Marcel Sabitzer | RB Leipzig

Nagelsmann drückt bei Sa­bit­zer-Gerüchten auf die Bremse

30.03.2021 - 12:40 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Aktuell brodelt die Gerüchteküche rund um Marcel Sabitzer. Der Kapitän von RB Leipzig, dessen Vertrag im Sommer 2022 ausläuft, wird momentan mit einem Sommerwechsel in die Premier League in Verbindung gebracht. Als mögliche Abnehmer für den 27-jährigen Österreicher sind dabei vor allem Tottenham Hotspur, aber auch Manchester United und der FC Liverpool im Gespräch.


Jüngst berichtete die Bild unter Berufung auf eigene Infos, dass Sabitzer schon klubintern klargemacht haben soll, RB Leipzig im Sommer trotz seines noch rund eineinhalb Jahre laufenden Arbeitspapiers verlassen zu wollen. Aufgegeben haben die Sachsen den Kampf um den Mittelfeldakteur aber nicht.

Das machte RB-Chefcoach Julian Nagelsmann nun laut dem Boulevardblatt deutlich: „Bei Sabi steht noch überhaupt nichts fest, weder in die eine noch in die andere Richtung. Sein Vertrag bei uns läuft bis 2022. Es ist normal, dass sich viele Vereine mit ihm beschäftigen“, so der Übungsleiter.

Nagelsmann drückte damit im Hinblick auf die Gerüchte auf die Bremse, was bedeutet, dass es also weiter spannend in dieser Personalie bleibt. Wer gewinnt letztlich das Tauziehen?

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,34 Note
3,28 Note
3,40 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
30
32
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
91% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!