Lucas Alario | Eintracht Frankfurt

Eintracht und Leverkusen in finalen Ver­handlun­gen

21.06.2022 - 16:51 Uhr Gemeldet von: Pillenfan | Autor: Fabian Kirschbaum

Der Transfer von Lucas Alario von Bayer 04 Leverkusen zu Eintracht Frankfurt rückt offenbar immer näher. In diesen Tagen ist durchgesickert, dass der Stürmer den Adlerträgern eine mündliche Zusage für einen Sommer-Wechsel gegeben hat. Was weiterhin fehlt, ist eine Übereinkunft der Vereine. Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg und dem kicker befinden sich die Verhandlungen zwischen Bayer 04 und der SGE nun aber in der finalen Phase.


Alario soll beim Werksklub eine Ausstiegsklausel in Höhe von 6,5 bis sieben Millionen Euro besitzen, die Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche wiederum nicht ziehen will. Der 41-Jährige möchte die Ablöse für den Argentinier drücken, wie kürzlich schon berichtet wurde. Der Bild zufolge beharrt Leverkusen jedoch auf dem festgeschriebenen Betrag, der vor nicht mal einem Jahr im Zuge einer Verlängerung verankert wurde.

Trotz der unterschiedlichen Vorstellungen wird allerdings erwartet, dass es zu einem Deal kommt. Die finale Einigung im Ablösepoker könnte es laut kicker noch in dieser Woche geben.

Quelle: kicker | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,72 Note
3,55 Note
3,22 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
24
25
27
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!