Lucas Torró | 1. Bundesliga

Torró bestreitet wieder Zweikämpfe im Teamtraining

03.03.2020 - 10:02 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Lucas Torró kämpft sich derzeit wieder an die Mannschaft von Eintracht Frankfurt heran. Nachdem der defensive Mittelfeldspieler, der sich Mitte des letzten Dezembers einen Innenbandriss im Knie zugezogen hatte, bereits in der letzten Woche Teile des Teamtraings mitmachen konnte, wird bei ihm planmäßig nun das Pensum erhöht.


So konnte sich der Spanier am Montag im Mannschaftstraining wieder an einer Spielform beteiligen und auch Zweikämpfe bestreiten. In dem Trainingsbericht der SGE heißt es allerdings auch, dass Torró erst einmal noch Kräfte für sein Comeback sammelt.

Wann das der Fall sein könnte, geht aus dem Bericht jedoch nicht hervor. Die nächste Aufgabe gegen den SV Werder Bremen am Mittwochabend im Viertelfinale des DFB-Pokals wird der 25-Jährige aber wohl noch verpassen. Danach geht es für die Adlerträger am 25. Spieltag gegen Bayer Leverkusen (Samstag, 15:30 Uhr).

Quelle: youtube.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,88 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
8
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!