26.05.2019 - 11:45 Uhr Autor: Robin Meise

Nach einer erfolgreichen Saison mit Eintracht Frankfurt haben sich die Spekulationen über den weiteren Karriereverlauf von Luka Jovic (Vertrag bis 2023) nahezu überschlagen. Ein möglicher Transfer zu Real Madrid soll sich in den vergangenen Tagen allerdings aufgrund der Ablöseforderungen zunächst zerschlagen haben.


Nun soll demnächst offenbar eine Entscheidung getroffen werden. "Ich werde mir in den kommenden Tagen Gedanken machen und mich auch mit meinem Berater besprechen", gibt der Angreifer zu Protokoll. "Ich freue mich darauf, mal mein Niveau im Vergleich mit den besten Spielern der Welt zu sehen. Eins ist klar: Ich will Erfolg in meiner Karriere haben."

Für die Hessen stehen nach nunmehr zwei Jahren in der Bundesliga 75 Pflichtspiele, in denen er 36 Tore und neun Vorlagen markieren konnte zu Buche. Dennoch glaubt er, dass "einige andere Ligen in Europa besser zu mir passen - zu meiner Art, Fußball zu spielen." Einen Eindruck konnte der Serbe bereits im Rahmen der Europa League gewinnen, als es die Adlerträger in der gegenwärtigen Saison bis in das Halbfinale geschafft haben.

In den europäischen Duellen mit Inter Mailand oder dem FC Chelsea habe er demnach ein Gespür dafür gehabt, "dass ich mich in der Premier League oder Serie A noch wohler fühlen könnte. Die Art, wie die Mannschaften dort spielen, passt besser zu mir. In der Bundesliga wird ein sehr hohes Pressing gespielt und viel gelaufen."

Quelle: welt.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,41 Note
3,17 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
22
32
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

16% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
83% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Bayer 04 Leverkusen
    Randall Randall
    3 Fragen 88 x gevotet
    26.05.19

    Ich hab Sorge, dass er, sein Berater und die SGE ihn leicht überschätzen

    BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Denke er spielt noch 1 Jahr unter verbesserten Konditiondn bei der SGE und wechselt erst dann.

    Die SGE hat aktuell wenig Not und jovic einen langen Vertrag.

    BEITRAG MELDEN

    • 26.05.19

      Hast du den Bericht oben gelesen? Er sagt doch schon selbst dass er weg will.

      BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Ach, die mach' ich mir jeden Tag.

    BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Geiles Argument. Ich will wechseln weil ich keine Lust habe pausenlos die Verteidiger anzulaufen :D

    BEITRAG MELDEN

    • 26.05.19

      Hehe, absolut. Zumal er sich wundern wird. Fast alle Top-Mannschaften in den 2 Ligen arbeiten mit Gegenpressing/hohen Abwehrlinien: Liverpool, Arsenal, City, z.T. Spurs, Napoli, Juve, Roma. Wo will er denn dann spielen?! Will er sich an der Abseitskante wund liegen?! Ich hoffe doch, das war ein Übersetzungsfehler...

      BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Kommt er nur mir arrogant vor ?

    BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Ich glaube Luka würde etwas mehr Demut stehen die nächsten Wochen

    BEITRAG MELDEN

  • 26.05.19

    Natürlich ist er mit 21 Jahren sehr jung. Rebic ist aber auch erst 25 und hat in einigen Spielen der Euro-League eine phänomenale Leistung gezeigt wo Jovic relativ untergetaucht war. Als Verein würde ich mich persönlich lieber um Rebic bemühen.

    BEITRAG MELDEN

  • 27.05.19

    "Andere Ligen passen besser zu mir"?! Oh mein Gott wie niederträchtig, ganz schlechte Vorstellung. Kann er nicht einfach sagen, dass er wechseln möchte? Was Haller sagte war ein Stich in mein Herz, der war aber wenigstens ehrlich. Und bitte nicht falsch verstehen, ich bin nicht nur beleidigt, weil er offensichtlich den Club verlassen möchte, ich bin sogar dafür ihn zu verkaufen (Für die Kohle können wir 2/3 Spieler der top-5-Kandidaten von Mangas Liste holen).

    Ohne diese Liga, die scheinbar nicht zu ihm passe, wäre er vollkommen von der Bildfläche und den Notizbüchern der Scouts verschwunden.

    BEITRAG MELDEN

  • 27.05.19

    Ich glaube nicht, dass er das mit seinen 21 Jahren so gut einschätzen kann, dass er mit seiner Art Fußball zu spielen in einer der anderen Ligen besser zurecht käme.
    Wahrscheinlich hat ihm jemand diesen Floh ins Ohr gesetzt

    BEITRAG MELDEN

    • 27.05.19

      Oder Real und Barca steigen aufgrund der geforderten Transfersumme aus und er möchte es jetzt den Vereinen aus England und Italien schmackhaft machen, ihn zu verpflichten.
      Nach diesen Aussagen hat er dem Anschein nach nicht mehr sonderlich viel Bock auf Frankfurt. Echt schade nach so einer Saison..

      BEITRAG MELDEN

  • 27.05.19

    Na ist etwas unschön die Entwicklung, aber denke ist klar, dass ihm die ganze Nummer zu Kopfe steigt, wenn man sich anschaut welcher Hype um Ihn schon während der Saison entbrannt ist und alle nur von allen Seiten ihm gesagt haben er müsse auf jeden Fall zu Bayern, Barca oder Real. Dazu kommt dann ein Berater der sicher schon die $$$ sieht und zackt hebt so ein Kerlchen auch mal ab.

    Denke am Ende wird man sich schon einig werden, denn die SGE ist sicher auch dankbar für einen Batzen Geld, auch wenn Ich nicht glaube, dass es 100Mio werden, kann mir auch schwer vorstellen, dass die tatsächlich gefordert wurden, denke ist eher eine Medienerfindung. Soll der Junge dann eben schauen, ob er den ganz großen Schritt schafft dann hat man in Frankfurt weiterhin seine Ruhe und dazu viel Geld und wird Ihn anderweitig ersetzen.

    BEITRAG MELDEN