Lukas Klostermann | RB Leipzig

Mus­kelverlet­zung bei Klostermann

20.10.2021 - 09:16 Uhr Gemeldet von: farid | Autor: Robin Meise

Das gestrige Champions-League-Duell mit dem FC Paris Saint-Germain (2:3) ging nicht spurlos an Lukas Klostermann vorüber. Der Defensivmann von RB Leipzig hatte sich während eines Sprints verletzt und wird den Sachsen nun vorerst nicht zur Verfügung stehen können.


Laut Cheftrainer Jesse Marsch hat sich der 25-Jährige einen Muskelfaserriss im Oberschenkel eingehandelt. Der Coach hofft nun darauf, dass es sich dabei lediglich um einen kleineren Riss handelt.

Wie lange Klostermann letztendlich ausfallen wird, werden eingehendere Untersuchungen zeigen. Das anstehende Bundesligaspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth wird er zumindest sicher verpassen.

Zur letzten Meldung vom 19. Oktober 2021:

Klostermann muss angeschlagen vom Platz

Für Lukas Klostermann war im Champions-League-Spiel gegen den FC Paris Saint-Germain nach 70 Minuten Schluss. Der Abwehrmann von RB Leipzig musste nach einem Sprint angeschlagen vom Platz und wurde durch Joško Gvardiol ersetzt.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,31 Note
3,52 Note
3,73 Note
3,38 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
26
31
23
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!