zum Klatschblatt und der Gerüchteküche verkommen. Dann kann man auch gleich wieder Bild lesen, das interessiert - den Zahlen zu urteilen nach - ja auch viele.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Es ist ja auch nicht irgendein Transfer.
      Sane wäre der teuerste Transfer der Bayern und dazu der teuerste Einkauf in der Bundesliga Geschichte.

      BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      Bingobongo
      1 Frage 1.943 x gevotet
      Bingobongo
      04.08.19

      Soll LI lieber dazu verkommen, dass unter jedem artikel irgendein trottel mit "S11?!?" ankommt?
      Ich finde, das ist eine interessante News, die ihre Berechtigung hat

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Finde das immer lustig, wenn Leute etwas ausführlich kommentieren, weil es so uninteressant ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      @bingobongo
      Auf gar keinen Fall, ich weiß nicht, warum das nicht unterbunden wird. Geht seit der Fokussierung auf die Managerspiele total gegen das ursprüngliche Konzept.

      Es sind ja nicht nur die ständigen Beiträge bestehend aus einem oder zwei Worten, sondern auch die offensichtlichen Trolle, die hier ständig kommentieren und auch am laufenden Band durch scheinbar noch größere Idioten (Sorry) gefüttert werden (siehe Gurkensohn oder ähnliche).

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Diese "uninteressante" News steht übrigens u.a. online bei FAZ, Spiegel, Süddeutsche, Welt, Bild, Focus ....

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      die news hat für jeden manager höchste relevanz bzw. sollte sie haben, denn 1. dass sané überhaupt spielt, ist schon ein zeichen und 2. dass er sich womöglich verletzt hat, umso mehr. an dieser personalie hängen direkt spieler wie ein king coman zum bsp...

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      So siehts aus. Da hängt einfach zu viel dran, um sie einfach zu ignorieren. Wenn man sie ignoriert und er sich evtl schlimmer verletzt hat, kommen auch wieder Kommentare, wieso insider nicht schon eher berichtet hat. Irgendwas zu meckern gibt es halt immer.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      @Sveninho:

      Dann habe ich wohl in der Vergangenheit die ganzen News auf eurer Seite verpasst, als potentielle Wechsler aus dem Ausland mal angeschlagen waren.

      Da war es vielleicht nicht der große FC Bayern, aber auch bei kleineren Wechselern/Vereinen sind - gemäß deiner Argumentation - andere, für uns Manager relevante Bundesligaspieler betroffen und hätten dann mit einer News bedacht werden müssen.

      Diese News habe ich vielleicht überlesen oder aber ihr habt euch verständlicherweise bewusst dagegen entschieden, diese aufzunehmen. Außer beim Sane-Theater. Konsequenz sieht anders aus.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      dann hau mal raus.. welches konkrete bsp. hast du für mich, damit ich das checken kann?!

      oder noch besser: wenn es dir in zukunft auffällt bzw. du etwas vermisst, dann hau es einfach in die schleife und dann gibt es eine news dazu. es macht nämlich meinerseits überhaupt keinen sinn, dass man in frage stellen könnte, dass wir das bei einem anderen verein anders handhaben sollten. gerade bei uns, wo du sogar erfahren kannst, dass leverkusen und kucz den vertrag aufgelöst haben etc.
      daher ist deine unterschwellige kritik glaub ich nicht so sehr fundiert, wenn man es sich mal genauer anschauen würde..

      ps. es geht hier ja nicht um die tatsache, dass er angeschlagen ist, sondern vor allem darum, dass ein mehrfach "fix" gemeldeter wechsler wider erwarten doch nochmal für seinen aktuellen verein spielt und somit ein verletzungsrisiko besteht und er sich dann auch noch tatsächlich wirklich verletzt. mir wäre da zur zeit kein fall aus der vergangenheit präsent, aber vllt. hast du ja einen.. wenn wir die news zu so etwas haben, an die man bei leroy natürlich leichter rankommt durch die mediale wichtigkeit, dann nehmen wir die mit kusshand. ne geilere info kanns ja gar nicht geben.. ob bei bayern oder paderborn.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Genau, jetzt kriegen wir schon Meldungen über Auswechslungen von potentiellen Spielern hier...

      Ligainsider macht sich langsam genauso zum Hampelmann wie Bayern selbst in dieser Personalie.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Wems nicht passt der kann doch gehen... witzig wie Leute ihre Zeit damit verbringen sich über etwas aufzuregen, dass sie vermeintlich gar nicht interessiert... dann klick die News doch nicht an, wenn du nix zu Sane lesen willst, aber lieber rumnörgeln ist einfach nur sinnfrei.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      "dann hau es einfach in die schleife und dann gibt es eine news dazu."

      Dann kommt aber meist ein "keine Relevanz". Ich bin hier eher auf eurer Seite, dass diese News Relevanz hat. Konsequent umgesetzt ist sie allerdings nicht und mit solchen Dingen habt ihr euch in letzter Zeit häufiger angreifbar gemacht, da die Transparenz ein wenig darunter leidet. Prinzipiell müsstest du dann auch eine News bringen, wenn ein A-Jugendlicher vor seinem ersten Profivertrag bei Mainz steht und davor das Training verletzungsbedingt abbrechen musste. Würde dazu eine News kommen? Die hätte lt. LI-Redaktion dann vermutlich aber wieder keine Relevanz. Aber wer entscheidet das, was in diesem Fall Relevanz hätte und wo ist die Grenze?

      Da habt ihr zuletzt leider ein wenig an Transparenz eingebüßt.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      jau amused.. ohne bsp. kann ich damit halt nix anfangen.

      könnte ich jetzt genauso schreiben: deine beiträge haben leider an klasse nachgelassen.. einfach so, ohne konkret zu werden. würde dir sicher helfen..? ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Gerne habe ich auch ein Beispiel.

      Pavards Wechsel wurde offiziell verkündet, wozu eine News erschien. Anschließend kam die Meldung auf, dass Stuttgart den Transfer noch nicht bestätigen könne, was nach wie vor der aktuelle Stand von LI zu Pavard ist. Anschließend kam keine News mehr.

      Aktuelleres Beispiel: Kean wechselte zu Everton, was meiner Ansicht nach eine durchaus relevante News in Bezug auf vorangegangene News wäre. Somit kommt ein Wechsel definitiv nicht zustand. Wird Sané verletzungsbedingt ausgewechselt erscheint eine News, wobei es Interpretationssache ist, ob und inwiefern Sanés Aufstellung im Community Shield und die anschließende Auswechslung überhaupt einen Einfluss auf mögliche Vertragsgespräche haben. Hier fehlt aus meiner Sicht einfach eine konsequente(re) Umsetzung der News, vor allem eine transparentere.

      Soll kein Flame sein, lediglich meine Ansicht zu dem Thema, das hier aufgekommen ist. Wir hatten das Thema ja auch schon zuletzt bezüglich Meisterschaftsnews.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      solche meldungen wie bei kean haben wir dauernd drin.. siehe malcolm. daher ist es halt kein bayern-phänomen oder sonst was. kean gibts dann ebenfalls eine. gab auch eine zu ieinem hoffenheim-anwärter mal vor ein paar wochen.. den spieler kannte ich nicht mal. und darum gehts ja offensichtlich!! dass wir ja angeblich nur aus iwelchen gründen news bringen würden.. das ist halt faktisch völlig unrichtig!! und da wehre ich mich auch gg. unsachliche kritik.

      wir können nicht alle news finden, wenn ihr uns da nicht helft. das war schon immer sinn der kooperation zwischen usern und LI. daher ist "nicht konsequent" einfach falsch und liegt, wenn es mal vorkommt, an der manpower..

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Und wo ist dann die News zu Kean? Entweder habe ich sie übersehen oder wird sie unter dem Spielerprofil nicht angezeigt.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      sagte dir doch gerade, dass sie kommt!

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      "daher ist "nicht konsequent" einfach falsch und liegt, wenn es mal vorkommt, an der manpower.."

      Habe es extra dazu geschrieben, bitte nicht als Flame werten, lediglich als meine Ansicht.

      Du kannst auch gerne das uns beiden bekannte Thema bei Robben nehmen. Robbens Abschied bei Bayern wurde hier in einer News gepostet, zum Karriereende kam keine News (wo ich bei euch bin, da keine Managerrelevanz). Rafinhas Abschied bei Bayern wurd hier ebenfalls in einer News gepostet und anschließend wurde nochmal eine News zu Rafinhas Wechsel nach Rio gepostet. Wo lag da die Managerrelevanz bei Rafinha? Bei beiden standen keine nationalen Wechsel im Raum.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      robben.. lame.. weisste selber, weil du meine meinung dazu sogar kennst. rafinha stand noch unter vertrag bei bayern nunmal leider zu dem zeitpunkt. daher mussten wir melden.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      das grundproblem zusammengefasst: ihr vermutet eine bayern-verschwörung bei unseren news und die gibt es halt einfach nicht.

      wenn, dann ist es eine frage der beschaffung der news, die bei bayern nunmal einfacher ist.

      und wenn ihr news haben wollt, weil wir sie einfach nicht geschafft haben, dann direkt melden und ihr bekommt sie. siehe kane.

      deal ?! 😊 darum gehts doch hier.. ihr könnt von uns halt keine perfektion verlangen. aber bitte hört auf mit dem bayern-gerede.. kann es halt belegen, dass es nicht so ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Ich meinte damit nicht das damalige Thema zu der Robben/Groningen News, dass ich da deine Meinung kenne, weiß ich, hat ja aber mit der Thematik einer möglichen Karriereende News nichts zu tun.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      "das grundproblem zusammengefasst: ihr vermutet eine bayern-verschwörung bei unseren news und die gibt es halt einfach nicht."

      Ich habe nie von einer exklusiven Bayernverschwörung geredet. Dass Bayern mehr Infos generieren ist nachvollziehbar, da auf ihren PKs ein vielfaches von Jorunalisten sitzen als bspw. in Freiburg. Dass da dann jeder Journalist eine Story gehört haben möchte und was ganz besonderen wissen mag, ist logisch.

      Meine Aussage war viel mehr, dass ich eure Grundregeln nicht mehr ganz verstehe, wann etwas managerrelevant ist und wann nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      ok.. aber das können wir ja leicht ändern.

      also sobald es eine ernstzunehmende verknüpfung zu einem verein gab und sich dann was ändert, wollen wir am liebsten alles veröffentlichen.

      bsp., das ich im kopf habe: martell taylor-crossdale.

      und wenn wir da nicht alles perfekt haben, liegt es echt nur daran, dass wir es einfach nicht geschafft haben. aber es ist niemals absicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      @ Sveninho:

      Du wirst sicherlich auch ohne konkretes Beispiel nicht ernsthaft behaupten wollen, dass Sané der erste potentielle Wechsler aus dem Ausland ist, der angeschlagen ist. Hier ging es ja noch nichtmal um eine konkrete Diagnose, sondern lediglich um eine Auswechslung. Ich habe eine ähnliche News hier noch nie gesehen und mich stört es, dass ihr da nicht konsequent seid, sondern hier eine Ausnahme für eine Auswechslung/Verletzung macht, von der ohnehin schon jeder gehört hat. Da braucht es kein Ligainsider. Dafür reicht Bild.

      Aber fürs Protokoll wie von dir gewünscht zwei konkrete Beispiele, die eure Inkosequenz untermauern:

      - Schon im Winter 2018 gab es Transfergerüchte um Hernandez zum FC Bayern, die ihr auch fleißig mit News unterlegt hab. Im Februar 2019 zog er sich eine Innenbandverletzung zu. Übersehe ich die dazugehörigen Verletztennews dieses potentiellen Wechslers oder gab es diese einfach nicht?

      - Bereits im Winter wurde über eine Rückholaktion von Lookman zu RB spekuliert (News. 09.12.2018). Diese galt als unwahrscheinlich und wäre es da gemäß deiner Argumentation nicht relevant gewesen, dass er sich im selben Zeitraum (20.12.2018) eine Knöchelverletzung zugezogen hat?! Ich finde keine entsprechenden News im Archiv zu dieser Verletzung dieses potentiellen Wechslers.


      Und nein, ich werde solche News in Zukunft nicht posten, da ich finde, dass sie hier nicht hingehören. Wenn ihr anderer Meinung seid, ist das natürlich okay. Aber dann macht es eben konsequent. So ist es ein Mitschwimmen auf der "Sané-Welle".

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      hernandez verletzung war bekannt und wurde auch drüber geschrieben. // schreib mal, welche verletzung lookman genau hatte.. dann können wir es eingrenzen, ob es eine news wertgewesen wäre. eine news mehr wäre.

      wir wollen es bringen und deshalb dann einfach mithelfen oder es halt lassen, aber dann vllt. nicht meckern. wären so 2 möglichkeiten mmn. ich denke, unser standpunkt ist da klargeworden.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Hmmm, Hernandez verletzte sich Anfang/Mitte Februar, Gerüchte zu seinem bevorstehenden Wechsel kamen auf LI nochmal am 27.02. und 24.03. auf, während in diesen News die Verletzung nicht mal erwähnt wurde. Auch in der News zur offiziellen Wechselbekanntgabe wurde keine Verletzung erwähnt (wenn ich es gerade alles richtig überflogen habe). Erst einen Tag nach der offiziellen Wechselbekanntgabe (28.03.) kam eine News, dass er seine Reha in München fortsetzen wird. Zu dem Zeitpunkt war er aber auch schon zur Saison 2019/2020 sicher ein Spieler von Bayern München, was bei Sané noch nicht der Fall ist.

      Also dass das hier bei Sané nun aufgrund der Tragweite des Wechsels ein wenig anders behandelt wurde, den Eindruck habe ich auch ein wenig, ohne gleich irgendeine Verschwörung wittern zu wollen. Zumal wir bei Sané bislang noch immer nur von einer Auswechslung reden, während bei Hernandez ein Außenbandriss, der operativ behandelt werden sollte, diagnostiziert wurde.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      hernandez war ja die ganze zeit schon verletzt.. oder gab es erst eine bayern-meldung innerhalb eines transferfensters zu ihm und dann eine anschließende verletzung?! wahrsch. eher nicht.

      finde lookman spannender.

      und wie gesagt, dein eindruck ist falsch, aber scheint ja egal zu sein. darfst ihn aber natürlich weiterhin behalten. :)

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      @Sveninho:

      Wechselgerüchte zu Hernandez habt ihr am 19.12/20.12/25.12/27.12.2018 sowie dann wieder am 24.03.2019 mit einer eigenen News bedacht.

      Keine News allerdings gab es zu seiner Verletzung (10.02.2019).

      Insofern verstehe ich nicht, wie unser Eindruck "falsch" sein kann. Die Fakten sprechen doch die Sprache, dass in Vergangenheit eine andere Linie gefahren wurde.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      "aber lieber rumnörgeln ist einfach nur sinnfrei"
      Aha. Am besten lässt man einfach alles immer so stehen, wie es ist. Ist ja nicht so, dass Verbesserungen durchaus möglich wären. Es wurde hier konkret genannt, was den Usern nicht passt, manche nennen das auch konstruktive Kritik.

      @sveninho Sorry, aber seit wann sind die User dafür verantwortlich Lösungen zu finden? Soweit ich das mitbekommen habe, ist das hier für euch bei weitem keine ehrenamtliche Tätigkeit mehr. Wenn User helfen wollen, dann kann man die Hilfe natürlich gerne annehmen, aber die Nutzer für eure Inkonsequenz verantwortlich machen? Im ernst?
      Wenn diese News zu eurem "Managerspielefokus" gehört, gut. Das akzeptiert ja auch jeder. Ich schätze mal, dass sich dieser Fokus vor allem klicktechnisch und damit finanziell lohnt. Dann kann man sich aber auch nicht beschweren, wenn einige Nutzer es schade finden, dass auch hier alle Clickbait Artikel (nur ohne den reißerischen Titeln) übernommen werden. Schaut doch mal was aus der Kommentarspalte geworden ist, ist teilweise echt traurig anzuschauen.
      Und dann deine trotzigen Antworten und aus der Verantwortung ziehen wollen. FALLS das wirklich (nehme ich einfach mal an) mittlerweile eure Hauptbeschäftigung ist, dann finde ich die Arbeitseinstellung mehr als fragwürdig.

      Braucht ihr euch dann halt auch echt nicht beschweren (was ihr ja, wenn man sich die Kommentare anschaut, auch nicht tut), wenn die Seite irgendwann nur noch aus "S11???", "Wie hat XY gespielt?!" besteht. Geht halt gegen die eigentlich angestrebte Diskussionskultur, von Leuten, die sich wirklich für Fußball interessieren und nicht einfach nur irgendnen Manager zocken.
      Verstehen kann ich es, wenn sich das finanziell lohnt. Aber rausreden braucht man sich da auch nicht.
      Wenn man anfängt so eine Seite professionell zu betreiben, dann sollte man sich auch irgendwann Gedanken über die Weiterentwicklung machen. Da reicht es halt auf Dauer nicht mehr auf die "User LI "Kooperation" zu verweisen".

      BEITRAG MELDEN

    • 06.08.19

      "und wie gesagt, dein eindruck ist falsch, aber scheint ja egal zu sein. darfst ihn aber natürlich weiterhin behalten. :)"

      War von meiner Seite lediglich konstruktiv gemeint. Du kannst dich ja selbst kurz durch Hernandez' Profil klicken, mit dem Hintergrundwissen, dass er sich Anfang Februar verletzt hat. Ich finde halt, ihr macht es euch da selbst etwas zu schwer. Die Linie, die ihr hier nun bei Sané fährt, ist nahezu unmöglich umzusetzen bei jedem x-beliebigen Transfergerücht der Bundesliga. Vielleicht wäre es eine Idee, nicht jedes Gerücht als News zu posten, dann hätte man im Umkehrschluss nicht derart viele News zu gescheiterten Wechsel, wenn der Spieler woanders unterzeichnet oder wie nun hier bezüglich Verletzungen. Zu sagen, da müsste der User dann auch seinen Teil dazu bringen, finde ich ein wenig schwierig, wenn ihr gerade nahezu jedes Gerücht von irgendeinem spanischen Radiosender bringt, der etwas gehört haben möchte und der User dann anschließend die News melden könne, wenn daraus nichts wird oder der Spieler sich verletzt hat (ich hätte da bis zu dieser Sané News nicht mal gewusst, dass das für euch Relevanz hat).

      Wie gesagt, war lediglich meine Meinung, als ich das Thema hier gesehen habe und war lediglich konstruktiv gemeint. Wenn für dich aber einfach nur mein Eindruck falsch ist, soll das auch OK sein.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.08.19

      sehe da keine besondere schwierigkeit und kein problem.

      die quellen-regeln sind ja ebenfalls bekannt, womit nicht jeder x-beliebige radiosender relevant ist.

      hernandez hat nichts mit sané zu tun.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.08.19

      Wechselgerüchte zu Hernandez habt ihr am 19.12/20.12/25.12/27.12.2018 sowie dann wieder am 24.03.2019 mit einer eigenen News bedacht.

      Keine News allerdings gab es zu seiner Verletzung (10.02.2019).

      Insofern verstehe ich nicht, wie unser Eindruck "falsch" sein kann. Die Fakten sprechen doch die Sprache, dass in Vergangenheit eine andere Linie gefahren wurde.

      --> hernandez hat keine relevanz, da seine verletzung nicht innerhalb eines wechselfensters stattfand, womit ein möglicher transfer evtl. in frage gestellt werden könnte. würde bayerns interesse an sané im winter aufkommen, ihn zum sommer verpflichten zu wollen, und er verletzt sich dann im februar, dann wäre dies keine meldung, da er dann ein normaler city-spieler wäre und dementsprechend auch eingesetzt werden sollte bzw. dies nachvollziehbar wäre.

      stehen 2 clubs aber in ganz engem kontakt und ein wechsel steht unmittelbar bevor in einer transferperiode, so verwundert 1. der einsatz des spielers und 2. wenn er sich dann auch noch verletzt, ist das höchstrelevant.

      bes. für manager in beiden fällen. hernandez ist für die rückrunde für buli-manager nicht relevant. sané in der sommervorbereitung allerdings schon.

      hoffe, dies war nun noch einleuchtender. aber mal abwarten.. ich habe genug zeit, es auch immer und immer wieder zu erklären.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.08.19

      @willy:

      einfach lesen, was ich schon mehrfach sagte.

      wir versuchen, alle relevanten artikel zu bringen. punkt.

      ihr sagt: das gelingt euch nicht! ihr seid bestimmt inkonsequent.

      ich sage: ok, gelingt uns nicht. dann habt ihr doch anscheinend "beschwerden". anstatt dies zu tun und euch die fälle ja bekannt zu sein scheinen, meldet sie uns doch lieber direkt. dann haben doch alle was davon. bestes bsp. kane.

      eure ansicht ist: ja, ihr müsst dann einfach weniger machen, weil ihr kriegt ja nicht alles gleichermaßen hin.

      unsere ansicht ist: wir wollen alles versuchen und es ist auch gar nicht schlimm, wenn mal ein artikel fehlt, denn keiner ist perfekt und wir auch nicht.

      fakt ist dann em ende: wir möchten es halt so. finde natürlich kritisches nachhaken super, aber eure schlussfolgerung ist halt einfach nicht korrekt und dafür stehe ich ein. der tenor der messages geht halt klar in richtung "clickbait"etc. das ist halt unfug und konnte ich schon im gesprächsverlauf widerlegen anhand von konkreten beispielen.

      dein satz dazu war: "das hat hier nichts zu suchen!" aha, das entscheidest du also?! ne, eben nicht. ich hoffe, ich konnte nun etwas zu deinem veständnis beitragen.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Der Moment der Verletzung sah übel aus, aber in einem Video von Sterlings 1:0 sieht man am Anfang, wie er selbstständig neben Pep herhumpelt. Da sieht es schon nicht mehr so übel aus. Abwarten.

      Edit: https://www.youtube.com/watch?v=YAri8pK3nQw&t=36s

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Alter... Das ist, als ob wer ein Drehbuch dazu geschrieben hat...

    "Die unendliche Geschichte eines Transfers"

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Wenn der Deal wirklich zeitnah über die Bühne hätte gehen sollen, hätte Sane eh heute nicht gespielt von daher offensichtlich das der Deal nicht so fix ist wie viele bereits gemeldet haben.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Genau genommen gehört das doch gar nicht in die Rubrik 1. Bundesliga oder? :D

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      „Bayern Kompakt“ hat den Transfer letzte Woche indirekt als perfekt gemeldet, da kann man mal ein Auge zudrücken bei LigaInsider :D

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Wahnsinn!
    Da hofft man, das dieses Sommertheater nun endlich eine Ende findet aber hier wird ja wirklich ALLES geboten! Besser als es irgendwelche Hollywood-Autoren könnten.

    Dann folgt wohl als nächstes, der bayrische Vorwurf Sane unnötig eingesetzt zu haben....the Show must go on.
    Und die Zeitschriften und Internetseiten reiben sich vor Klicks die Hände.

    Naja. Hoffen wir mal, das es nix schlimmes für den Jungen ist!

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Naja, wenn City sane einsetzt, ist das ein klarer Indiz dafür, dass man in den Verhandlungen eben doch nicht weit voran geschritten war. Kein Verein der Welt würde dann noch den Spieler einsetzten.
      Somit wäre ein Vorwurf nicht begründet. Ich glaube das Thema Sane ist bei einer Verletzung beendet.... sollte es zumindest vorerst

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Du hast natürlich recht.
      Aber selbst wenn die Verhandlungen doch noch nicht so weit waren.....waren sie halt dennoch im Gange.
      Und sollte sich der Junge nun ernsthaft verletzt haben, setzt in München die Schnappatmung ein.
      Und wir sind ja auch nicht wirklich dafür bekannt, medial die Füße still zu halten und sich nur völlig rational und sachlich zu äußern.

      Aber vielleicht war es ja auch nur eine Vorsichtsmaßnahme. Eben wegen dem Wechsel.

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Jetzt wird die Aktie Bailey heiß

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Rummenigge wirkt wie ein Getriebener. Und der Berater von Sané hat die dummen Deutschen ausgeguckt. Ab dann wurde sich rar gemacht.

    Ganz klar von “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ abgeguckt. Dort nimmt die Stiefmutter mit der hässlichen Tochter und dem Schuh reißaus, um sich für den Prinzen interessant zu machen. Die Flucht-Kutsche kam vom Weg ab und landete im Schlammloch. Vielleicht wird ja auch Bayern nun vor der falschen, weil vor allem viel zu teuren, Braut bewahrt.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Jetzt wird es Bakery Jatta. -
    Salihamidzics B-Lösung.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Brazzo, Kalle und Uli brauchen jetzt erstmal Schnaps - viel Schnaps! ..und Baldriantee und Neurexan und einen Korb voller Hundewelpen

    BEITRAG MELDEN

    • Borussia Dortmund
      TinkyWinky
      4 Fragen 876 x gevotet
      TinkyWinky
      04.08.19

      Neurexan ist homöopathisch.
      Ich traue nicht mal Uli und Kalle in ihrer schwärzesten Stunde zu, so einen Schwachsinn einzunehmen.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Hauptsache Alkohol, ist da auch drin.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Du hast Gras vergessen

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Knie evtl. kaputt, sah nicht gut aus.

    Denke dann kommt die B-Lösung Werner

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Ooooohne Witz das ist doch nicht normal. Ich war selten so gespannt auf die Aufstellung von City wie heute. Bin echt davon ausgegangen, dass Sane nicht im Kader ist, aber neeein, er war natürlich in der Startelf. Dann denk ich so: fehlt nur noch, dass er sich jetzt verletzt... Und Zack, nach 20 Minuten muss er verletzt raus (und dann auch noch das Knie....).

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Phillipp wär auch noch zu haben😂

    BEITRAG MELDEN

  • Carl46 1 Frage 6.085 x gevotet
    Carl46
    04.08.19

    Bayern sollte Abstand nehmen. Viel zu Verletzungsanfällig der Sane

    BEITRAG MELDEN

  • mcseeder 2 Fragen 656 x gevotet
    mcseeder
    04.08.19

    Wenn Sie wüssten welche verletzten Spieler wir bereits für die neue Saison verpflichtet haben incoming in 3,2,1..

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Danke für den Shot, musste echt lange suchen! (Die Familienfeier wird jetzt hoffentlich erträglicher)

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Da bist einfach nur noch sprachlos.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Bin ich froh wenn der Transfermarkt da drüben zumacht.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Ist doch alles inszeniert.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Sah übel aus! Gute Besserung an Leroy erstmal an dieser Stelle.
    Ich glaube nun muss doch ein Fax nach Leverkusen gesandt werden.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Mein Gott, hört auf rumzuheulen.
    Er ist aktuell ein Thema und fertig, es gibt genug Leute die sich dafür interessieren was Sane während der ganzen Geschichte so treibt.
    Das ist ja nicht mehr einfach nur ein Gerücht, da scheint ja wirklich was dran zu sein.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Das ganze Spektakel könnte auch als München81547 auf RTL ll laufen..

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Ich fand’s nicht schlimm. Mehr oder weniger direkt wieder aufgestanden... Dass Pep ihn rausnimmt ist klar bei so einem Freundschaftskick. Keine Panik.

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Welches Spiel schaust du gerade ?

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Das beschreibt eindeutig nicht die Szene - hast Dir schön was ausgedacht.....🙄🤦🏻‍♂️

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Ich hab’s mir angeschaut... Wenn es euch mehr Spaß macht hier schadenfroh den Teufel an die wand zu malen, ist das total ok! Er hat ohne fremde Hilfe den Platz auf 2 Beinen gehend verlassen... Bei einem Verdacht auf Kreuzbandriss, kann man zwar stehen, aber es hätte mindestens Hilfestellung gegeben.
      Ich glaube DU hast es nicht gesehen und bist dann schön ins Reich der Phantasie abgeglitten um hier ein bisschen Panik zu verbreiten. Toll 👏!

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Ja, stimmt, aber halt nach einer mehrminütigen Behandlungspause, also "mehr oder weniger direkt wieder aufgestanden" ist er eher weniger als mehr.

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Das Problem hat man gestern gesehen. Bayern liegt hinten und Kovac muss Pavard bringen weil er nichts anderes hat. Sane sollte jetzt etwas billiger sein aber unsere Problem ist, wir brauchen Spieler die sofort helfen. Knie kann sich ziehen.

    Ligastart ist jetzt schon vor der Tür. Ich weiß generell nich warum man so lange wartet. Vermutlich weil man schauen will, was man nach Sane noch zur Verfügung hat.

    Man spielt derzeit mit dem Feuer oder man hat dieses Jahr abgehackt und verkauft es wie letztes Jahr als das Übergangsjahr.

    BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Ach mei. Eine Niederlage gegen den BVB und Sane fällt hin und direkt Panik!
      Selbst mit dem aktuellen Kader würde man es gut bis zur Winterpause schaffen... Dann kommen die wichtigen Spiele...
      Also solange er nicht 8 Monate ausfällt, sehe ich kein großes Problem ihn zu kaufen.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Ich würde ihn auch trotzdem kaufen, wenn er nur kurz ausfällt (dann aber nicht für 150 Mio). Darum ging es mir aber gar nicht.
      Eher darum das man entschlossen hat, erst den Top Transfer zu machen und wenn der durch ist, sich um die breite kümmern. Jetzt geht es bald los und man ist bei Sane wohl noch sehr weit weg und die anderen Transfers liegen auf Eis.

      So langsam sollte man sich nicht nur auf Sane konzentrieren sondern auch um die anderen.

      Natürlich ist das mit Sane jetzt dumm gelaufen, hier würde ich aber Pep jetzt nicht die Schuld geben außer das er mit viel Geld spielt. Schuld ist man schon selber weil die Saison los geht und er eben noch nicht hier ist.

      BEITRAG MELDEN

  • Borussia Dortmund
    TinkyWinky
    4 Fragen 876 x gevotet
    TinkyWinky
    04.08.19

    Bayern sollte im Falle einer Verletzung einfach Werner (40mio), Bergwijn (35mio) und Ziyech (35mio) holen. Dazu Roca (40mio). Die vier kosten in der Summe weniger als die zuletzt kolpotierten 150mio für Sané.

    Die Summen sind vermutlich von den Medien frei erfunden, aber auch plausibel.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    2022:
    Tarantinos neuestes Kunstwerk:
    "Inglourious transfer"
    Di Caprio = Sane
    Samuel L Jackson = Rummenigge
    Christoph Waltz = Uli Hoeneß
    Brad Pitt = Nico Kovac
    Til Schweiger = Brazzo

    BEITRAG MELDEN

  • noobely 1 Frage 669 x gevotet
    noobely
    04.08.19

    Brazzo? Du kommentierst hier doch sonst alles. Willst den Jungen auch verletzt?

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    https://mobile.twitter.com/talkSPORT/status/1158031948423581696

    Klingt zum Glück nicht so tragisch...

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    sane steht mit im kreis gerade vor dem elfer schießen, kurze hose, trainingsjacke.. glaub, wenn das kreuzband wäre, würde er nicht mehr da rumstehen..

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Marco Reus hat vor 2 Jahren im Pokalfinale auch trotz Kreuzbandteilriss an der Siegerehrung teilgenommen. Muss denke ich nichts heißen.

      Ich würde da jetzt nicht jede Kleinigkeit überanalysieren und einfach 1-2 Tage auf die Diagnose warten.

      BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      ja klar, ich sage nur.. weil alle experten hier schon sicher wissen, was es ist und wie ange es dauert.. mal abwarten.. könnte alles sein..

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Bei Coman sah es vor paar Tagen auch erst schlimm aus wie er sich auf dem Rasen gedreht und mit den Händen auf den Boden geschlagen hat. 5 Minuten später konnte er allein laufend den Platz verlassen und hat drei Tage später wieder mittrainiert. Wie einige hier schon wieder wild spekulieren wie es weiter geht, wen Bayern jetzt holen könnte usw. ist schon sehr merkwürdig ohne eine Diagnose zu wissen.

    BEITRAG MELDEN

  • noobely 1 Frage 669 x gevotet
    noobely
    04.08.19

    Ich hab die Lösung! Die Verletzung war von Anfang an eingeplant (und eventuell nicht echt?)! Der fehlende Domino Stein, welcher den Preis drückt, ist endlich gefallen!

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    ... die größte Transferposse der jüngeren Fußball-Geschichte nähert sich ihrem vorläufigen Höhepunkt... glücklicherweise ist der Spuk am Donnerstag vorbei...

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Verkaufen dürfen sie noch länger. Also nicht final jedenfalls rum das ganze

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Entspannt euch doch alle mal

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Jetzt schlägt Bayern zu verletzter Spieler... Ist billiger...

    BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Uli denkt: Den haben wir so gut wie in der Tasche.

    City denkt: Die Ablöse ist uns aber zu gering.

    Pep denkt: Na gut, dann stell ich ihn auf.

    Sané denkt: Dann gehe ich halt vorzeitig runter, nicht dass ich mich wirklich noch verletze.

    Uli denkt: Oh Mist, jetzt hat er sich verletzt.

    City denkt: Nun haben die es endlich begriffen, dass wir ihn gar nicht verkaufen wollen.

    Pep denkt: Schön, dass er bleibt.

    Sané: Das darf doch nicht wahr sein.

    Ich sag‘s euch. Alles ein großes Missverständnis. Der kommt nicht mehr. Weder verletzt, noch gesund.

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      City hat kein Interesse an einem Spieler, der mit dem Kopf woanders ist. Will Sané wirklich wechseln, dann wird er es auch tun. Möchte er bei City bleiben, dann wird er es ebenso.

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Gut, dass Sane von Ligainsider schon wie ein Neuzugang behandelt wird.
    Die News beinhaltet keine Neuigkeiten zum Wechsel oder welche Auswirkungen die Verletzung auf den Wechsel hat.

    Sie ist einfach ein News zu einem Spieler, der nicht hier in der Liga spielt und daher in meinen Augen fehl am Platz.

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      Interessiert trotzdem fast ganz Fußballdeutschland. Und wen es nicht interessiert, der kann die Infos ja überlesen.

      BEITRAG MELDEN

  • 04.08.19

    Verstehe nicht warum er eingesetzt wurde. Machen andere Vereine schließlich auch nicht, wieso handelt City so unprofessionell.

    BEITRAG MELDEN

    • 04.08.19

      vielleicht ist der Wechsel einfach nicht so nah vor Abschluss, wie man hier glaubt?
      Bin mir sicher, dass man einen Sane nicht zum spielen zwingt wenn man für nächste Woche einen Termin zum Medizincheck bei den Bayern hat.

      BEITRAG MELDEN

    • 05.08.19

      Wenn der Wechsel sogut wie durch wäre, hätten sie ihn auch nicht eingesetzt.

      Ergo: Sane wird nicht sooo zeitnah wechseln (wenn überhaupt, was wohl eher fraglich ist, wenn City weiterhin so auf ihn setzt)

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

  • 05.08.19

    Ah jetzt soll auch der Bruder zu Bayern..

    BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Kreuzbandanriss.

    BEITRAG MELDEN