Leroy Sané | 1. Bundesliga

Sané-Transfer auf der Zielgeraden?

03.08.2019 - 16:57 Uhr Gemeldet von: Ulrich Hoeneß | Autor: Max Hendriks

Geht die Transfersaga zwischen Bayern München und Manchester City bezüglich Leroy Sané auf die Zielgerade? "Sky" berichtet, dass der Rekordmeister mit der Spielerseite des Offensivmanns Einigung erzielt habe.


Dabei habe man sich mit dem Nationalspieler auf ein Jahresgehalt von 18 Millionen Euro geeinigt, das Vertragsvolumen sei wohl auch der ausschlaggebende Grund für einen Wechsel. Auf der Spielerseite gehe man auch nicht mehr von einem Gegenangebot aus Manchester zur Vertragsverlängerung aus.

Der "Express" lehnt sich weiter aus dem Fenster: Der Wechsel sei bereits fix, wie man aus dem Familienkreis von Sané erfahren haben will. Grundsätzlich habe man schon vor drei Monaten einen Wechsel besprochen, doch die Gehaltsverhandlungen hätten zuletzt für eine Verzögerung gesorgt. Jetzt soll spätestens am Mittwoch die öffentliche Verkündung des Transfers folgen, so das Blatt.

Dem hält die "Bild" jedoch entgegen, spricht davon, dass der 23-Jährige noch nicht mit ins Trainingslager am Tegernsee mitreisen wird, das kommende Woche vom Dienstag bis Samstag ansteht. Dafür werde Sané aber bereits morgen beim Community-Shield-Finale der Citizens gegen den FC Liverpool nicht mehr auf dem Platz stehen, um einen Deal nicht unnötig zu gefährden.

Quelle: sport.sky.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

84% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!