LigaInsider | 1. Bundesliga

Die Topelf der Hinrunde 2019/2020

11.01.2020 - 19:31 Uhr Gemeldet von: LigaInsider | Autor: LigaInsider

Die Hinrunde hatte mit RB Leipzig als Herbstmeister, dem SV Werder Bremen im Abstiegskampf, einem starken FC Schalke 04 und mit Borussia Mönchengladbach auf dem zweiten Tabellenplatz die eine oder andere Überraschung für uns parat. Diesmal suchen wir rückblickend einen 18er-Kader, bei dem 13 Positionen schon vergeben sind, denn an diesen Spielern kommt unserer Meinung niemand vorbei.


Als Voraussetzung für eine Nominierung muss ein Spieler mindestens zwölf Einsätze in der Hinrunde absolviert haben.

Wen wir als sicheren Rückhalt im Tor Aufstellen sollen, ist durch die Breite an guten Schlussmännern nicht so einfach. Daher haben wir den Platz zunächst freigelassen, um Euch diese Entscheidung zu überlassen. Stimmt ab!

Torhüter

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Manuel Neuer
8.5% Complete
8.5%
Yann Sommer
32.5% Complete
32.5%
Rafal Gikiewicz
38% Complete
38%
Robin Zentner
8.7% Complete
8.7%
Lukás Hrádecky
3.3% Complete
3.3%
Oliver Baumann
1.4% Complete
1.4%
Zack Steffen
7.6% Complete
7.6%

In der Innenverteidigung setzen wir auf Dayot Upamecano (RB Leipzig) und Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt). Hier suchen wir noch einen weiteren Spieler für die Rotation. Zur Auswahl stehen:

Innenverteidiger

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Dedryck Boyata
25.8% Complete
25.8%
Mats Hummels
13.6% Complete
13.6%
David Alaba
36.5% Complete
36.5%
Nico Elvedi
11.7% Complete
11.7%
Matthias Ginter
12.4% Complete
12.4%

Für die beiden Außenverteidiger-Positionen haben wir Achraf Hakimi (Borussia Dortmund) und Marcel Halstenberg (RB Leipzig) im Team. Dadurch, dass Hakimi auf beiden Seiten einsetzbar ist, suchen wir noch einen dritten Mann.

Außenspieler defensiv

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Benjamin Pavard
10.4% Complete
10.4%
Philipp Max
33.1% Complete
33.1%
Christian Günter
10% Complete
10%
Stefan Lainer
13% Complete
13%
Alphonso Davies
33.5% Complete
33.5%

Im zentralen Mittelfeld, das zur Absicherung der Offensivpositionen dient, setzen wir auf Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach) und Joshua Kimmich (FC Bayern München). Wer soll Eurer Meinung nach noch in den Kader dazustoßen?

Zentrales Mittelfeld

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Konrad Laimer
34.7% Complete
34.7%
Suat Serdar
36.9% Complete
36.9%
Charles Aránguiz
10% Complete
10%
Omar Mascarell
8.6% Complete
8.6%
Maximilian Arnold
9.8% Complete
9.8%

Im offensiven Mittelfeld, das aus der Zehnerposition und den offensiven Außen besteht, haben wir uns für Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Amine Harit (FC Schalke 04) und Jadon Sancho (Borussia Dortmund) entschieden. Auf der Ersatzbank nimmt außerdem Serge Gnabry (FC Bayern München) Platz.

Der vorderste Angriff besteht in unserem Kader aus den beiden Tormaschinen Robert Lewandowski (FC Bayern München) und Timo Werner (RB Leipzig). Als Backup steht Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach) bereit.

Hier suchen wir für beide Gruppen noch einen weiteren Spieler, der unseren Kader im Offensivbereich verstärkt. Zur Auswahl stehen:

Offensivabteilung

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Thomas Müller
10.2% Complete
10.2%
Philippe Coutinho
15.6% Complete
15.6%
Thorgan Hazard
11.4% Complete
11.4%
Florian Niederlechner
27.5% Complete
27.5%
Filip Kostic
18.3% Complete
18.3%
Christopher Nkunku
17% Complete
17%

Und auch auf der Trainerbank überlassen wir Euch die Qual der Wahl. Wer von den folgenden Übungsleitern soll unser Team coachen?

Trainerbank

Die Umfrage endet 15.01.2020 15:00
Julian Nagelsmann
49.3% Complete
49.3%
Marco Rose
19.1% Complete
19.1%
Christian Streich
23% Complete
23%
David Wagner
8.6% Complete
8.6%

Die Topelf der Redaktion sieht wie folgt aus:

Auf der Bank befinden sich aktuell Kimmich, Gnabry und Thuram.

Jetzt ist es an Euch, die letzten fünf Plätze zu besetzen! Viel Spaß!


  • KOMMENTARE

  • 11.01.20

    Würde harit gegen Serdar tauschen sonst passt es.

  • 11.01.20

    HintiArmy!

  • 11.01.20

    Für mich müsste Laimer noch rein. Ich hab den in den letzten Jahren immer massiv unterschätzt. Tolle Hinrunde von ihm! Wobei Serdar natürlich auch stark war.

  • 11.01.20

    Also "Offensivabteilung" die Auswahl is ja mal echt a witz.
    Würd mir von den Übriigen müller oder cou grabben

    • 12.01.20

      Da kannste eig nur Niederlechner wählen. Weder Coutinho noch Müller haben eine so gute und konstante Hinrunde gespielt.

    • 12.01.20

      Nicht Müllers Schuld dass Kovac ihn erst nicht spielen lassen hat. Seit er spielt ist er konstant auf höchstem Niveau(was auch seine Statistiken unterstreichen).

    • 12.01.20

      14 Scorer in 15 Spielen, davon nur 11 Startelf, ist auch mächtig ausbaufähig bei Coutinho .. was hier manchmal verzapft wird.

    • 13.01.20

      @nmmaecz: Wenn Statistiken hervorholen, dann aber bitte auch richtig und ohne 'ausschmücken'. In der Liga sind es 11 Scorer (und nicht 14!) in 15 Spielen. 14 Scorer hat er in allen Wettbewerben, dann aber auch in 22 Spielen. Das ist das eine. Das andere ist, dass er in einem herausragenden Spiel 5 Scorer beigesteuert hat. Unter dem Strich hat er in genau 5 von 15 Spielen gescored. Folglich in 10 Spielen ohne Torbeteiligung geblieben. Dass ist bei so einem Stareinkauf, der 120 Millionen rechtfertigen soll, bislang schon eher mau, als dass es eine Nominierung zum Team der Hinrunde rechtfertigen würde. Coutinho hat richtig was drauf, keine Frage. Aber diese Hinrunde war noch nicht glänzend, so ehrlich muss man schon sein.

  • 11.01.20

    Max ist doch besser gewesen als Halstenberg.. und Günter ebenfalls

    • 11.01.20

      .. hast Davies vergessen.

    • 11.01.20

      Ja, der sowieso.
      Hab ich grad obwohl ich Bayern Fan bin total vergessen ?

    • 11.01.20

      Nur weil er mehr Tore gemacht hat war er nicht besser...

    • 11.01.20

      Seh ich aber schon so.

    • 12.01.20

      Aktuell in Communio:
      Halstenberg: 63Pkt@4.85 pro Spiel; LIN 3.12
      Max: 96Pkt@6.4 pro Spiel; LIN 3.43
      Davies: 54Pkt@4.5 pro Spiel; LIN 2.96
      Bensebaini: 38Pkt@4.75 pro Spiel; LIN 2.93

      Ich gehe davon aus, dass der Verfasser dieses Artikels Halstenberg in seinem Kader hat.

    • 12.01.20

      Mach deine Rechnung Mal ohne Tore und Guck dann nochmal wer am besten war ;)

    • 13.01.20

      Aber warum soll man die Tore weglassen oder zählen Tore eines Abwehrspielers nicht? Was macht das für ein Sinn? Dann Lass mal die Tore von Lewa weg, da sehe ich Pizarro vor ihm... (macht noch weniger Sinn ich weiss, aber anders könnte ich es dir wohl nicht verdeutlichen was für ein Mist du redest)

    • 13.01.20

      Weil die punkte für ein Tor relativ sind. Wer sagt denn das 100punkte im Verhältnis zum Rest gerecht sind? Man könnte genausogut sagen das Tore nur 50punkte bringen. Es ist kein Mist ich verdeutliche nur damit das ihr eure Top elf zu sehr von kickbase abhängig macht. Auch bekommen manche Spieler für ähnliche situationen punkte für toreinleitungen oder andere dinge und andere wiederum nicht. Oder manche bekommen Minuspunkte für Großchance vergeben und andere wiederum nicht. Weil das Spiel halt nicht immer alle Spieler gleich bewertet.

    • 13.01.20

      Da gebe ich dir Recht viele Spieler werden schwammig und unterschiedlich für gleiche Leistungen bewertet bzw bepunktet aber Tatsache ist das ein Max eben mehr Scorerpunkte als jeder andere Verteidiger hat von daher spielt halt dein Einwand keine Rolle im Fall Max. Darum ging es mir. bsp. für deine Aussage Alaba hat im Spiel gegen Bremen mit einem langen Ball aus der defense über 100 punkte bekommen weil anschließend ein Tor gefallen ist, Skov bekommt für nen assist die hälfte... aber da kommen unterschiedliche Sachen dazu (tödlicher pass, gefährlicher angriff eingeleitet und wie sie noch heißen.) was ich sagen will ist entscheidend ist wie einfach oder wie Genial waren die Aktionen der einzelnen Spieler so wird halt bepunktet.

    • 13.01.20

      @SebastianKrohn, deshalb habe ich auch die Ligainsider-Noten gegeben. Wenn man nur von Leistung geht, sind statistisch Bensebaini und Davies besser. Wenn wir unsere Fantasy-Trainer-Kappen tragen, ist Max besser. Halstenberg ist gut in beiden Kategorien aber egal wie man es rechnet, ist er nicht die Nummer 1.

    • 13.01.20

      @kugelblitz ich kann mich auch an Szenen erinnern wo ein Müller für einen stinknormalen pass punkte für eine toreinleitung bekommt und ein sabitzer der den Ball über das halbe Feld über die Abwehr hinweg zu Werner spielt der nur noch quer auf den Torschützen poulsen legt und dafür gar nichts bekommt, weder toreinleitung noch tödlicher Pass obwohl es locker beides war. Genauso kann ich mich an Szenen erinnern wo zB. ein Silva oder Hinteregger Großchancen vergeben und dafür keinen Abzug bekommen andere hingegen für nicht ganz so eindeutige Chancen schon.

  • 11.01.20

    Hazard, Mascarell,...?? Was ist denn mit euch los?

  • 11.01.20

    Trimmel könnte man auch noch in die engere Auswahl mit rein nehmen, hat ne starke Hinrunde gespielt.

  • 11.01.20

    casteels für mich der beste torwart - bestes beispiel dafür: fcb - wob

  • 12.01.20

    Ravet?

  • 12.01.20

    Lächerlich dass Stöger nicht dabei ist !

  • 12.01.20

    Auch wenn ich Boyata Anfang der Saison hatte und ihn gefeiert habe, hätte ich eher Kabak in der Auswahl erwartet. Und Trimmel natürlich.

  • 12.01.20

    Eine Top-Elf ohne Kimmich ist keine Top-Elf

  • 12.01.20

    eine top11 mit hakimi als rechtsverteidiger in der viererkette sieht lustig aus, weil er es absolut nicht spielen kann.

  • 13.01.20

    Kimmich im ZM?, Kimmich mag ein Mentalitätsmonster sein und auch in der Top 5 der ZM's aber wenn ich mir alle Spiele nochmal vor Augen führe komme ich nicht umhin festzustellen, dass er im ZM seinen defensiven Aufgaben nur selten nachkommt. Viele der Bayerngegentore (auch noch unter Flick) fallen durch seine schlechte Antizipation und Stellungsspiel. Auch wenns mir nicht leicht fällt, aber Serdar und Laimer waren definitv eine Klasse besser als Kimmich!