Lucas Hernández | FC Bayern München

FC Bayern: Im Training voll mitgezogen

20.01.2020 - 17:03 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Zu Wochenbeginn gibt es gute Nachrichten für den FC Bayern: Rekord-Neuzugang Lucas Hernández hat der "Bild" zufolge erstmals seit drei Monaten wieder eine komplette Einheit mit dem Team absolviert. Am Montag, einen Tag nach dem 4:0-Sieg gegen Hertha BSC, nahm er am sogenannten Spielersatztraining teil.


Dabei wurde noch etwas Rücksicht auf ihn genommen. Zumindest, was Zweikämpfe anbelangt. Beim Trainingsmatch fungierte Hernández als Anspielstation für beide Mannschaften und wurde nicht richtig attackiert. Das Training überstand der Franzose darüber hinaus ohne Verletzungsbeschwerden.

Das kommende Bundesligaspiel dürfte für den Langzeitabwesenden (Innenbandteilriss im Sprunggelenk) nach Einschätzung des Blatts aber noch zu früh kommen. Die Münchener empfangen am Samstagabend den FC Schalke 04.

Update

Der FC Bayern wiederum teilt wenige Stunden nach der Einheit mit, dass Hernández im Training voll mitgezogen hat.

Dessen ungeachtet kommt der "kicker" derweil ebenso wie die "Bild" zu der Einschätzung, dass das kommende Aufeinandertreffen mit den Königsblauen zu früh für den Verteidiger kommt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,04 Note
3,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
19
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 20.01.20

    Sauber. Die Woche darauf ist er dann wieder eine Option. Dann kommt der Boateng endlich dahinten raus.

    • 20.01.20

      Boateng war bockstark gestern. Ein wenig respektvoller bitte. Insgesamt bietet die Rückkehr von Hernández mehr Flexibilität für die Viererkette.

    • 20.01.20

      Bockstark, weil er seine 1xx Punkte gemacht hat?!
      Generell verliert man einen Unsicherheitsfaktor, wenn Boateng nicht spielen muss..

    • 20.01.20

      Bockstark? Er hatte auch gestern wieder seine Probleme und war das ein oder andere mal zu spät dran im Zweikampf. Es sollte so langsam jeder einsehen das seine Zeit auf hohem Niveau abgelaufen ist. Auch die Boateng Besitzer!!!

    • 20.01.20

      War mir ein Graus ihn aufstellen zu müssen.
      Steht hinter dem Mann und grätscht dämlich rein, im Mittelfeld, statt ihn einfach zu stellen. Und das ist nur eins der Beispiele, die seine mittlerweile fehlende Klasse aufzeigen.

    • 20.01.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 20.01.20

      @monaco Nein war er nicht. kp welches Spiel du gesehen hast. Unmotiviert im Zweikampf und bei einigen Kontersituationen die falschen Entsxheidungen getroffen. Außerdem sollte jedem seine fehlende Geschwindigkeit bewusst sein, was ihn einfach zu einer Schwäche für die Verteidigung macht.

    • 20.01.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 20.01.20

      Fakt ist die haben zu 0 gespielt
      Soviel falsch können die dahinten nicht gemacht haben ?

    • 20.01.20

      Oder Hertha hat einfach nicht genug richtig gemacht... ?

    • 20.01.20

      Oder so ?

    • 20.01.20

      Saubere Antwort @Felix.

    • 20.01.20

      Yungoscar kp, welches Spiel du gesehen hast, aber bei sofascore hatte Boateng mit Davies die beste Bewertung der Defensive. Das deckt sich auch mit dem was ich gesehen habe. Wenn ein Spieler gut spielt, sollte man das einfach mal anerkennen. Dieses Boateng-gebashe ist mittlerweile einfach nur lame. Wenn hernandez wieder bei 100% ist, wird er auch spielen, bis dahin hat man mit Boateng aber einen ordentlichen Vertreter.

    • 20.01.20

      Also wirklich gut war Boateng gestern auch nicht. Beispielhaft dafür der Fehlpass vor der Großchance von Selke in der ersten Halbzeit.
      Ansonsten war er in der Luft stark, aber am Boden hatte er durch die Geschwindigkeitsdefizite öfter mal Probleme.
      Man hält als Fan jedes Mal die Luft, an wenn sich eine Kontersituation auf seiner Seite anbahnt.

    • 20.01.20

      @FatTony wow dachte kurz dein Kommentar hat Substanz bis du angefangen hast Sofascore Ratings als Argumentationsgrundlage zu nehmen. Auch Davies hat sich einige Male übel von Lukebakio vernaschen lassen und hat eines seiner schwächeren Spiele gemacht, auch was die Offensivaktionen angeht. Ich erkenne gern an wenn ein Spieler gut spielt, aber Boateng hat halt einfach nicht gut gespielt.

    • 21.01.20

      Fehlende Geschwindigkeit? Boateng? Ihr habt immer nur Situationen im Kopf, in denen ein wahnsinnig schneller Rashica in der Vorwärtsbewegung gegen einen, sich schlagartig umdrehen müssenden Boateng sprintet. Vorwärtsbewegung ist immer schneller als Rückwärtsbewegung. Boateng ist schnell, war er auch schon immer. Es sieht nur langsamer aus, weil er gegen die Rashicas und Lukebakios sprinten muss und ne ordentliche Statur mitbringt.

      Was die unnötigen Fouls an der Mittellinie angeht, kann ich sowohl Recht geben, als auch widersprechen. Einerseits ist es unnötig dort zu grätschen, wenn genug Mann dort sind, um den Gegner zu stellen. Andererseits war es in einer Situation aber auch wichtig, da der Stürmer sonst hätte prallen lassen und lang gegangen wäre. Das hätte weitaus mehr Gefahr ausgelöst als ein Foul, das nicht mal Gelb gegeben hat. Von daher war das sogar sehr smart gelöst.
      Ungeachtet dessen, fühle ich mich mit Süle dort hinten trotzdem wohler. Der wär aber auch bei jedem Team Stammspieler und ist verletzt.

    • 21.01.20

      Würde mich freuen wenn sich Boateng mal schlagartig umdrehen würde

    • 21.01.20

      Boateng ist immer noch einer der besten die Deutschland zu bieten hat. Bisschen mehr Respekt vor dem was der erreicht hat

    • 21.01.20

      Gerade die Aussage des ersten Satzes stelle ich deutlich in Frage.
      Kaum ein Abwehrspieler in der Bundesliga steht so wackelig wie er, wenn er spielt.

      Und ja, man sollte auf jeden Fall respektieren, was er geleistet und erreicht hat, und es steht auch außer Frage, dass er auf seiner Position mal zur Weltelite gehört hat. Dennoch sollte man auch sagen dürfen, dass diese Zeiten offenbar vorbei sind und er aktuell nicht das Niveau spielt was es braucht, um den Ansprüchen die Bayern hat (und die sind idR mindestens die Meisterschaft) gerecht zu werden.

    • 21.01.20

      Schwachsinn hernadez kommt für 80 million und hat auch keine besseren Spiele gemacht. Und pavard sieht auch nicht grad gut aus iv. Das System Problem wenn 3 Spieler auf 2 IV losrennen sehen iv immer dumm aus. Vor allem so Kanten

    • 10.03.20

      Was los ihr boateng disser
      ???

    • 10.03.20

      das muss dich ja gekränkt haben lol

    • 10.03.20

      Ne, aber wie Leute ein Profi der jahrelang auf top Niveau spielt einfach schlecht reden.
      Sowas kotzt mich einfach an.
      Selber 50 Kilo Übergewicht kreisliga gespielt und labern

    • 10.03.20

      Küsst euch doch

    • 10.03.20

      Es wurden immer nur seine aktuellen Leistungen beurteilt.
      Diese haben sich nun in den letzten Wochen stabilisiert. Konnte so passieren, hätte auch anders laufen können.
      Die stabileren Leistungen aktuell ändern dennoch nichts daran, dass er noch vor ein paar Wochen in jedem Spiel wackler drin hatte und alles andere als sicher wirkte...

  • MaverickFCB
    3 Fragen 0 Follower
    MaverickFCB
    20.01.20

    Wichtig für die CL (und BL/Pokal) ??

  • 20.01.20

    20 Spieltag s11??

  • 20.01.20

    Hoffe nicht, dass dadurch Alaba wieder rausrutscht auf links und dafür Alphonso weichen muss. IV mit Alaba und Hernandez sollte denkbar sein.

  • Mxx2509
    4 Fragen 0 Follower
    Mxx2509
    20.01.20

    Spannende Frage wie es in der Abwehr weitergeht.
    Objektiv betrachtet wäre auf dem Papier die Optimallösung wohl.

    Davies - Alaba - Lucas - Pavard

    Leistungstechnisch ist die Herausnahme von Davies eigentlich undenkbar.

    Zwei Linksfüßer auf der IV-Position ist zwar nicht optimal, aber falls die beiden harmonieren denkbar - bei zwei Rechten sagt man ja auch nicht von vornherein undenkbar !

    Bei Hummels und Akanji sieht man aktuell ja zwei gute IV‘s die aber 0,0 zueinander passen. Mal gespannt wie das bei Lucas ist.

    Die Größe könnte ein Problem werden.
    Sowohl Alaba als auch Hernandez sind recht klein.
    Vor allem bei Standards hat man mit Pavard, Goretzka und Lewa lediglich 3 „Türme“. Das könnte schon eine Schwäche sein.

    Boateng oder Martínez aber nur aufstellen weil sie 5 cm größer sind wäre aber auch irgendwie komisch..

  • 20.01.20

    Gebe dir bei allem Recht. Was allerdings auf jeden Fall ein Pluspunkt ist, dass bei einer Abwehr mit Lucas, alaba und Davies auf jeden Fall keine Tempodefizite vorhanden seien dürften.

  • 20.01.20

    wieso sollte man nicht mit 2 links füssen spielen? viele vereine spielen auch mit 2 rechts füssen - zumal alaba auch eig beidfüssig ist.

  • 20.01.20

    Was bedeutet das für Davies?

  • 20.01.20

    Mit Boateng und Hummels haben auch zwei Rechtsfüße jahrelang auf hohem Niveau sowohl bei Bayern als auch bei der Nationalmannschaft nebeneinander in der IV verteidigt, warum nicht jetzt zwei Linksfüße?

  • 20.01.20

    Hernandez wird die zeit bekommen die er braucht um wieder fit zu werden. In der heißen phase der saiso braucht bayern rotationsmöglichkeiten in der verteidigung die man jetzt mit einem verfrühten einsatz nicht riskieren will. Wenn man aber das ganze um boateng herum mitnimmt und auch sieht dass er bei flick nur spielt wenn kein anderer spielt sollte ein hernandez in der iv anstatt von boateng rücken. Vllt aber auch erst in 3 spielen. Wer weiß

  • 20.01.20

    @chiefsieef Aber ein Spieler braucht auch wieder Spielpraxis!!
    Wenn man Hernandez bis zu den wichtigen Spielen schont, dann ist das auch suboptimal, da er vorher schon wieder seinen Spielrhythmus gefunden haben muss.
    Sonst kann man auch Boateng spielen lassen, das wäre dann auch nicht schlechter!

    • 20.01.20

      Ich sag nicht mehr als dass er vllt die nächsten 2 spiele nur eingewechselt wird bevor man ihm wieder 90 min zutraut. Gerade da er 2 große verletzungen hintereinander hatte sollte man es ruhig angehen. Die 3te innerhalb eines jahres kann sich bayern bei ihren ambitionen nicht leisten

  • 20.01.20

    Jetzt gehts ab. Zeig dass du 80Mio wert bist!

  • 20.01.20

    Darf gerne meine Meinung, dass er ein Fehleinkauf ist, jetzt ändern (solange er für Boateng spielt).

  • 20.01.20

    Wer ihn nicht kauft, will gar nicht gewinnen??‍♂️

  • Nico08071999
    1 Frage 0 Follower
    Nico08071999
    21.01.20

    Zur Erklärung: 2 linke Füße sind in sofern „problematisch“ weil linksfüßler oftmals nicht so stark mit dem schwachen rechten sind wie rechtsfüßler mit dem schwachen linken,besonders bei Abwehrspielern die gerne eine bestimmte Seite bevorzugen damit sie mit dem starken Spielen fällt sowas auf, man kann es trotzdem mal probieren