Luca Waldschmidt | VfL Wolfsburg

Erste Kontakte: Hoffenheim will Waldschmidt holen

24.11.2022 - 08:39 Uhr Gemeldet von: addn | Autor: Robin Meise

Bei Luca Waldschmidt deutet vieles auf einen Wechsel in diesem Winter hin. In dieser Hinsicht kursiert der Name des nächsten potenziellen Abnehmers: Der Stürmer des VfL Wolfsburg hat laut übereinstimmenden Berichten der Bild und des kicker das Interesse der TSG Hoffenheim geweckt. Das Fachmagazin will erfahren haben, dass es bereits ersten Kontakt gegeben haben soll.


In Wolfsburg kam der ehemalige deutsche Nationalspieler letztendlich nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Das ist gemessen an seiner Ablösesumme von zwölf Millionen Euro, die zu SL Benfica floss, natürlich weder für den Verein noch für Waldschmidt selbst zufriedenstellend. Ein neuer Anlauf nach der Winterpause scheint nicht die erste Option zu sein.

Was die Kosten für einen Transfer betrifft, soll den Wölfen ein Betrag von rund sechs Millionen Euro vorschweben. Als weitere Interessenten wurden laut Bild zuletzt auch Vereine wie der 1. FC Köln, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach oder auch der VfB Stuttgart gehandelt. Jedoch für ein Leihgeschäft. Der TSG wolle lieber einen festen Transfer von Waldschmidt umsetzen, der noch bis 2025 an den VfL gebunden ist.

Quelle: bild.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,91 Note
-
4,46 Note
4,67 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
23
-
14
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!