Marcel Halstenberg | RB Leipzig

Halstenberg diesen Sommer wohl doch nicht zum BVB

26.08.2021 - 11:35 Uhr Gemeldet von: Beezle | Autor: Fabian Kirschbaum

Seit einigen Wochen ist es ein Hin und Her bei Marcel Halstenberg. Bleibt der Abwehrmann bei RB Leipzig oder wechselt er vor Transferschluss noch zu Borussia Dortmund. Derzeit sieht es so aus, dass es in diesem Sommer keinen BVB-Wechsel beim 29-jährigen Linksfuß gibt.


Zumindest wird das übereinstimmend berichtet. Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung wird es nicht zu einem Transfer kommen. Und nach kicker-Angaben ist Halstenberg bei den Schwarz-Gelben aktuell kein Thema.

Stand jetzt sieht es also danach aus, dass Halstenberg bei RB bleibt. Im Sommer 2022 ist er dann ablösefrei zu haben. Das Transferfenster in Deutschland schließt aber erst am nächsten Dienstag.

Halstenberg voraussichtlich weiterhin nicht einsatzfähig

Was das rein Sportliche betrifft, konnte Halstenberg in dieser Saison noch nicht auf dem Feld stehen. Weder im Pokal noch an den ersten beiden Spieltagen war er wegen einer Kapselverletzung im Sprunggelenk (Reizung) einsatzfähig. Und das wird laut kicker-Angaben wohl auch so bleiben, wenn es für die Roten Bullen nun am 3. Spieltag auswärts gegen den VfL Wolfsburg geht (Sonntag, 17:30 Uhr).

Dem Fachmagazin zufolge werden Halstenberg und auch Linksverteidigerkollege Angeliño (Muskelfaserriss im Oberschenkel) in der Autostadt wohl nicht zur Verfügung stehen. Hinten links dürfte damit wieder Joško Gvardiol verteidigen, wie schon am vergangenen Freitag, beim 4:0-Erfolg der Sachsen über den VfB Stuttgart. Nach dem anstehenden Spieltag geht es für die Bundesliga dann in eine Länderspielpause.

Quelle: waz.de | kicker.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,98 Note
3,38 Note
3,55 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
28
29
24
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
46% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 26.08.21

    Da hat Dortmund nochmal Glück gehabt

  • 26.08.21

    Morgen wechsel zum BVB dann offiziell

  • 26.08.21

    besser is

  • 26.08.21

    Verkaufen?

  • 26.08.21

    Auch im nächsten Sommer nicht...
    Gibt aktuell bessere aus der BL, für den BVB...
    Kommt drauf an, was BVB noch investieren kann, will

  • 26.08.21

    Top, 2022 dann umsonst eintüten. Profitieren alle Seiten von außer RB.

  • 26.08.21

    Hoffentlich auch nicht nächsten und den darauf auch nicht 🙏🏻

  • 26.08.21

    Solange man Schulz nicht verkauft, ergibt es auch keinen Sinn.
    Klar könnte Rapha eins offensiver rutschen, wenn Halstenberg da wäre, aber sobald der ausfällt, würde Rapha wieder auf LV wechseln.
    Könnte mir nur vorstellen, dass da noch was passiert, sollte man irgendwie Schulz verkauft bekommen oder verleihen.

    Da hat man aber das gleiche Problem, wie bei Bürki: Das Gehalt.
    Dürfte sehr schwer werden, einen abnehmer zu finden.

    • 26.08.21

      Ein Problem wäre es, wenn man Schulz unbedingt loswerden wollte. Das behaupten allerdings nur die Medien. Er macht es diese Saison bisher sehr ordentlich, also warum Spieler unbedingt abschieben, die Leistung bringen? Das ergibt für mich keinen Sinn.

    • 26.08.21

      Als Gradmesser stehen da bisher ein Pokalspiele gegen Wehen-Wiesbaden und gegen ein völlig überfordertes Frankfurt.
      Ja, die Spiele die er gemacht hat, waren diese Saison bisher ok, dürfen aber nicht über die sonst überwiegend unterdurchschnittlichen Leistungen hinwegtäuschen.

      Ich persönlich bin übrigens auch kein Fan davon, Schulz durch Halstenberg zu ersetzen und dabei noch 5 Mio oder so draufzulegen.
      Finde es aber zumindest gut, dass man nicht auf die Idee kommt, Halstenberg einfach so zusätzlich zu kaufen.

      EDIT: Find es völlig Ok, wenn Schulz dieses Jahr unter Rose eine Chance bekommt.
      Auf Biegen und Brechen muss man ihn wirklich nicht verkaufen.

    • 26.08.21

      Die Saison ist bisher kurz ja. Auf das Pokalspiel gebe ich nichts. Aber man sollte doch trotzdem nach Möglichkeit die aktuelle Verfassung bewerten. Ob etwas in der Vergangenheit gut oder schlecht war, das bringt im hier und jetzt auch nicht so viel.
      Und im hier und jetzt höre ich vom Trainer viel positives und sehe in den Spielen auch viel positives. Er wirkt wieder viel stabiler. Offensiv kann und muss er sicherlich noch etwas drauf packen, aber der Trend geht endlich wieder in die richtige Richtung.

    • 26.08.21

      Bin da grundsätzlich bei dir.
      Die Entscheidung, ob man Schulz verkaufen will oder nicht, muss man allerdings schon eher aufgrund der vergangenen Leistung treffen, einfach weil es sonst zu spät wäre.
      Also wenn man es vorhat müsste man schon gesucht haben, bevor er sich jetzt stabiler gezeigt hat.
      Aber natürlich kann da jetzt ein umdenken stattfinden.

      Wie gesagt, ich hab da auch überhaupt kein Problem mit, wenn Schulz bleibt und ich würde mir wünschen, dass er kosntant die Leistung abruft, die man sich erhofft hat.
      Der Start war positiv, aber er muss es noch bestätigen.

  • 26.08.21

    Wird er bei RB dann wenn fit auf Einsatzzeit kommen?

  • 26.08.21

    Hoffentlich auch nicht nächsten Sommer und den danach und den danach und den danach.......

  • 26.08.21

    Hätte das Einfluss auf angelinos einsatzzeiten?

  • 26.08.21

    Alle Dementi Berichte stützen sich auf den EINEN Artikel der WAZ.

    Sky Sport ist doch immer super informiert und die meinten vor 2 Tagen, dass der Deal so gut wie durch ist und zeitnah verkündet wird.

    Solang er noch steigt wird er definitiv gehalten.

  • 26.08.21

    Halstenbergebnislos

  • 26.08.21

    Gut zu wissen. Dann kann ich dich ruhig wieder verkaufen

  • 26.08.21

    Wäre sinnlos, RB hat für LV Angelino und Gvardiol, falls 5er Kette sind auch genug da, die IV spielen können. Beide Seiten haben (wahrscheinlich) schon miteinander abgeschlossen, also Deal eintüten und gut ist. Lasst den zur Not woanders hin ziehen, aber jetzt die Spielzeit doch in Leipzig bleiben wäre Schwachsinn.

  • 26.08.21

    Wenn Schluz noch ein Spiel für Dortmund macht werd ich Schalke fan

  • 26.08.21

    Dieses hin und her ist anders nervig, berichtet wenn es durch ist und gut ist

    • 26.08.21

      Es ist ja quasi durch

    • 26.08.21

      Es wird immer über den aktuellen Stand berichtet.
      Wenn es hin und her geht, können Journalisten auch nichts dafür.

      Umgekehrt wäre Aufschrei groß, wenn überall Wechselgerüchte sind und er am Ende wechselt und hier nicht drüber berichtet wurde.

      Auch die aktuelle Nachricht ist für BVB Fans interessant, dass man Abstand von einem Transfer (diesen Sommer) genommen hat.

    • 26.08.21

      Zum gamble ist es doch genau richtig über die aktuelle Situation zu berichten… hab halsti vorsichtshalber gekauft aufgrund von Gerüchten…

  • 26.08.21

    Dann wird Leipzig ihn wohl doch halsten

  • 26.08.21

    Managerträume am Dienstag: 📈
    Reality kicking in: 📉

  • 26.08.21

    Wichtig Und Richtig