Tuta | Eintracht Frankfurt

Bobic bestätigt: Tuta wird der Ab­ra­ham-Nachfol­ger

10.01.2021 - 20:00 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Am kommenden Sonntag trifft Eintracht Frankfurt in der Bundesliga auf den FC Schalke 04. Für einen Adlerträger wird es ein ganz besonderes Spiel werden: David Abraham verabschiedet sich nach fünfeinhalb Jahren aus der Mainmetropole. Er hängt seine Fußballschuhe an den Nagel und kehrt nach Argentinien zurück.


Da der Kapitän mit 13 Einsätzen an den ersten 15 Spieltagen absoluter Stammspieler war, stellt sich natürlich die Frage: Wer ersetzt ihn in der Innenverteidigung? In den letzten Wochen hatte Trainer Adi Hütter bereits anklingen lassen, dass er dem jungen Tuta die Rolle durchaus zutrauen würde.

Mittlerweile wurde diese Entscheidung nun intern abgesegnet, wie Fredi Bobic am Sonntag im "Doppelpass" bestätigte: "Wir brauchen keine Granate holen. Wir haben uns mit Adi Hütter darauf verständigt, dass Tuta der Spieler wird, der die Minuten bekommt. Wir sind sehr zufrieden mit seiner Entwicklung", verkündete der Sport-Vorstand in der Fernsehsendung auf dem Sender "Sport1".

Quelle: Sport1-Doppelpass | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,90 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
91% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!